Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unisys 1 1.Unternehmenstarifvertrag 1998/2002 Zwölf Teilverträge (I – XII) drei Anlagen: Berufsgruppen, Anforderungsprofile, Matrixform zwei Gewerkschaften.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unisys 1 1.Unternehmenstarifvertrag 1998/2002 Zwölf Teilverträge (I – XII) drei Anlagen: Berufsgruppen, Anforderungsprofile, Matrixform zwei Gewerkschaften."—  Präsentation transkript:

1 Unisys 1 1.Unternehmenstarifvertrag 1998/2002 Zwölf Teilverträge (I – XII) drei Anlagen: Berufsgruppen, Anforderungsprofile, Matrixform zwei Gewerkschaften (IGM & ver.di *), ein Text 2.BV zu Performance Planning and Review (PP&R) früher: "Leistungsplanungs- und Beurteilungssystem" 3.Entwicklungsplanung (BV) 4.leistungsbezogene Verteilung nach UTV & BV Erhöhungsmatrix. Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 0 Beispiel Unisys - Übersicht

2 Unisys 2 "Unisys bietet weltweit Dienstleistungen und Gesamtlösungen auf dem IT-Sektor an. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbinden Fachkompetenz bei Systemintegration, Outsourcing, Infrastruktur, Servertechnik und Beratung mit präzisem Denken und unablässigem Einsatz, um unsereren Kunden in über 100 Ländern rasch und effektiv Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Mehr Informationen unter Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 0.1 über Unisys –

3 Unisys 3 TVG § 4 Wirkung der Rechtsnormen (1) Die Rechtsnormen des Tarifvertrags, die den Inhalt, den Abschluß oder die Beendigung von Arbeitsverhältnissen ordnen, gelten unmittelbar und zwingend zwischen den beiderseits Tarifgebundenen, die unter den Geltungsbereich des Tarifvertrags fallen. Diese Vorschrift gilt entsprechend für Rechtsnormen des Tarifvertrags über betriebliche und betriebsverfassungsrechtliche Fragen.... (3) Abweichende Abmachungen sind nur zulässig, soweit sie durch den Tarifvertrag gestattet sind oder eine Änderung der Regelungen zugunsten des Arbeitnehmers enthalten. Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 0.2 Tarifvertragsgesetz 1949/69/74 (TVG)

4 Unisys 4 Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 0.3 Normengefüge bei Unisys/UIS

5 Unisys 5 I.MANTELVEREINBARUNGEN II.GEHALTSRAHMEN III. GEHALTSABKOMMEN UND AUSBILDUNGSVERGÜTUNGEN IV.SONDERZAHLUNG V.ABKOMMEN FÜR AUSZUBILDENDE in der Berufsausbildung VI.VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN VII.VERDIENSTSICHERUNG für leistungsgeminderte ältere Mitarbeiter VIII.QUALIFIZIERUNGS- UND WEITERBILDUNGSVEREINBARUNG IXENTGELTSUMWANDLUNG X.SCHLUSSBESTIMMUNGEN XI.INKRAFTTRETEN, LAUFDAUER XII.SCHLICHTUNGSVEREINBARUNG Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 1.1 UTV - Aufbau

6 Unisys 6 ausdrücklich vorgesehene BVen: – Arbeits- und Ausbildungszeit (I, §2,1.2, V, §2, 3.) – Kurzarbeit (I, §4, 1.) – Mehrarbeit, Rufbereitschaft (I, §5, 1.4, §7) – Vorschlagswesen (I, §26) – Provisionen und Prämien (II, §7, 1.) – vermögenswirksamen Leistung (VI, §2, S.2 a.E.) – Freistellung zur Qualifizierung (VIII, §4, 3.) – Qualifizierungsmaßnahmen (VIII, §6, 2) Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 1.2 UTV & BVen

7 Unisys 7 Bezugnahme auf Vereinbarungen der Betriebsparteien – Aufwandsentschädigung bei Dienstreisen (I, §8, 3.) – obligatorische Zwischenzeugnisse (I, §24) – Berufsgruppenverzeichnis (II, §3, 2.1) – Anforderungsprofile festgeschrieben (II, §3, 2.2) – leistungsbezogener Erhöhungsanteil (II, §4, 4.) zwingende Mitwirkung des Betriebsrats in Einzelfällen – Befristete Mehrarbeit (I, §5, 1.4) – Um- und Abgruppierung (I, §15, 2, 4, 6) Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 1.3 UTV & BVen

8 Unisys 8 UTV II § 4 UNISYS-BandBreite 1. Die UNISYS-BandBreite ist die Differenz vom UNISYS-BasisGehalt mit dem Wert 100 % zur Maximallinie eines UNISYS-TarifGehaltes von 150 % Die leistungsbezogene Verteilung innerhalb der UNISYS-BandBreite wird auf Grundlage der Anlage 3 (Matrixregelung) zum Unternehmens-Tarifvertrag zwischen den Betriebsparteien durch ein "Leistungsplanungs- und Beurteilungssystem" einvernehmlich geregelt. Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 1.3 UTV & BVen

9 Unisys 9 MA trägt Vorgaben ein, Vorgesetzte[r] akzeptiert oder lehnt ab Neufestlegung, Zwischenbewertung (optional) Jeweils jährlich: persönliches und direktes Gespräche mit unterzeichneter Dokumentation 1. Beurteilung (für zurückliegenden Zeitraum) 2. Zielvereinbarung (für kommenden Zeitraum) 3. Qualifizierungsmaßnahmen paritätische Beurteilungskommission (AG-BR) bei Scheitern: Einigungsstelle Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 2.1 BV PP&R

10 Unisys 10 A - bis zu sechs definierte Aufgaben B - Besondere Fähigkeiten (Critical Skills) – Tätigkeitsbezogen, Zu- und Abwahl möglich Einzelbewertungen jeweils dreistufig Gesamtbeurteilung – nach Erfüllungsgrad von A, ergänzt durch B – fünf Bewertungsstufen – Gefordert: statistische Normalverteilung Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 2.2 BV PP&R

11 Unisys 11 Ergänzung zu PP&R anhand formalisierter Systemeingaben 1. Festlegung eines Entwicklungsziels 2. Auswahl der Kenntnisse und Fähigkeiten, die entwickelt werden sollen 3. Erstellen eines Aktionsplans keine Kontroll- & Sanktionsmechanismen geringe Realisierungsquote Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 3 Entwicklungsplanung

12 Unisys 12 Bandbreite gem. Unternehmenstarifvertrag Leistungsbezogener Anteil der bisher jährlichen Tariferhöhung Jährliche Beurteilung – Seit 2003 gemäß PP&R Bisher jährliche BV Erhöhungsmatrix Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 4.0 Leistungsbezogene Verteilung

13 Unisys 13 Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung Tarifgehälter - Bandbreiten

14 Unisys 14 Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung Tarifgehälter - Bandbreiten

15 Unisys 15 Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung Beurteilungsmatrix für 2002 ANLAGE 3 zum Unternehmens-Tarifvertrag UNISYS Deutschland GmbH

16 Unisys 16 Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung Beurteilungsmatrix für 2002 Verteilung der Berwertungen und Lagen im Band über alle Tarifgruppen A1-A8, ohne V1-V5 und UIS-MA

17 Unisys 17 Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung Erhöhungsmatrix für 2002 zusätzliche leistungsbezogene Erhöhung: 1,2 % der tariflichen Gehaltssumme aller Unisys-MA (ohne UIS-MA)

18 Unisys 18 Verschränkung von Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung 4.3 Erhöhungsmatrix für 2002


Herunterladen ppt "Unisys 1 1.Unternehmenstarifvertrag 1998/2002 Zwölf Teilverträge (I – XII) drei Anlagen: Berufsgruppen, Anforderungsprofile, Matrixform zwei Gewerkschaften."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen