Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität zu Köln Romanisches Seminar SoSe 2010 HS: Süditalien aus linguistischer Perspektive Dozent: PD Dr. Andreas Michel Referentin: Olga Brenden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität zu Köln Romanisches Seminar SoSe 2010 HS: Süditalien aus linguistischer Perspektive Dozent: PD Dr. Andreas Michel Referentin: Olga Brenden."—  Präsentation transkript:

1 Universität zu Köln Romanisches Seminar SoSe 2010 HS: Süditalien aus linguistischer Perspektive Dozent: PD Dr. Andreas Michel Referentin: Olga Brenden DIALEKTALE LEXIKOGRAPHIE NACH POLITISCHER EINIGUNG ITALIENS 1

2 GLIEDERUNG 1. Politischer und gesellschaftlicher Rahmen 1.1. Politische Einigung Italiens 1.2. Situation in der Bevölkerung im Hinblick auf Bildung und Sprache Analphabeten und Italophone Schulreform 1.3 Suche nach Standardsprache 1.4 Situation der Dialekte 2

3 GLIEDERUNG 2. Il secolo dei vocabolari 2.1 Allgemeine Klassifikation der Wörterbücher 2.2 Neues in der italienischen Lexikographie des 19. Jahrhunderts 2.3 Dialektale Wörterbücher Motivation Arten Konkrete Beispiele 3

4 POLITISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER RAHMEN POLITISCHE EINIGUNG ITALIENS Italien als ein politischer Spielball der europäischen Großmächte Bestrebungen zur nationalen und politischen Einheit nach der Französischen Revolution und der Herrschaft Napoleons 4

5 POLITISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER RAHMEN POLITISCHE EINIGUNG ITALIENS Neuaufteilung der Landkarte nach dem Wiener Kongress und dem Risorgimento 4 März 1848 Verfassung in Piemont-Sardinien März 1849 Erster Unabhängigkeitskri eg 1852 Zweiter Unabhängigkeitskri eg 5

6 POLITISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER RAHMEN POLITISCHE EINIGUNG ITALIENS Mai 1860 Zug der Tausend unter Giuseppe Garibaldi 6

7 POLITISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER RAHMEN POLITISCHE EINIGUNG ITALIENS 1860 Armee von Piemont-Sardinien marschiert in den Kirchenstaat ein und erobert einige Provinzen Garibaldi und Viktor Emanuel II treffen sich in Teano 7

8 POLITISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER RAHMEN POLITISCHE EINIGUNG ITALIENS Proklamation der neuen italienischen Monarchie unter Viktor Emanuel 8

9 POLITISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER RAHMEN SITUATION INB DER BEVÖLKERUNG JAHR1861 BEVÖLKERUNGSZAHL 22 MIO ZAHL DER ITALOPHONEN , 5 % Nach Tulio de Mauro Storia linguistica dell`Italia unit

10 POLITISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER RAHMEN SITUATION INB DER BEVÖLKERUNG ANALFABETEN IN DER BEVÖLKERUNG UNTER SECHS JAHREN Italia nordoccidentale44%13% Italia nordorientale67%29% Italia centrale71%41% Italia meridionale80%59% Italia inbsulare85%58% 10

11 POLITISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER RAHMEN SITUATION IN DER BEVÖLKERUNG FAKTOREN DER SPRACHLICHEN EINIGUNG Schule Migration Industrialisierung Urbanisierung Bürokratie Druckmedien Massenmedien 11

12 POLITISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER RAHMEN SITUATION IN DER BEVÖLKERUNG SCHULE IN ITALIEN LEGGE CASATI legge Casati tritt in Piemont-Sardinien in Kraft Nach der Einigung Italiens das Gesetz gilt für das ganze Land Schafft zum ersten Mal eine Volksschule in Italien – scuola elementare Die Schule soll laizistisch obligatorisch kostenlos sein. 12

13 POLITISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER RAHMEN SITUATION IN DER BEVÖLKERUNG 13

14 POLITISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER RAHMEN SUCHE NACH DER STANDARTSPRACHE Nationalsprache ist nach der politischen Einigung noch nicht festgelegt Immer noch starker Einfluss der Crusca- Ideologie Sprachmodell von Manzoni: Florentinisch als gesamtitalienisches Vorbild, aber nicht nur in Form einer antiquierten Literatursprache, sondern auch als gehobene Sprechsprache 14

15 IL SECOLO DEI VOCABOLARI Manzoni sieht in den Wörterbüchern das wichtigste Medium zur Verbreitung seines Sprachmodells Einige Lexikographen, Grammatiker und Schriftsteller lassen sich von Manzonis Ideen begeistern Vokabolario delle lingua parlata von Rigutinus, 1875 Novo vocabolario della lingua italiana secondo l`uso di Firenze von Giorgini und Broglio, Novo dizionario italiano von Petrocchis,

16 IL SECOLO DEI VOCABOLARI NEUE WÖRTERBÜCHER PRESÄNTIEREN MODERNE SPRACHE UND RICHTEN SICH NICHT NUR AN DIE GELEHRTEN, SONDERN SIND FÜR DEN ALLGEMEINEN GEBRAUCH GEDACHT Ursache: Konfrontation sowohl mit lebendiger Sprechsprache als auch mit der neuen technischen und wissenschaftlichen Terminologien 16

17 IL SECOLO DEI VOCABOLARI GLIEDERUNG DER WÖRTEBÜCHER nach Giovanna Massariello Merzagora DIZIONARI ENCICLOPEDICINON-ENCIKLOPEDICI A FRONTEA TERGO GENERALI SPEZIALI SINCRONICI DIACRONICI DI UN AUTOREDI UN LIVELLOSTORICI ETIMOLOGICI MONOLINGUIBILINGUI NORMATIVIDESCRITTIVI 17

18 IL SECOLO DEI VOCABOLARI DIALEKTALE WÖRTERBÜCHER Die politische Einigung Italiens und die Propagandierung der Nationalsprache führen keineswegs zur Schwächung der Dialekte Theaterstücke in Dialekt Autoren wie Pirandello, Tosseli, Altavilla, Petito Dialektzeitschriften Sprachwissenschaftliche Auseinandersetzungen 18

19 IL SECOLO DEI VOCABOLARI DIALEKTALE WÖRTERBÜCHER Dialektale Wörterbücher können in verschiedene Gruppen unterteilt werden (nach C. Grassi, A.A. Sobrero, T. Telmon Fondamenti di dialettologia italiana, 1997) Vocabolari di un singolo dialetto Vocabolari storici Vocabolari di aeria Glossari Vocabolari etimologici Vocabolari di onomastica 19

20 IL SECOLO DEI VOCABOLARI DIALEKTALE WÖRTERBÜCHER Motivation für die Herausgabe der Wörterbücher: 1. Interesse an den Dialekten, an der Volkskultur, die nicht nur patriotisch verstanden werden können, sondern auch als Teil der Suche nach der gesamtitalienischen Identität nach der politischen Einigung z.B. Vincenzo Mortillaro Nuovo dizionario siziliano- italiano 1862 Gennaro Finamore Vocabolario dell`uso abruzzese, 1880; zweite Edition

21 IL SECOLO DEI VOCABOLARI DIALEKTALE WÖRTERBÜCHER Mortillaro 21

22 IL SECOLO DEI VOCABOLARI DIALEKTALE WÖRTERBÜCHER 22

23 IL SECOLO DEI VOCABOLARI DIALEKTALE WÖRTERBÜCHER Finamore Craje domani 1880 (p.80): Crà, Craje, domani =lat. Cras [dopo la voce seguente, Crapíne capro, becco, si aggiunge con asterisco] *Crassàjere, Domani a sera = Lat. Cras sero 1893 (p.173) Cra, Domani. Nella maniera: Cra e ccra, e lu male n`n že ne va; o e cquélle che ss` à da fa` nen že fa = Pett. Craje. Domani. Crassaïre, Domani sera II Fa` ccrà, il Gracchiare del corvo 23

24 IL SECOLO DEI VOCABOLARI DIALEKTALE WÖRTERBÜCHER 2. Verbreitung der italienischen Nationalsprache, oft in Verbindung mit einer negativen Einstellung zu den Dialekten z.B. Domenico Contursi Dizionario domestico italo- napoletano

25 IL SECOLO DEI VOCABOLARI DIALEKTALE WÖRTERBÜCHER 25

26 IL SECOLO DEI VOCABOLARI DIALEKTALE WÖRTERBÜCHER 26

27 ZUSAMMENFASSUNG Das 19. Jahrhundert wird zurecht il secolo dei vocabolari genannt Verbreitung der Nationalsprache schafft neue Anforderungen an die Wörterbücher Dialektale Lexikographie leidet keineswegs an den Maßnahmen zur Verbreitung des Italienischen Entstehung dialektaler Wörterbücher wird einerseits durch Interesse an Dialekten, anderseits durch den Versuch, italienische Sprache in allen Gebieten durchzusetzen, motiviert 27

28 VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT 28


Herunterladen ppt "Universität zu Köln Romanisches Seminar SoSe 2010 HS: Süditalien aus linguistischer Perspektive Dozent: PD Dr. Andreas Michel Referentin: Olga Brenden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen