Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Folie 1 Das virtuelle Bildungsnetzwerk für Textilberufe www.vibinet-textil.de © 2003 Rudolf Aupers Arbeitsschutz-Management-System / AMS-7b Brandschutz,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Folie 1 Das virtuelle Bildungsnetzwerk für Textilberufe www.vibinet-textil.de © 2003 Rudolf Aupers Arbeitsschutz-Management-System / AMS-7b Brandschutz,"—  Präsentation transkript:

1 Folie 1 Das virtuelle Bildungsnetzwerk für Textilberufe © 2003 Rudolf Aupers Arbeitsschutz-Management-System / AMS-7b Brandschutz, Erste Hilfe und Notfallvorsorge BrandschutzErste Hilfe Vorsorgemaß- nahmen gegen Not- / Unfälle In jedem (Textil-)Unternehmen gibt es Gefahren und Risiken, die selten vollständig eliminiert werden können, so daß z.B. Brände entstehen, Notfälle auftreten und Unfälle passieren. Ein Schwerpunkt des Arbeitsschutz-Managementsystems ist es, diese Gefahren und Risiken zu kennen sowie durch Vor- sorgemaßnahmen soweit zu reduzieren, daß keine (großen) Schäden für Unternehmen, Mensch und Umwelt entstehen.

2 Folie 2 Das virtuelle Bildungsnetzwerk für Textilberufe © 2003 Rudolf Aupers Arbeitsschutz-Management-System / AMS-7b Analyse und Bewertung der Gefahren / Risiken Erster Schritt ist die Ermittlung, Analyse und Bewertung der Sicherheitsgefahren und Brandrisiken im Unternehmen, z.B. im Rahmen der Gefährdungsanalysen bzw. -beurteilungen. Mögliche Ursachen für die Entstehung von Bränden sind z.B. Explosions- und feuergefährdende Bereiche, z.B. Gase, Lagerung entzündlicher Flüssigkeiten, brennbarer Stoffe Elektrisch betriebene Anlagen und Betriebsmittel sowie Feuerungsanlagen, Erhitzungs- und Trocknungsanlagen Arbeiten mit offener Flamme, Licht- und Wärmequellen z.B. Schweißen, Schneiden, Trennschleifen (Funken)

3 Folie 3 Das virtuelle Bildungsnetzwerk für Textilberufe © 2003 Rudolf Aupers Arbeitsschutz-Management-System / AMS-7b Organisation des betrieblichen Brandschutzes Gemäß den betrieblichen Gegebenheiten und Risiken muss der Brandschutz in die Organisation integriert werden z.B. Festlegung der notwendigen Aufgaben und Pflichten sowie Schulung der Führungskräfte und Vorgesetzten Auswahl, Ausbildung und Bestellung von Brandschutz- und Ersthelfern sowie ihre regelmäßige Weiterbildung Erstellung und Pflege der erforderlichen Dokumente z.B. Alarm-/Gefahrenabwehrplan, Brandschutzordnung, Brandschutz-, Feuerwehr-, Flucht- und Rettungspläne Information und Unterweisung der Beschäftigten

4 Folie 4 Das virtuelle Bildungsnetzwerk für Textilberufe © 2003 Rudolf Aupers Arbeitsschutz-Management-System / AMS-7b Erste Hilfe - Organisation und Maßnahmen Alarmierungs- und Meldesystem sowie Koordination der gesamten Rettungskette Betrieb, Arzt und Krankenhaus ausreichend Ersthelfer und Erste-Hilfe-Material sowie Prüfung der Verbandskästen auf Inhalt, Vollständigkeit Meldung und Aufzeichnung der Erste Hilfe Maßnahmen (Verbandbuch) sowie Auswertung aller Verletzungen regelmäßige Unterrichtung der Beschäftigten über Ver- halten bei Not- und Unfällen (z.B. Unterweisungen)


Herunterladen ppt "Folie 1 Das virtuelle Bildungsnetzwerk für Textilberufe www.vibinet-textil.de © 2003 Rudolf Aupers Arbeitsschutz-Management-System / AMS-7b Brandschutz,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen