Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Newton-Verfahren Standardverfahren bringt keine Nullstelle í Annäherung an Nullstelle (numerisches Verfahren) nach Newton Voraussetzung: Funktion ist differenzierbar.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Newton-Verfahren Standardverfahren bringt keine Nullstelle í Annäherung an Nullstelle (numerisches Verfahren) nach Newton Voraussetzung: Funktion ist differenzierbar."—  Präsentation transkript:

1 Newton-Verfahren Standardverfahren bringt keine Nullstelle í Annäherung an Nullstelle (numerisches Verfahren) nach Newton Voraussetzung: Funktion ist differenzierbar (1.Ableitung existiert)

2 Newton-Verfahren Konstruieren einer Tangente im Punkt (a / f(a)) y = f (a) (x-a)+f(a) Tangentenformel

3 Newton-Verfahren Schnittpunkt der Tangente mit der X-Achse (y=0): x 1 0 = f (a)(x 1 -a) + f(a) nach x 1 auflösen 0 = x 1 f (a) - a f (a) + f(a) x 1 f (a) = a f (a) - f(a) x 1 = a - f(a)/ f(a)

4 Newton-Verfahren Berechnung: n Startwert wählen n f(a) und f(a) berechnen n x über Formel bestimmen

5 Newton-Verfahren Bsp.: g(x) = x³+2x-1


Herunterladen ppt "Newton-Verfahren Standardverfahren bringt keine Nullstelle í Annäherung an Nullstelle (numerisches Verfahren) nach Newton Voraussetzung: Funktion ist differenzierbar."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen