Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausgewählte eGovernment – Themen in der Kreisverwaltung Profil des Vogtlandkreises, bisherige Aktivitäten zur Förderung der Europäischen Zusammenar- beit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausgewählte eGovernment – Themen in der Kreisverwaltung Profil des Vogtlandkreises, bisherige Aktivitäten zur Förderung der Europäischen Zusammenar- beit."—  Präsentation transkript:

1 Ausgewählte eGovernment – Themen in der Kreisverwaltung Profil des Vogtlandkreises, bisherige Aktivitäten zur Förderung der Europäischen Zusammenar- beit und weitere Ziele im eGoverment - Bereich Helmut Meißner,Dezernatsleiter I beim Landratsamt Vogtlandkreis Lengenfeld,

2 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Gliederung Das Vogtland - Die Region, der Vogtlandkreis und die kommunale Familie - Das Vogtland als Teil einer europäischen Kulturregion Der Vogtlandkreis - eGovernment innerhalb der Verwaltung - Unsere bisherigen Aktivitäten mit Partnern aus der Tschechischen Republik - - Ziele und Schwerpunkte/ Themenbereich Bürgernahe Verwaltung - Anregungen zum weiteren Vorgehen

3 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Das Vogtland - Das Vogtland die Region mitten im Herzen Europas - EUREGIO EGRENSIS - - Der Vogtlandkreis am Vierländereck Bayern, Böhmen, Sachsen und Thüringen

4 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Die Region, der Vogtlandkreis und die kommunale Familie Das Vogtland steht für: - aktives gesellschaftliches Leben - gesundes Selbstbewusstsein - technische Innovationen - solide mittelständische Wirtschaft - reiches kulturelles Erbe

5 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und die kommunale Familie Die kommunale Familie: - Der Vogtlandkreis (ca EW, Fläche 1307 km², größter Landkreis in Sachsen) - Die Kreisverwaltung (ca. 550 MA; 7 Standorte) - 46 kreisangehörige Gemeinden (Größen von 1200 bis EW) - Kreisfreie Stadt Plauen (ca EW)

6 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Die Telearbeit in der Kreisverwaltung Ziel Schaffung von 30 Telearbeitsplätzen in verschiedenen Ämtern der Kreisverwaltung Grundlagen - Bildung einer AG Einführung alternierender Telearbeit in der Kreisverwaltung im Herbst Antrag auf Förderung im Projekt DATEL (Daten- sichere Telearbeit in kommunalen Verwaltungen) beim Deutschen Zentrum für Luft – und Raum- fahrt

7 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Die Telearbeit in der Kreisverwaltung Durchführung Pilotphase/ Stand 2004 Beginn der Pilotphase: 1/2000 Ende der Pilotphase: 1/ Erarbeitung und Inkrafttreten verschiedener Dienstanweisungen die alle notwendigen Rahmenbedingungen abbilden - Schaffung der Voraussetzungen für weitere Telearbeitsplätze auch nach Ende der Pilotphase - Gute Akzeptanz bei Mitarbeitern und Leitung der Kreisverwaltung - Derzeit arbeiten 35 Mitarbeiter/innen in Telearbeit

8 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine eGovernment - Projekte Die Internetpräsenz - Anfänge im Herbst 1996 (statische Webseiten, 1-Mann-Team) - Neugestaltung der Webseiten nach Inhalt und Layout im Mai Einführung eines CMS – Systems mit 14 Internetredakteuren aus allen Ämtern - 1.Preis im Digisax Die beste Website in Sachsen in der Kategorie Der beste Service für Bürger und Unternehmen

9 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine eGovernment - Projekte Die Internetpräsenz Besondere Angebote - Online Auskunft Bauvorhaben - Bearbeiterzuordnung Bauamt - Online Kfz – Wunschkennzeichen -Online Kfz – Händlerzulassung -Ausschreibungsdatenbank LRA - Kreisbibliothek Online

10 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine eGovernment - Projekte Redesign des Daten- und Sprachnetzes Notwendigkeit: - Erneuerung der verschlissenen IT- /TK – Landschaft in der Kreisverwaltung - Umstellung des Datennetzes - Grundlage für alle zukünftigen eGovernment – Lösungen ist eine funktionierende, leistungsfä- hige IT – und TK - Landschaft

11 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine eGovernment - Projekte Redesign des Daten- und Sprachnetzes Ziele: - Zentralisierung der Server - Mitnutzung der 2Mbit - Datenleitungen zwischen den Standorten für den Sprachverkehr - Zentraler Internetzugang - Firewallsystem - Möglichkeit des Aufbaus von VoiP

12 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine eGovernment - Projekte Zentrales Gewerbeverfahren Ziel Test und Einführung des eGWR – Verfahrens der Datenzentrale Baden - Württemberg als Zentrales Gewerbeverfahren für Sachsen Inhalt - Erfassung, Bearbeitung und Weiterleitung von Gewerbean-, ab- und ummeldung - Erteilung von Erlaubnissen

13 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine eGovernment - Projekte Zentrales Gewerbeverfahren Projektpartner: Landkreis Meißen, Stadtverwaltungen Coswig und Lommatzsch Vogtlandkreis, Stadtverwaltungen Auerbach und Markneukirchen, Gemeindeverwaltung Weischlitz KISA

14 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine eGovernment - Projekte Zentrales Gewerbeverfahren Ausgangslage: - Nach § 14 GewO und §4 SächsGewODVO sind für die Gewerbeanzeigen die Gemeinden zuständig - Formularsatz mit 12 – 13 Durchschriften - Erfassung, Prüfung und Plausibilisierung der Daten an verschiedenen Stellen - Zuordnung unterschiedlicher Branchenschlüssel - Übermittlung der Daten von Gemeinde Landkreis staatliche Behörden meist in Papierform

15 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine eGovernment - Projekte Zentrales Gewerbeverfahren Ziele: - Test und Einsatz des eGWR – Verfahrens als landesweite Lösung - Nutzung der Serverplattform der KISA - Nutzung des KDN – Netzes und des IHL - Browsergestützte Bearbeitung durch den Nutzer - Nutzung von Basiskomponenten des Freistaates - Einsatz des europäischen Branchenschlüssels WZ 2003

16 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine eGovernment - Projekte Zentrales Gewerbeverfahren Ziele: - Nutzung der XML – Schnittstelle (XGewerbe) bzw. der EDIFACT - Schnittstelle zur Übergabe der Daten an die 12 zu beteiligenden Behörden - Minimierung der Fertigung von Papierausdrucken - Online – Recherchen durch Dritte nach erstelltem Rechtekonzept - minimale Kosten für Hardware, Softwarepflege und Betrieb

17 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine eGovernment - Projekte Bildung der Arbeitsgruppe Technische Koordinierung innerhalb des REK: - Zusammenarbeit mit der Stadt Plauen und kreisangehörigen Kommunen zur Erzielung von Synergien im IT – Bereich - Analyse der vorhandenen Hard- und Software- landschaft in den Verwaltungen des Vogtlandes - Bündelung des Wissens der IT – Mitarbeiter in den Verwaltungen - Koordinierung bei der Beschaffung von Hard- und Software - Prüfung und Durchführung gemeinsamer Projekte (Regionalportal, Intranet..)

18 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine Aktivitäten mit Partnern aus der Tschechischen Republik Haupt– und Personalamt Zusammenarbeit mit der Stadt Chodov innerhalb Förderprogramm InterregIII A –Kleinprojektefond - Gegenseitige Verlinkung der Webseiten - Realisierung der Mehrsprachigkeit auf den Internetpräsenzen - Übersetzung ausgewählter Webseiten in die tschechische/deutsche Sprache - Abstimmungen zu weiteren Aktivitäten

19 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine Aktivitäten mit Partnern aus der Tschechischen Republik Umweltamt - Planung des Aufbaus grenzüberschreitender Zusammenarbeit in den Bereichen Naturschutz, Wasserschutz, Grenzgewässer und Havariemanagement im November Aufbau einer Arbeitsgruppe Heilquellenschutzgebiete

20 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine Aktivitäten mit Partnern aus der Tschechischen Republik Bereich Bibliotheken Durchführung eines Seminars zum Thema Vom Kniebuch zum Kinder – OPAC (September 2004)

21 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine Aktivitäten mit Partnern aus der Tschechischen Republik Jugendamt - Veranstaltung mit dem Gymnasium Eger/Cheb zum Thema Gewalt- und Suchtprävention - Veranstaltung mit dem Gymnasium Asch/As zu den Themen Sexualerziehung/Antidrogencamp

22 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine Aktivitäten mit Partnern aus der Tschechischen Republik Jugendamt/Bildungsinstitut Pscherer - Fachtagung zum Thema Drogenkompetenz (September 2003) - Fachtagung zum Thema Gewaltprävention (Januar 2004)

23 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine Aktivitäten mit Partnern aus der Tschechischen Republik Jugendamt/Bildungsinstitut Pscherer - Fachtagung zum Thema Medienkompetenz in der aktuellen Medienvielfalt (März 2004) - Fachtagung zum Thema Das Schul- und Jugendhilfesystem in der Tschechischen Republik (April 2004)

24 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Der Vogtlandkreis und seine Aktivitäten mit Partnern aus der Tschechischen Republik Deutsch – tschechisches Wintersport- zentrum Klingenthal/Brunndöbra

25 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: - Ziele und Schwerpunkte Projektname Cooperation of Local and Regional Authorities in the Region of Karlovy Vary, Chemnitz and Oberfranken at the moment of Enlarging the Union Ziel Errichtung eines grenzüberschreitenden Kompe- tenznetzwerkes aller Behörden und Institutionen der öffentlichen Verwaltung in den beteiligten Regionen

26 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: - Ziele und Schwerpunkte Projektpartner Regierung von Oberfranken, Regierungspräsidium Chemnitz, Regionalamt Karlsbad, Vogtlandkreis, Stadt Karlsbad, Stadt Bayreuth, Euregio Egrensis Themenbereiche Raumordnung, Regionalplanung, Umweltschutz, Katastrophen -/Zivilschutz, Bürgernahe Verwaltung, Jugend, Bildung, Kultur, Gesundheit, Tourismus, Verkehr

27 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: - Ziele und Schwerpunkte Themenbereich Bürgernahe Verwaltung Der Vogtlandkreis wird innerhalb des Projekts den Themenbereich Bürgernahe Verwaltung bearbeiten

28 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: - Ziele und Schwerpunkte im Teilprojekt Bürgernahe Verwaltung Allgemeine Zielstellungen - Bindeglied zu allen anderen Themenbereichen von - Der Kunde im Mittelpunkt der Dienstleistung - Praktizierte Bürgernähe trotz unterschiedlicher Rechtssysteme und Sprachprobleme - Nutzung aller Facetten von eGovernment

29 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Ziele und Schwerpunkte im Teilprojekt Bürgernahe Verwaltung Aufbau einer Internet- /Intranetplattform für die Kunden der Verwaltungen - Informationen zu den Verwaltungen - Aktuelle Informationen aus den Themenbe- reichen von - Realisierung der Mehrsprachigkeit - Einbindung von Angeboten aus Verwaltung und Wirtschaft

30 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Ziele und Schwerpunkte im Teilprojekt Bürgernahe Verwaltung Aufbau einer Internet/Intranet – Plattform für die Kunden der Verwaltungen - Wissensmanagement - rechtskonform - browsergestützt - signaturkonform

31 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: Ziele und Schwerpunkte im Teilprojekt Bürgernahe Verwaltung Ergänzende/flankierende Maßnahmen - Aufbau gemeinsamer Bürgerbüros - Delegation von Mitarbeitern - Durchführung gemeinsamer Lehrgänge - Vor – Ort Erfahrungsaustausch

32 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: - Anregungen zum weiteren Vorgehen Das Projekt muss ein Signal setzen - Ziel ist die Verzahnung mit anderen Projekten - Regionale Portalinitiative als Instrument der Regionalentwicklung - Grenzüberschreitendes eGovernment als Motor der Verwaltungsmodernisierung - Nutzung der Erfahrungen anderer EU – Regionen für die eigene Arbeit

33 Vogtlandkreis 2004, alle Rechte vorbehalten, Kontakt: eGovernment in der Kreisverwaltung Vogtlandkreis Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Ausgewählte eGovernment – Themen in der Kreisverwaltung Profil des Vogtlandkreises, bisherige Aktivitäten zur Förderung der Europäischen Zusammenar- beit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen