Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Holger Braun, Timo Marcard Ambilight Vorlesung: Informationstechnik Labor Dozent:Prof. J. Walter Datum:22.07.06.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Holger Braun, Timo Marcard Ambilight Vorlesung: Informationstechnik Labor Dozent:Prof. J. Walter Datum:22.07.06."—  Präsentation transkript:

1 1 Holger Braun, Timo Marcard Ambilight Vorlesung: Informationstechnik Labor Dozent:Prof. J. Walter Datum:

2 2 Holger Braun, Timo Marcard Inhalt Stand der Technik Ziele des Projekts Funktionsprinzip Aufbau des Prototyps Kalibrierung des Sensors Realisierung Mögliche Weiterentwicklungen Vorführung

3 3 Holger Braun, Timo Marcard Stand der Technik Ambilight von Philips Patente/Schutzansprüche Patent von Philips Gebrauchsmuster- schrift DE U1

4 4 Holger Braun, Timo Marcard Ziele des Projekts Ambilight Entwicklung und Aufbau eines Prototyps Modularer Aufbau Nachrüstbar für beliebige Bildschirme Entwicklung und Programmierung mit Remote-Debug-System

5 5 Holger Braun, Timo Marcard Funktionsweise Farbanteile erkennen Signalverarbeitung Signal verstärken Puls-Weiten- Modulation A/D- Wandlung Farbe ausgeben

6 6 Holger Braun, Timo Marcard Aufbau des Prototyps

7 7 Holger Braun, Timo Marcard Aufbau des Prototyps

8 8 Holger Braun, Timo Marcard Remote - Debug - System Mikrocontroller: C8051F340 Silicon Schnittstelle: JTAG Software: Keil uVision Anleitung zum Aufbau und Bauteilliste im Web unter ss06/Ambilight/

9 9 Holger Braun, Timo Marcard Kalibrierung des Sensors Gründe für die Kalibrierung: Fertigungstoleranzen des RGB- Sensors Überschneidende Empfindlichkeitskurven der Farbsensoren Unterschiedliche Farb- wiedergabeeigenschaften von Bildschirmen

10 10 Holger Braun, Timo Marcard Kalibrierung des Sensors Vorgehensweise: Farbe am Bildschirm einstellen Farbwerte (Rot/Grün/Blau) über Remote- Debug- System auslesen Mittels Soll- und Ist- Farbwert Korrekturkoeffizienten berechnen Korrekturkoeffizienten im Quellcode eintragen

11 11 Holger Braun, Timo Marcard Realisierung

12 12 Holger Braun, Timo Marcard Mögliche Weiterentwicklungen Hellere Beleuchtung Aufbau und Miniaturisierung der Schaltung auf einer Leiterplatte Automatische Kalibrierung des Sensors Stereo- Beleuchtung

13 13 Holger Braun, Timo Marcard Vielen Dank für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "1 Holger Braun, Timo Marcard Ambilight Vorlesung: Informationstechnik Labor Dozent:Prof. J. Walter Datum:22.07.06."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen