Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Messgeräterkennung für Dr. Johannes Heidenhain GmbH.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Messgeräterkennung für Dr. Johannes Heidenhain GmbH."—  Präsentation transkript:

1 Messgeräterkennung für Dr. Johannes Heidenhain GmbH

2 Das Projektteam Azzouz Höniges Butzbach Khalid Harald Dan Hieber Belogi Hedin Adrien Gianluca Vincent

3 Inhalt Verwendete Komponenten Aktueller Arbeitsablauf Projekt Messgeräterkennung -Neuer Arbeitsablauf -Aufbau des Prototypen -Bedienung der Anlage -Vorteile und Randbedingungen Optimierungsmöglichkeiten

4 Maßstab mit Bar-Code

5 Anbauteile

6 Teilezusammenstellung

7 Tablett 15 verschiedene Teilesätze max. 16 Teile/Tablett 25 verschiedene Zubehörteile

8 Vorhandenes Regal

9 Teilesatz

10 Verpackung

11 Aktueller Arbeitsablauf manueller, optischer Vergleich der Ident-Nr. durch Werker Entnahme des Zubehörs anhand der Teileliste durch Werker Kontrolle der Zusammenstellung durch 2. Werker

12 Nachteile Zeitintensiver und aufwändiger händischer Vergleich der Ident-Nr. Zeitintensive und aufwändige Zusammenstellung Zur Kontrolle: 2. Werker nötig

13 Aufgabe Entwicklung, Konstruktion und Fertigung einer Bar-Code-Erkennung für verschiedene Messgeräte Modifikation des vorhandenen Zubehörregals durch eine optische Anzeige, damit eine kontrollierte manuelle Entnahme der Zubehörteile ermöglicht wird Steuerung und Kontrolle des gesamten Systems, mittels LabView-programmierter Software

14 Neuer Arbeitsablauf Erkennen der Serien-Nr. mittels Barcode und automatischer Vergleich der Serien-Nr. im PC Erkennen der Ident-Nr. mittels Barcode und automatische Auswahl der zugehörigen Teile im PC Anzeige der Zusammenstellung am Regal und Entnahme nach Regalanzeige durch Werker Kontrolle mittels Gesamtgewichtsvergleich durch Waage

15 Projektskizze

16 Vorteile und Randbedingungen einfache Bedienung Zeitersparnis Fehler fast ausgeschlossen Mehrfachfehler möglich Investitionskosten

17 Die Waage T.E.L.L. Plattformwaage DE DE 6 K 0.5N Wägebereich: 0-6 kg Auflösung: 0,5 g 230 V / 50 Hz LCD-Anzeige serielle Schnittstelle RS232C Wägeplatte aus Edelstahl

18 Der Barcode-Scanner Fa. ESTO Datalogic DLC 6090 M1 CCD-Technik (rote LED) Lesebreite: 88 mm Leseabstand: 0-50 mm hohe Lesegeschwindigkeit

19 Regal Anzeige LED zur Anzeige der Entnahmefächer 7-Segment-Anzeige für die Entnahmemenge Taster zur Entnahmebestätigung

20 Regal Anzeige LED zur Anzeige der Entnahmefächer 7-Segment-Anzeige für die Entnahmemenge Taster zur Entnahmebestätigung

21 Aufbau 8051-kompatibler Mikrokontroller von Atmel mit integriertem FlashROM und RAM LED mit Treiberbausteinen Anschluss in Reihe über RJ11 zur Spannungsversorgung und Signalübertragung Ansteuerung über RS232 Schnittstelle

22 LabView Ein grafisches Programmiersystem intuitive Programmierung Virtual Instruments schon vorhandene Programme selbst programmierte Programme

23 Benutzeroberfläche

24 Barcode 3 Scannen Barcode Vergleich Liste Einlesen Wiegen Befehl an die 7-Segment-Anzeigen Entnahme der Teile Wiegebestätigung Gewicht Empfangen Gewichtvergleich Neu Scannen drücken Reset drücken Gewichtsberechnung stimmt nicht Annahme überprüfen Barcode 2 Scannen Barcode 1 Scannen LED nicht ausgeschaltet LED ausgeschaltet Barcode ungültig Cancel LED ausschalten

25 Optimierungsmöglichkeiten 1 Waage je Teilefach höher auflösende Waage Trennen der Barcodeaufkleber evtl. Ident.-Nr. auf dem Maßstab als Barcode Hardware-Handshake zwischen Regal und PC

26 Internetpräsentation

27 Vielen Dank Dr. Johannes Heidenhain GmbH Hr. Alexander Frank Prof. Dr. Weber Prof. Walter Hr. Beck Hr. Braun Hr. Stumpf


Herunterladen ppt "Messgeräterkennung für Dr. Johannes Heidenhain GmbH."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen