Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Markus Tank, 17.02.2009 Wie arbeitet man mit dem Rich Text Editor?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Markus Tank, 17.02.2009 Wie arbeitet man mit dem Rich Text Editor?"—  Präsentation transkript:

1 Markus Tank, Wie arbeitet man mit dem Rich Text Editor?

2 Markus Tank, Rich Text Editor: Die Arbeit im Rich Text Editor ist die Hauptaufgabe beim Erstellen von Webseiten mit Typo3. Es folgt eine Erläuterung der verschiedenen Funktionen. Hier schreiben…

3 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Blockstil: Mit dieser Funktion wird der Stil eines Textblocks (Paragraphen) verändert. Es gibt verschiedene, vorgegebene Formate, die mit dem Corporate Design der Universität Paderborn harmonieren. Zumeist sind die Namen der Blockstile selbsterklärend. Tipp: Wichtig ist, dass sich immer derjenige Paragraph verändert, in dem sich der Cursor derzeit befindet. Dies kann zu komischen Effekten führen, falls der Cursor sich nicht in einem Paragraphen, sondern beispielsweise in einer Tabelle befindet. In diesem Fall sollte man die Eingabe rückgängig machen. Klick

4 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Textstil: Mit dieser Funktion wird der Stil von einer marktierten Textpassage verändert Tipp: Man kann die Funktion Textstil nur dann auswählen, wenn eine Textpassage markiert ist. Klick

5 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Blockformat: Das Blockformat verändert genau, wie der Blockstil immer einen gesamten Textparagraphen. Die verschiedenen Formate sind wiederum selbsterklärend. Tipp: Die Funktion Blockformat entfernen macht Ihre Eingaben nicht rückgängig, sondern löscht lediglich jegliche Formatierung. Dies kann zu ungewollten Effekten führen, die nur durch ein Schließen und erneutes Öffnen des Content Elements zu beheben sind. Hierbei besteht die Gefahr des Datenverlustes. Klick

6 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Sonderzeichen einfügen: Klickt man auf den Button, der mit einem großen Omega gekennzeichnet ist, öffnet sich ein neues Fenster (gegebenfalls muss ein Popupblocker des Browsers deaktiviert werden.) und man kann von dort aus ein Sonderzeichen seiner Wahl einfügen.Popupblocker Klick

7 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Horizontale Linie: Fügt an der Cursorposition eine horizontale Linie ein, welche auf der Webseite immer der Seitenbreite der jeweils angezeigten Webseite angepasst wird.

8 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Link einfügen: Zunächst muss man ein Wort im Text markieren. Dann ist diese Funktion verfügbar. Es öffnet sich ein neues Fenster, mit dessen Hilfe man einen Link auf eine interne Seite (der Universität), eine Datei, eine externe Seite (im Internet, aber möglicherweise auch auf andere Fakultäten der Universität) oder eine Adresse setzen kann. Seite der Universität im Verzeichnisbaum auswählen. Datei aus dem Dateiarchiv der Universität auswählen.

9 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Externe Webseite (URL) in die Webseite einbinden.URL Ziel meint in diesem Kontext, ob sich der Link im gleichen Fenster (Oben) oder in einem neuen Fenster öffnet (Neues Fenster). Den Stil sollte man entsprechend anpassen! Tipp: Zuerst die gewünschte Seite Eingeben, dann ein Ziel auswählen. Zuletzt den Stil auswählen. Erst dann Link setzen drücken.

10 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Einfügen einer Adresse. Tipp: Beim Auswählen des Stils mail wird die Zeile Titel automatisch mit einem Standardtext gefüllt. Danach Link setzen drücken.

11 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: HMTL Ansicht: Mit diesem Button schaltet man die HTML-Ansicht an und aus. Dazu muss man wissen, dass jegliche Texte, die man im Richt Text Editor schreibt, eigentlich in HTML codiert werden und der Rich Text Editor lediglich eine Word- / OpenOffice- artige Benutzeroberfläche vorgaukelt. Auch aus diesem Grund kommt es oftmals dazu, dass Texte auf der Webseite anders aussehen, als im Editor. Normale AnsichtHTML-Ansicht

12 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Beispiel: Ein Absatz bzw. Paragraph beginnt und endet mit einem sogenannten - tag. Das öffnet einen neuen Paragraphen und schließt ihn wieder.tag

13 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Beispiel: Bei … handelt es sich um eine Überschriften- formatierung der Größe 4.

14 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Beispiel: Ein Link: Link

15 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Beispiel:   bedeutet Non-breaking Space, also ein Leerzeichen, welches im Gegensatz zum normalen Leerzeichen nicht umgebrochen wird.

16 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Tipp: SelfHTML ist eine gute Adresse bei Fragen zu HTML. SelfHTML Tipp: Zeilenumbrüche spielen in HTML keine Rolle.

17 Markus Tank, Rich Text Editor: Erläuterung der verschiedenen Funktionen: Schnell wieder in den normalen Modus wechseln!

18 Markus Tank, ENDE des vierten Teils der Anleitung zum Arbeiten mit Typo3… … es folgt eine Anleitung die beschreibt, wie man eine neue Personalseite anlegen sollte. Das Schlimmste ist überstanden!


Herunterladen ppt "Markus Tank, 17.02.2009 Wie arbeitet man mit dem Rich Text Editor?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen