Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verantwortung. Voraussetzung von Erziehung und Bildung (Verantwortung des Erziehers) Ziel der Erziehung (Erziehung zur Verantwortlichkeit)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verantwortung. Voraussetzung von Erziehung und Bildung (Verantwortung des Erziehers) Ziel der Erziehung (Erziehung zur Verantwortlichkeit)"—  Präsentation transkript:

1 Verantwortung

2 Voraussetzung von Erziehung und Bildung (Verantwortung des Erziehers) Ziel der Erziehung (Erziehung zur Verantwortlichkeit)

3 Theorien von Bubers und Rogers Personhaft übernommene Verantwortung Beziehung

4 Ich-Du Beziehung haben ihre Wirklichkeit in Alltagssituationen Auch Ernsthaftigkeit und Härte Konflikte aushalten können

5 Weltbezüge - Pädagoge Du-Sagen gilt für die Beziehung zu den Schülern wie zu den Eltern Es-Sagen bezieht sich auf das fachliche Wissen und Erfahrung

6 3 Hauptgestaltungen der dialogischen Verhältnisse Abstrakte, aber gegenseitige Umfassungserfahrung (Mensch als geistige Person) Freundschaft und Liebe Wichtigste Form für erzieherisches Verhältnis: konkrete, aber einseitige Umfassungserfahrung

7

8 Kongruenz Akzeptanz Empathie Umfassung

9 Den Anderen in seiner Einzigartigkeit zu begreifen, ohne dabei die eigene Person aus dem Auge zu verlieren Erzieherische Umfassung: einseitig

10 Hörschädigung Element, das zu dem Kind und seinen Weltbezügen gehört Wichtiger Faktor, den der Pädagoge mit anderen Faktoren in Beziehung setzen muss

11 Verantwortung – Antworten geben Antworten geben, die ich –der Pädagoge- verantworte Kind kann subjektiven Sinn entnehmen Kind braucht vertrauensvolle Beziehung zum Erzieher

12 Vertrauen – Dasein – Ja-Sagen Ja-Sagen mit Einschränkungen

13 Beziehung zwischen Eltern und Erzieher Fachlich kompetent beraten Von Mensch zu Mensch Empathie, Akzeptanz, Kongruenz Eltern helfen, wieder Vertrauen zu sich zu entwickeln Mit Eltern um Entscheidungen ringen

14 Wir müssen sensibel werden und spüren, wann es darauf ankommt zu antworten. Auch dann, wenn die entscheidenden Fragen nicht gestellt werden. Dies gilt sowohl in der Erziehung des hörgeschädigten Kindes als auch in der Begleitung seiner Eltern.


Herunterladen ppt "Verantwortung. Voraussetzung von Erziehung und Bildung (Verantwortung des Erziehers) Ziel der Erziehung (Erziehung zur Verantwortlichkeit)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen