Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Grundkurs praktische Philosophie 19. Januar 2006 Naturrecht oder positives Recht? Text: Norbert Hoerster, Zum begrifflichen Verhältnis von Recht und Moral,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Grundkurs praktische Philosophie 19. Januar 2006 Naturrecht oder positives Recht? Text: Norbert Hoerster, Zum begrifflichen Verhältnis von Recht und Moral,"—  Präsentation transkript:

1 Grundkurs praktische Philosophie 19. Januar 2006 Naturrecht oder positives Recht? Text: Norbert Hoerster, Zum begrifflichen Verhältnis von Recht und Moral, Neue Hefte für Philosophie 17, 1979, S. 77 – 88.

2 Übersicht der Begriffe recht – was richtig, was in Ordnung ist; wörtlich genommen, was gerade ist.

3 Recht – eine Sammlung von Sätzen, in denen einer Gruppe von Menschen gesagt wird, was zu tun recht ist.

4 ein Recht, das besteht – eine Sammlung solcher Sätze von lokal oder material beschränkter Gültigkeit (z.B. Strafrecht, deutsches Recht

5 Rechtswissenschaft - die Kenntnis solcher Rechte

6 ein Recht, das man hat, ein Anrecht – man hat ein Recht auf etwas, wenn es recht ist, daß man es bekommt

7 gerecht – allgemein die Eigenschaft eines Menschen, der regelmäßig recht handelt; = rechtschaffen

8 gerecht – im Besonderen die Eigenschaft eines Menschen, der in Fällen wirklichen, drohenden oder möglichen Konflikts eine Lösung findet, die recht ist

9 Unrecht – nicht das Gegenteil von Recht, sondern von recht


Herunterladen ppt "Grundkurs praktische Philosophie 19. Januar 2006 Naturrecht oder positives Recht? Text: Norbert Hoerster, Zum begrifflichen Verhältnis von Recht und Moral,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen