Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Allgemeine Technologien II

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Allgemeine Technologien II"—  Präsentation transkript:

1 Allgemeine Technologien II
PHP und MySQL Universität zu Köln SS 2009 IT Zertifikat der Philosophischen Fakultät Dozent: Patrick Sahle M.A. Referenten: Marcel Schotten, André Streicher

2 – Gliederung – Theorie von PHP und MySQL 2.Praxis von PHP und MySQL am Kursprojekt

3 Theorie von PHP und MySQL

4 Einbindung MySQL im PHP-Skript 'Theorie'
Hierzu gibt es drei verschiedene Möglichkeiten die uns das Einbinden von PHP in HTML vereinfachen: 1.<?....?> 2.<?php...?> 3.<script language=“php“>...</script> ", "width": "800" }

5 -MySQL ist ein Open-Source Datenbank System
Was ist MySQL? -MySQL ist ein Open-Source Datenbank System -Die Datenbank ist aufgebaut in Tabellen in denen alle wichtigen Daten drin stehen und die dann via Befehl aufgerufen werden können

6 Bsp. MySQL Tabelle

7 Verbinden mit der Datenbank herstellen
Syntax: „mysql_connect(servername,username,password);“ Servername: Optional. Angabe über den Server. Username: Spezifiziert den Namen des Users. Password: Ist das zum User zugehörige Passwort.

8 Verbindung mit der Datenbank abbrechen oder beenden
Die Verbindung mit der Datenbank, wird in der Regel mit der kompletten Ausführung des Skriptes, beendet. Bei einem früheren Abbruch greift man auf diesen Befehl zurück: „mysql_close()“

9 Datenbank erstellen -Datenbanken bestehen aus Tabellen von daher, wird zuerst eine Datenbank erstellt und anschliessend die Tabellen. -Eine Datenbank erstellt man mit dem Befehl: „CREATE DATABASE itPHPzer“ -Der Name dieser Datenbank würde dann itPHPzer lauten.

10 Tabellen erstellen Syntax: CREATE TABLE TabellenNamen (
Spalten_Name1 Datentyp, Spalten_Name2 Datentyp, Spalten_Name3 Datentyp, .... ) Bsp. Für die Erstellung befindet sich auf dem Handout.

11 Einfügen von Inhalten in die Tabellen
Bei der Einfügung von Inhalten gibt es zwei Möglichkeiten. 1. Möglichkeit: INSERT INTO tabellenamen VALUES (wert1, wert2, wert3,...) 2.Möglichkeit: INSERT INTO tabellennamen (spname1, spname2, spname3,...) Der Unterschied hier liegt darin , das man in der ersten Möglichkeit einfach nur Werte eingibt, in der zweiten aber jeweils den Spalten Werte zuteilt.

12 Bsp. Zum Einfügen von Inhalt
Das Beispiel vom Handout bezogen auf das Projekt „Kölncampus“: mysql_select_db("koelncampus"); mysql_query("INSERT INTO sendungen (Titel, Schlagzeile, Datum) VALUES ('Borderclash', 'Tolle Sendung', ' :00:00')"); - zuerst wird die Datenbank ausgewählt -dann erfolgt ein Query, welches den Befehl für die einbringung von Inhalt beheimatet -der Befehl ist in unserem Fall die 2.Möglichkeit mit der Integrierung von Spaltennamen und die direkte Zuweisung von Werten

13 Auswählen von Daten Syntax: SELECT SpaltenNamen FROM Tabellennamen
Mit diesem Befehl können wir spezifizierte Werte aus der Datenbank holen, wir müssen lediglich den Spaltennamen und den Tabellennamen nennen. Bsp: ("SELECT * FROM sendungen WHERE Titel='Borderclash'"); Mit diesem Befehl im Query würden wir die alle Daten ( * bedeutet alle Daten!) aus der Datenbank „sendungen“ anfodern die mit dem Titel Borderclash zu tun haben.

14 DELETE FROM Tabellen_Name WHERE Spalten = Werten
Löschen von Inhalten Wichtig ist auch der Befehl zum Löschen von Inhalten, da bei fehlerhaften oder falschen Inhalten diese Funktion hilfreich sein kann. Syntax: DELETE FROM Tabellen_Name WHERE Spalten = Werten

15 Inhalte anordnen Möchte man die Spalteninhalte in eine bestimmte Reihenfolge bringen so liefert uns PHP auch hier für einen Befehl: SELECT Spalten_Name(n) FROM Tabellen_Name ORDER BY Spalten_Name(n) ASC|DESC DESC steht optional für eine absteigende Reihenfolge ASC steht dem zur Folge für eine aufsteigende Reihenfolge

16 Set Spalte1=Wert, Spalte2=Wert2,...
Daten bearbeiten Nun neben dem Ordnen, Löschen, Einfügen und dem Abrufen kommen wir zu einem der wichtigsten Befehle, dem bearbeiten von Werten innerhalb von Spalten: Update TabellenName Set Spalte1=Wert, Spalte2=Wert2,... WHERE Spalten=Werte

17 Praxis von PHP und MySQL am
Kursprojekt

18 Bestandsaufnahme zur Orientierung
Was haben wir? PHP Script zur Auswertung einer Datenquelle .txt- Dateien als Datenquelle SQL- Datenbank mit einer Tabelle als gleichwertige Datenquelle

19 Bestandsaufnahme zur Orientierung
Was wollen wir? Die Auswertung der SQL- Datenbank durch das PHP- Script Was müssen wir also tun? Die SQL- Datenbank als Datenquelle in das PHP- Script einbinden und die Datenauswertung anpassen

20 1. Schritt: Einbindung der SQL- Datenbank
Verbindung zur Datenbank =>mysql_connect(servername,username,password); Servername = localhost Username = ? Password = ?

21 1.1 Schritt: Erstellung eines Benutzers in der SQL- Datenbank
In phpMyAdmin einloggen Menüpunkt Rechte auswählen Neuen Benutzer hinzufügen Benutzername/Passwort eingeben Host: Lokal auswählen und alle Rechte zuteilen

22 1.2 Schritt: Verbindung zur Datenbank
=>mysql_connect(localhost,username,password); Abbruch des Scripts bei fehlerhafter Verbindung Speicherung in einer Variable: $con = mysql_connect("localhost","Andre","abc"); if (!$con) { die('Verbindung konnte nicht hergestellt werden: ' . mysql_error()); }

23 1.3 Schritt: Abfragen der Daten aus der SQL- Datenbank
Datenbank auswählen: =>mysql_select_db("koelncampus", $con); Alle Daten aus der Tabelle „sendungen“ abfragen und in einer Variable speichern: =>$result = mysql_query("SELECT * FROM sendungen");

24 1.4 Schritt: Unsere Auswahlliste anpassen
Die Spalteninhalte einer Zeile in ein Array transformieren Die Tabelle dabei Zeilenweise ausgeben: =>while- Schleife: while($zeile = mysql_fetch_array($result) { Ausgabe;}

25 Die bestehende Deklaration der Listeninhalte anpassen und in die while- Schleife als Ausgabe einbinden: while($zeile = mysql_fetch_array($result)) { if ($zeile[Programm] == $_GET[programm]){ echo "<option selected>$_GET[programm]</option>";} else {echo "<option>$zeile[Programm]</option>";} } Den Inhalt mit den alten Variablen auskommentieren (bis auf die Ausgabe des $_GET und ausprobieren!!!

26 1.5 Schritt: Verbindung schließen
Die Verbindung zur Datenbank wieder schließen: =>mysql_close($con); Den Inhalt mit den alten Variablen auskommentieren (bis auf die Ausgabe des $_GET) und ausprobieren!!!

27 2. Schritt: Ausgabe der Inhalte der SQL- Datenbank
=>Verbindung aufbauen! =>Daten abfragen! =>Daten ausgeben! =>Verbindung schließen! =>Copy& Paste unserer oberen Abfrage in den Inhaltsbereich!

28 Die bestehende Ausgabe anpassen:
while($zeile = mysql_fetch_array($result)) { if ($zeile[Programm] == $_GET[programm]){ echo "$zeile[Datum]</br>"; echo "$zeile[Titel]</br>"; echo "$zeile[Schlagzeile]</br>"; echo "$zeile[Beschreibung]</br>"; echo "$zeile[Moderation]</br>"; echo "$zeile[Playlist]"; }

29 Fragen???

30 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Allgemeine Technologien II"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen