Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

14.12.2009Betriebsversammlung Dezember 2009 1 BILANZ Amtsperiode 2006 - 2010 Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Beteiligung bei der Aktualisierung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "14.12.2009Betriebsversammlung Dezember 2009 1 BILANZ Amtsperiode 2006 - 2010 Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Beteiligung bei der Aktualisierung."—  Präsentation transkript:

1 Betriebsversammlung Dezember BILANZ Amtsperiode Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Beteiligung bei der Aktualisierung der Beschleuniger- Betriebsordnung Fortbildungsbedarf SiSt AUGE: Anschieben und Begleitung Gefährdungsbeurteilung flächendeckend Delegation von Unternehmerpflichten Teilnahme Betriebsbegehungen/Sicherheits- und ArbeitsschutzAS WEKA-Fachdatenbank wieder initiiert GuV Fakulta (gewerkschaftliche Berufshaftpflicht) Erschwerniszulagen

2 Betriebsversammlung Dezember BILANZ Amtsperiode Datenschutz und Leistungskontrolle SAP Release-Wechsel Begleitung PROZ Boykottliste ZERBERUS: Streichung der MitarbeiterInnen Konzept neue Gleitzeituhren

3 Betriebsversammlung Dezember BILANZ Amtsperiode 2006 – 2010 Personal und Recht FAIR Zusammenlegung von Beschleuniger und FAIR: Prüfung der rechtl. Situation über die Zuständigkeit des BR EMMI Personal/Rechtsform Doktoranden: Umstellung auf Stipendien (viel Einsatz ohne gewünschtes Ergebnis!) PHELIX-Umstrukturierung Personalentwicklung: einheitl. Listen/Statistiken LoB + MA-Gespräche: viele Verhandlungen/Schulungen Erhöhung der Ausbildungsplätze Ausschreibungen: Kantine/Pforten- u. Putzdienst Mitarbeiterbefragung wegen Zeiterfassung Allgemeines Gleichstellungsgesetz AGG (E-Learning) Nachzahlung Rufbereitschaft

4 Betriebsversammlung Dezember BILANZ Amtsperiode 2006 – 2010 Sonstiges Vereinheitlichung der Verträge für Fahrradboxen Aktion gegen Studiengebühren Parkplatzverteilung im Gelände Anbindung an ÖPNV EU-Betriebsräte Anstoß für strukturierte Raumplanung Umzug Einkauf Arbeitsschutz-Management-System mit BGETF und GSI Viele Konflikt- bzw. Beratungsgespräche

5 Betriebsversammlung Dezember BILANZ Amtsperiode 2006 – 2010 AGBR 6 Konferenzen 6 Grundsatzfragen 6 Treffen der Personal- und Betriebsräte der HGF 6 Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz ARGUS 6 Vergütung und Personal 2 Datenschutz 2 Soziales- und Konfliktprävention 4 Aus- und Weiterbildung 3 Gleichstellung

6 Betriebsversammlung Dezember BILANZ Amtsperiode 2006 – 2010 Abgeschlossene Betriebsvereinbarungen Altersteilzeit neu Benutzung der innerh. und außerh. der Umzäunung von GSI angelegten und unterhaltenen Parkplätze Integrationsvereinbarung Regelung zum Abbau von Überstunden: Beschleuniger Kantinenbetrieb Gewährung von wissenschaftsspezifischen Sonderzahlungen: Bestandsschutz erreicht Gleitzeitregelung mit Ampelkonto Entlohnungsgrundsätze für Studenten neu Änderungen und Verlängerungen bestehender BV 3/07 5/07 6/08 9/08 10/08 12/08 11/09

7 Betriebsversammlung Dezember BILANZ Amtsperiode 2006 – 2010 BV – noch in Verhandlung Leistungsorientierte Bezahlung Mitarbeitergespräche Informations- und Kommunikationstechnik IT-Benutzerordnung Erarbeitet – aber nicht abgeschlossen: Arbeit von zu Hause PAISY Zeiterfassungssystem Schicht Phelix BEM Personalplanung

8 Betriebsversammlung Dezember BILANZ Amtsperiode 2006 – 2010 Schulungen des BR Schulungen z.B. zu Datenschutz Betriebsvereinbarungen Konfliktbewältigung Fair und erfolgreich verhandeln Betriebl. Eingliederungsmanagement Arbeitsrecht Vortrag zu Personalbudgetierung Kongresse: Nanocap, Zukunft von Arbeitsbeziehungen und Arbeit in Europa, Innovation durch Partizipation

9 Betriebsversammlung Dezember BILANZ Amtsperiode 2006 – 2010 In eigener Sache: BR-Intranet-Arbeitsplattform erstellt mit Schulungen 5 Knackpunkte + 1 Sonderausgabe 12 Betriebsversammlungen 3 Klausurtagungen Mehrere Wechsel in der GF!

10 Betriebsversammlung Dezember Wahl 2010 Liebe Kolleginnen und Kollegen, Sie haben jetzt selbst gesehen, wie vielfältig und umfassend die Arbeit des Betriebsrats ist. Es wird nicht ruhiger werden bei GSI sondern ganz im Gegenteil, die Aufgaben und Herausforderungen steigen mit dem FAIR-Projekt, den neuen Instituten und…… Deshalb brauchen wir für die nächste Amtsperiode wieder eine starke Mitarbeitervertretung !

11 Betriebsversammlung Dezember Wahl 2010 Wir rufen Sie auf, sich für die Wahl im April 2010 als Kandidatin bzw. Kandidat aufstellen zu lassen und aktiv das GSI-Geschehen mitzu- gestalten. Sprechen Sie uns an!


Herunterladen ppt "14.12.2009Betriebsversammlung Dezember 2009 1 BILANZ Amtsperiode 2006 - 2010 Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz Beteiligung bei der Aktualisierung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen