Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hier wird Wissen Wirklichkeit 1 Universitäres InformationsSystem HoF - Spezialschulung Dr. Jörn Diekmann

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hier wird Wissen Wirklichkeit 1 Universitäres InformationsSystem HoF - Spezialschulung Dr. Jörn Diekmann"—  Präsentation transkript:

1 Hier wird Wissen Wirklichkeit 1 Universitäres InformationsSystem HoF - Spezialschulung Dr. Jörn Diekmann

2 Hier wird Wissen Wirklichkeit 2 9:00 UhrGrundlagen und Prinzipien von UnivIS, Besonderheiten beim HoF / Raumnutzer 9:30 UhrOrganisatorisches 10:00 UhrEintrag von Terminen ehrveranstaltungen / 11:00 UhrEnde UnivIS – HoF Spezialschulung - Agenda

3 Hier wird Wissen Wirklichkeit 3 Worum es hier nicht geht sind Entscheidungen zu den Themen: Wer ist jeweils Raumverantwortlicher? Wer darf wann welchen Raum nutzen? Wer entscheidet bei Konflikten? Umfang: Alle Accounts haben nur Recht für das HoF (FB- Sperrung) Rahmen: Betriebsregelungen der Universität, dies schließt Sanktionen ein. UnivIS – Spezialschulung

4 Hier wird Wissen Wirklichkeit 4 UnivIS – Aus einer Hochschule für eine Hochschule UnivIS unterstützt die Erfassung von Informationen aus Forschung und Lehre (Vorlesungen, Personen, Raumdaten, Veranstaltungen, Projekte, Publikationen,...). Die Informationen können in vielen Varianten (individuelle Stundenpläne, Raumbelegungspläne, Veranstaltungs- kalender, Forschungsberichte, Publikationsverzeichnisse) mit flexiblen Abfragemöglichkeiten(z.B. Telefon- und - Verzeichnis, kommentiertes Vorlesungsverzeichnis) abge- rufen werden. Erfassung und Abruf der Informationen erfolgt vollständig über das WWW.

5 Hier wird Wissen Wirklichkeit 5 UnivIS – Elemente UnivIS bietet umfangreiche Möglichkeiten u.a. für Lehrveranstaltungsverwaltung Personen- u. Einrichtungsverzeichnis Terminverwaltung Konzentration:Termine, LV in den FB

6 Hier wird Wissen Wirklichkeit 6 Was es nicht ist! Ein unverbindliches Datenangebot Ein System, das alles im Detail vorschreibt Ein System, dass nur von wiss. Personal bedienbar ist Sondern, ist es viel mehr: Im Zweifel gilt UnivIS. Es gibt keine geheimen Zettelkästen Ein Konsenssystem mit dezentraler Verantwortung nach zentraler Schulung Datenpfleger sind in der Regel ATMs UnivIS – Schwarz / Weiß – 2 –

7 Hier wird Wissen Wirklichkeit 7

8 8 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Fragen, auch später, bitte an Tel.: oder Dokumentation: - - sowie Handouts (bitte mitnehmen) Und jetzt zur praktischen Arbeit...

9 Hier wird Wissen Wirklichkeit 9 Übung I (Anmelden – Ihre Account-Namen) Anja Seitz, Anja (seitz), Budell, Gunhild (budell), Chandra, Olga (chandra-hof), Fuhrmann, Marion (fuhrmann), Goetting, Nicole (goetting-hof), Hasan, Lora (hasan), Nagel, Daniela (nagel-hof), Peschel, Claudia (peschel-hof), Prelle, Gisela (prelle-hof), Schnellrieder, Marion frankfurt.de Schulz, Sheau Mei (sm.schulz), Yapici, Claudia Alin (yapici), Zinn, Gabriele (zinn),

10 Hier wird Wissen Wirklichkeit 10 UnivIS – Übung II Terminverwaltung 1.Tragen Sie einen Termin Ihrer Wahl ein 2.Raumliste: Bauen Sie Ihre Raumliste 3.Lösen Sie einen Raumkonflikt


Herunterladen ppt "Hier wird Wissen Wirklichkeit 1 Universitäres InformationsSystem HoF - Spezialschulung Dr. Jörn Diekmann"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen