Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Physik I für Biologen, Chemiker, Geodäten, Geologen, Informatiker, Mathematiker, Mineralogen und Molekulare Biomediziner (6772) WS 04/05 Dr. Hartwig Modrow.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Physik I für Biologen, Chemiker, Geodäten, Geologen, Informatiker, Mathematiker, Mineralogen und Molekulare Biomediziner (6772) WS 04/05 Dr. Hartwig Modrow."—  Präsentation transkript:

1 Physik I für Biologen, Chemiker, Geodäten, Geologen, Informatiker, Mathematiker, Mineralogen und Molekulare Biomediziner (6772) WS 04/05 Dr. Hartwig Modrow

2 Personen: Hartwig ModrowMichael Kortmann und Sie !!!

3 Orte und Zeiten: Vorlesung: 4 SWS/Woche = 180 Minuten/Woche Jeweils Di, Mi, Do 12:00 bis 13:00, Wolfgang Paul-Hörsaal Übungen: 1x wöchentlich, zweistündig Termine: Wünsche auf Fragebogen Ort = f(t,N) offen für Interessierte ! Klausur: 1. Termin: Ende des WS 2. Termin: Kurz vor Beginn des SS offen für Interessierte !

4 Scheinkriterien: Drei Bedingungen müssen erfüllt sein, um einen Schein zu erhalten ! Regelmäßige, aktive Teilnahme an den Übungen Hausaufgabenpunkte > 50% Klausur oder Nachprüfung bestanden

5 Ergänzendes Lehrmaterial: Skript: Folien: Beides zur Reduktion des Drucks, mitzuschreiben und um Nacharbeit zu erleichtern. Kein Ersatz für Lehrbücher: WICHTIG zum Nacharbeiten ! Leihen oder (selektiv) kaufen... Kommentar: Es gibt sehr viele objektiv gute und relativ wenig objektiv schlechte Bücher. Subjektiv ist die Beurteilung sehr stark Geschmackssache – wichtig ist, daß das Buch SIE anspricht; ein Buch, ist empfehlenswert, wenn es für Sie eingängig erklärt und sich gut liest.

6 Buchvorschläge: Ausführlich, relativ hohes Niveau, aber verständlich TIPLER "Physik" (1-bändig, orig. in Englisch) Spektrum akademischer Verlag, Heidelberg, 1994, 1500 Seiten, 70 Knapper, mittleres Niveau, etwas preiswerter DRANSFELD,KIENLE "Physik I" und "Physik II" (2 Bände) Oldenbourg Verlag, München, 2001, zusammen ca 600 Seiten, "College Physics" Mindestniveau, viele Bilder URONE "College Phsics" (1-bändig, englisch) Brooks/Cole Publishing, 1998, 900 Seiten, ca 100 (?) OREAR "Physik" (1-bändig) 1992, 750 Seiten, 35 Schulbücher (als Einstieg) GREHN, Metzler-Physik, Oberstufe (SEK II), Klasse 12/13: 39 Schroedel Verlag 1998 Tip: Vor dem Kaufen/Leihen zu demselben Thema mehrere Bücher anlesen !

7 Wie erreiche ich den Dozenten ? Vor/nach der Vorlesung PI, Raum 245 Telefon (73)

8

9 Kapitel 0: Warum Physik ? Einführung und Motivation

10 Warum Physik ? a) pragmatischer Ansatz Ihre Studienordnung schreibt vor, dass Sie einen Leistungsnachweis für diese Veranstaltung brauchen. dass Sie den Leistungsnachweis für das physikalische (Nebenfach-)Praktikum brauchen % nicht erfolgreich ! Mehr zum Praktikum:http://pi.physik.uni-bonn.de/~aprakt/ 3.dass Sie Physik als Nebenfach im Vordiplom nehmen können oder müssen (in der Regel impliziert das auch 2).

11 Warum Physik ? b) Kausaler Ansatz Naturwissenschaft: Beobachtung Vorhersage ABER: Sprache der Physik ist die Mathematik ! Physik = einfache, gezielt präparierbare Systeme also gut geeignet, um Methodik zu lernen ! Ziel ist nicht, Formeln herzuleiten, sondern die Herangehensweise an Probleme zu üben ! Wie zuverlässig/reproduzierbar ist eine Beobachtung ? Wie belastbar ist eine gegebene Vorhersage ? Wie reduziert man die Komplexität eines Problems ? Wie können Beobachtungen dargestellt werden? Wie gelangt man zu einer Hypothese, was für Anforderungen muss sie erfüllen und wie kann man sie testen ?

12 Warum Physik ? c) Lust-Ansatz...und ich hoffe, das mit Hilfe von Herrn Kortmann oft beweisen zu können !


Herunterladen ppt "Physik I für Biologen, Chemiker, Geodäten, Geologen, Informatiker, Mathematiker, Mineralogen und Molekulare Biomediziner (6772) WS 04/05 Dr. Hartwig Modrow."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen