Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Labor Informationstechnik Sebastian Schiffmann und Tobias Zachmann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Labor Informationstechnik Sebastian Schiffmann und Tobias Zachmann."—  Präsentation transkript:

1 Labor Informationstechnik Sebastian Schiffmann und Tobias Zachmann

2 Inhalt 1. Problemstellung 2. Alte Sendeplanung 3. Aufgabenstellung 4. Mindmap 5. Technologie 6. Struktur der Datenbank 7. SQL-Abfragen 8. Aufbau des Programms 9. Probleme & Lösungen 10. Fazit Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

3 Problemstellung Die Sendeplanung muss ständig von verschiedenen Personen und von verschiedenen Orten aus geändert werden Daten werden derzeit auf dem Server nur in einer unkomfortablen Excel- Tabelle gespeichert Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

4 Alte Sendeplanung Für neue Beiträge neue Zeile einfügen Für neue Sendepläne Tabellenblatt anlegen Paralleles Arbeiten nicht möglich Keine Hyperlinks zu den Beiträgen Man muss Beitrag und Inhalt eingeben Kein Austausch zwischen anderen Projekten Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

5 Aufgabenstellung Datenbank der Sendeplanung soll mit Microsoft Access entwickelt werden Jeder Nutzer soll online Einblick auf die Datenbank haben Änderung und Erweiterung über komfortable Benutzeroberfläche Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

6 Mindmap Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

7 Technologie serverseitigclientseitig HTML Input Output Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

8 Struktur der Datenbank Zusätzliche Angaben: DateiformatStandardwert Eingabe erforderlich Indiziert Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

9 Struktur der Datenbank Beispiel: Dummy-Beitrag (Beitragsposition = 0) Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

10 SQL – Abfragen Ermöglichen Zugriff auf Datenbanken Datensätze erstellen:insert Datensätze löschen:delete Datensätze verändern:update Datensätze abrufen:select Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

11 SQL – Abfragen Beispiele: SELECT Datum FROM Sendeplanung WHERE (Beitragsposition = 1) ORDER BY SendungsID UPDATE Sendeplanung SET Beitragsposition=Beitragsposition-1 WHERE SendungsID= Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

12 SQL – Abfragen Formate Datum:#dd/mm/yyyy# Text:string Schreibgeschützte Datenbanken Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

13 Aufbau des Programms

14 Problem: Unterschiedliche Server Sendeplanung DB xHz DB HD Campus TV DB Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

15 Lösungsvorschläge: Alle Datenbanken an gleichem Ort speichern Kopien der Datenbanken erstellen und auf gemeinsamen Ort kopieren Datenbanken vereinen Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

16 Problem: Beitragsdauer muss manuell eingegeben werden Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

17 Lösungsvorschläge: Beitragsdauer anhand der Bitrate und Größe der Dateien berechnen Aber die Möglichkeit bestehen lassen, die Beitragsdauer manuell zu ändern Evtl. mit Projekt Beitragssichtung kombinieren Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

18 Fazit Effizientes Arbeiten Hohe Motivation Problem-Lösungs-Kette Hoher Aufwand Ca Zeilen Quellcode Debuggen Dokumentation Weiterentwicklung Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann

19 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Fragen? 19Sendeplanung Datenbank – S. Schiffmann und T. Zachmann


Herunterladen ppt "Labor Informationstechnik Sebastian Schiffmann und Tobias Zachmann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen