Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Grundlagen der Informatik Prof. Dr. Peter Kneisel Vorlesung WS 03/04.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Grundlagen der Informatik Prof. Dr. Peter Kneisel Vorlesung WS 03/04."—  Präsentation transkript:

1 Grundlagen der Informatik Prof. Dr. Peter Kneisel Vorlesung WS 03/04

2 Zum Kennenlernen Wie alt sind Sie ? Aus welchen (Bundes-)Ländern kommen Sie ? Wo wohnen Sie während des Studiums ? Welchen Bildungsweg sind Sie gegangen ? Wer hatte Informatik in der Schule ? Welches Fach studieren Sie ? Warum studieren Sie hier an der FH Gießen ? Wer besitzt einen Computer ? Wie lange sitzen Sie vor dem Computer ? Was machen Sie da ? Welche Programmiersprache können Sie ? Welche Betriebssysteme (OSe) kennen Sie ? Welche Anwendungen kennen Sie ? Was erwarten Sie (nicht) von dieser Vorlesung ? Was denken Sie, mit dieser Vorlesung anfangen zu können ?

3 Didaktik: Durchführung Diese Vorlesung ist formal 3-stündig mit einer Stunde Übungen Die Übungen werden in diesem Verhältnis, aber nur je nach Bedarf durchgeführt. Zur Vorbereitung werden Übungsblätter, je nach Vorlesungsverlauf zusammengestellt. Weitere Übungen sind im Foliensatz vorhanden und sollten selbständig und vollständig bearbeitet werden. Der Vorlesungsstoff ist an die Struktur und Inhalten der GDI- Vorlesung von Dr. Geisse angelehnt. Zur Vor- und Nachbereitung des Stoffes können Sie daher zusätzlich dessen Vorlesungsmitschrift (erhältlich in der Fachschaft) verwenden Da sich die Inhalte und insbesondere auch Schwerpunkte leicht verschieben ist dennoch ein Arbeiten mit meinem Foliensatz erforderlich Vorsicht ! Kommen Sie in alle Veranstaltungen - machen Sie die Übungen überschätzen Sie sich nicht - auch wenn Sie PC-Crack sind Schreiben Sie die Klausur nur, wenn Sie eine Chance haben ( Ich hasse es, Zeit mit dem Korrigieren hoffnungsloser Fälle zu vergeuden ;-)

4 Didaktik: Folien Der Vorlesungsstoff wird anhand von Folien dargelegt Die Folien bilden nur eine Rahmen für die Inhalte. Die Folien sollten daher mit Hilfe eigener Vorlesungsskizzen ergänzt werden - am besten in Form einer Vorlesungsnachbereitung max. 3 Tage nach der Vorlesung Zusätzlich zu den Folien werden Beispiele an der Tafel oder am Rechner gezeigt. Diese sollten Sie vollständig mitskizzieren. Zur vollständigen Nachbereitung, z.B. als Klausurvorbereitung, sind die Folien einheitlich strukturiert Es gibt genau drei Gliederungsebenen: Kapitel, Unterkapitel, Abschnitte Die Inhalte jedes Kapitels und jedes Unterkapitels werden jeweils motiviert und sind verbal beschrieben. Zusätzlich gibt es jeweils ein stichwortartiges Inhaltsverzeichnis der Unterkapitel, bzw. Abschnitte Die Vorlesung wird ständig überarbeitet, so dass sich die Foliensätze ändern können (und werden) Laden Sie sich zur endgültigen vollständigen Nachbereitung nochmals zusätzlich den kompletten Foliensatz herunter.

5 Literatur Diese Veranstaltung ist anhand (wirklich) vieler Bücher und einer Menge eigener Erfahrungen erstellt worden. Jedes Buch hat dabei Schwerpunkte in speziellen Bereichen und ist daher sinnvoll. Eine Auflistung aller dieser Bücher ist nicht sinnvoll. An dieser Stelle seien daher nur drei Bücher aufgeführt, die einen guten Einstieg in die Informatik darstellen. (Diese Liste ist identisch mit der von Dr.Geisse erstellten Liste) Ch. Horn, I.O. Kerner, P.Forlig Lehr- und Arbeitsbuch - Informatik, Band 1 Grundlagen und Überblick Fachbuchverlag Leibzig 2001 P. Reichenberg Was ist Informatik - Eine allgemeinverständliche Einführung Hanser Verlag München 1991 Fl. Bauer, G. Goos Informatik - eine einführende Übersicht Band 1+2 Springer Verlag Berlin 19991/92

6 Inhalt Wie jede Wissenschaft befasst sich die Informatik mit ihren eigenen Objekten. Was diese Objekte sind und was man mit diesen Objekten machen kann - und wie - wird in dieser Vorlesung auf eher abstraktem Niveau, aber immer mit Beispielen aus der Realität eines Informatikers (oder einer Informatikerin), erläutert. Diese Vorlesung konzentriert sich auf den Kern der Informatik. Vertieftere Einführungen in z.B die Bereiche der Programmierung, Rechnerarchitekturen, Betriebssysteme, etc. sollen daher bewusst den entsprechenden Veranstaltungen vorbehalten bleiben Inhalt 1.Informatik 2.Information 3.Zeichen und Zahlen 4.Datenstrukturen 5.Algorithmen 6.Sprachen


Herunterladen ppt "Grundlagen der Informatik Prof. Dr. Peter Kneisel Vorlesung WS 03/04."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen