Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Isabella Forster & Andrea Käfer HLW AMSTETTEN betreut von Prof. Wessenberg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Isabella Forster & Andrea Käfer HLW AMSTETTEN betreut von Prof. Wessenberg."—  Präsentation transkript:

1 Isabella Forster & Andrea Käfer HLW AMSTETTEN betreut von Prof. Wessenberg

2 Aids Acquired Immune Deficiency Syndrome Syndrom erworbener Immunschwäche Das Krankheitsbild umfasst vor allem Infektionskrankheiten und Tumore HIV ist der Name für den AIDS-Virus der international benutzt wird

3 Aids in Österreich In Österreich hat man den 1. Fall 1983 festgestellt, bis Ende 2006 sind insgesamt 2516 Fälle registriert, davon sind 1438 Erkrankte von verstorben Aktuelle Zahlen: Quelle: ORF science

4 Modell wählen Im Jahr 2002 gab es 2182 registrierte Aids- Kranke in Österreich. Im Jahr 2006 hingegen schon Da wir keine Begrenzung annehmen können, verwenden wir das Modell des unbegrenzten Wachstums: y = a. e kx

5 Problemstellung Die Zahlen der HIV- Infizierten in Österreich der Jahre 2002 und 2006 sind uns bekannt Wir berechnen den Verlauf der Aidserkrankung in Österreich. Wir überprüfen unser Modell, indem wir die Aids-Erkrankungen berechnen, die im Jahr 2001 zu erwarten wären und vergleichen mit den Angaben aus dem Internet. Außerdem wollen wir berechnen, in welchem Jahr 3000 Erkrankungen überschritten werden.

6 Berechnung der Unbekannten a Zuerst setzen wir die gegebenen Zahlen in die Gleichungen ein, 2002 = 102! 2182 = a. e 102k 2516 = a. e 106 k Eingabe der Gleichungen in EXCEl Solver a1 k0,1 ziel=2182-B1*EXP(102*B2)wert = 0 nebenbdg=2516-B1*EXP(106*B2)0

7 Ergebnis a57,747 k0,036 ziel-0,001wert = 0 nebenbdg-0,0020

8 Grafik der Erkrankung y = a. e kx = 57,75. e 0,036x

9 Berechnung 1 Wie viele Aids-Kranke gibt es im Jahr 2001? y = 57,75 * e 0,036*101 y = müssten es nach unserem Modell ca Aids- Kranke gegeben haben. Im Internet finden wir: 2127

10 Berechnung 2 In welchem Jahr sind 3000 Erkrankungen überschritten? 3000 = 57,75 * e 0,036x Wir berechnen x entweder mit einfachemTR oder auch mit dem EXCEL-SOLVER. So bekommen wir für x ungefähr x = 110 x109,729 ziel0,002wert = 0

11 Berechnung 2 Nun müssen wir noch 1900 addieren und bekommen als Ergebnis: x = 2011 Im Jahr 2011 wird die Grenze von 3000 Erkrankungen überschritten.

12 Ergebnis Aids breitet sich, umso schneller aus, je mehr Erkrankte es gibt.

13 © by Isabella Forster & Andrea Käfer


Herunterladen ppt "Isabella Forster & Andrea Käfer HLW AMSTETTEN betreut von Prof. Wessenberg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen