Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zahlen und Fakten SJ 2002/03Ausstattung1 Personalstruktur der Fakultäten der TUD Personalstruktur und Drittmittelanteil Haushaltpersonal pro Professur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zahlen und Fakten SJ 2002/03Ausstattung1 Personalstruktur der Fakultäten der TUD Personalstruktur und Drittmittelanteil Haushaltpersonal pro Professur."—  Präsentation transkript:

1 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Ausstattung1 Personalstruktur der Fakultäten der TUD Personalstruktur und Drittmittelanteil Haushaltpersonal pro Professur Anzahl der Professuren verschiedener Maschinenbau-Fakultäten Entwicklung Haushaltpersonal (Stellenplan) Neubesetzung von Professuren Verteilung der Haushaltkosten Spezifische Kosten / Haushalt Strukturänderung und Rahmenbedingungen Alleinstellungsmerkmal Struktur – Entwicklung Ergebnisorientiertes Modell der Mittelvergabe Ausstattung der Fakultät Maschinenwesen Fakultät Maschinenwesen i

2 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Personal2 Personalstruktur der Fakultäten der TUD ( Anzahl der Personalstellen / ) Personal MW: 739 gesamt HH: 413 gesamt DM: 326 DM – Drittmittel, HH - Haushalt Fakultät Maschinenwesen i

3 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Personal3 Personalstruktur und Drittmittelanteil Fakultät Maschinenwesen i

4 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Personal4 Haushaltpersonal pro Professur ( links: andere Maschinenbau-Fakultäten, rechts: Fakultäten der TUD ) Mittelwert MW-Fakultäten Fakultät Maschinenwesen i

5 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Personal5 Anzahl der Professuren ausgewählter Fakultäten Maschinenwesen Fakultät Maschinenwesen i

6 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Personal6 Entwicklung Haushaltpersonal (Stellenplan) - absolut und relativ (1998 = 100%) - Fakultät Maschinenwesen i

7 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Personal7 In der Zeit von Mai 2000 bis Mai 2003 wurden folgende Professuren neu besetzt ArbeitswissenschaftProf.Dr.-Ing. Schmauder Thermische Energiemaschinen Prof.Dr.-Ing. Gampe und Anlagen Konstruktionstechnik/CADProf.Dr.-Ing.habil. Stelzer MaschinenelementeProf.Dr.-Ing. Schlecht Technische Strömungsmechanik/Prof.Dr.-Ing. Adams Magnetofluiddynamik Chemische Verfahrens- undProf.Dr.-Ing.habil. Lange Anlagentechnik KraftwerkstechnikProf.Dr.techn. Gilli Zelluläre MaschinenProf.Dr.phil. Müller LebensmitteltechnikProf.Dr.Dipl.-Ing.Dr.rer.nat.techn.habil. Rohm Gemeinsame Berufung mit dem Institut für Polymerforschung Dresden e.V. PolymerwerkstoffeProf.Dr.rer.nat. Heinrich Neubesetzung von Professuren Fakultät Maschinenwesen i

8 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Personal8 In Berufungsverhandlung die gemeinsame Berufung mit dem FhI für Keramische Technologien und Sinterwerkstoffe (IKTS) C4-ProfessurAnorganisch-Nichtmetallische Werkstoffe Berufungs- und Besetzungsverfahren: C3-ProfessurFunktionswerkstoffe C4-ProfessurMess- und Automatisierungstechnik im Maschinenbau C4-ProfessurNichlineare Festkörpermechanik C4-ProfessurPapiertechnik II C4-ProfessurTextiltechnik C4-ProfessurVerarbeitungstechnik/Verarbeitungsmaschinen JuniorprofessurAkustische Strukturoptimierung/Randelementmethoden JuniorprofessurHochleistungsbauteilkühlung Neubesetzung von Professuren (2) Fakultät Maschinenwesen i

9 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Kosten9 100% = 60,1 Mio EUR Fakultät Maschinenwesen i 21,8 7,4 29,3 1,6 Verteilung der Haushaltkosten [ in Mio EUR ] Fakultät Maschinenwesen / Studienjahr 2002/03 *) Diese Mittel dienen zur haushaltmäßigen Unter- stützung der Drittmittel- forschung (Miete, Geräte, Betriebskosten u.a.

10 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Kosten10 Spezifische Kosten in EUR pro Student ( SJ 2001/2002 ) Bei diesen Kosten handelt es sich um rein kalkulatorische Kosten; es werden keine Gelder bewegt. Fakultät Maschinenwesen i

11 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Ziele11 Strukturänderung und Rahmenbedingungen Sächsische Hochschulentwicklungskommission: Die Fakultät ist im Vergleich zu den Fakultäten des Maschinenwesens auf Grund der großen Breite des fachlichen Spektrums sehr groß. Der Fakultät wird deshalb eine weitere Konzentration auf profilbildende Arbeitsgebiete bei gleichzeitiger Reduzierung des Planpersonals empfohlen. Rahmenbedingungen Der Hochschulvertrag ist unterschrieben und garantiert Planungssicherheit Die Fakultät Maschinenwesen hat einen festen Stellenplan Im Rahmen eines Globalhaushaltes sind wir für den Haushalt eigenverantwortlich zuständig Fakultät Maschinenwesen i

12 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Ziele12 Alleinstellungsmerkmal Produktions- technik Maschinen- konstruktion Energie- technik Verfahrens- technik Ingenieur- wissenschaft- liche Grundlagen Außer- universitäre Forschungs- einrichtungen Werkstoffklassen: metallische, biologische, anorganisch nichtmetallische Werkstoffe und Polymer-, Faser- und Verbundwerkstoffe Die Fakultät Maschinenwesen der TUD bildet die wissenschaftliche Heimat aller Werkstoffklassen hinsichtlich ihrer innovativen Anwendung in Verbindung mit deren Verarbeitungsprozessen und –einrichtungen. Fakultät Maschinenwesen i

13 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Ziele13 Struktur - Entwicklung Identifizierung der Entwicklungsrichtungen in den Fachgebieten Treiber der Entwicklung Werkstoffe Informations- und Kommunikationstechnologien Elektronik (Steuer- und Leistungselektronik) Energietechnik neue Erkenntnisse der Naturwissenschaften Interdisziplinäre Vorgehensweise Gradient der Entwicklung herausarbeiten Ableitung von Berufungszielen Anzahl HSL zugunsten wissenschaftlicher Mitarbeiter verringern Forschungs- und Lehrziele definieren Zusammenarbeit mit den außeruniversitären Einrichtungen intensivieren Fakultät Maschinenwesen i

14 Zahlen und Fakten SJ 2002/03Ziele14 Zuführung TUD Verteilung innerhalb Fakultät Strategische Reserve Dekanat 50% Lehre Geleistete SWS 40% Forschung10% Transfer Lehrveranstalt. GS Lehrveranstalt. HS Studienarbeiten Sonder-LV Promotionen 4 % Gutachtertätigkeit (ehrenamtlich, Anzahl) 4 % Veröffentlichung (zitierfähig, Anzahl) 2 % Gremientätigkeit (Zeitaufwand, Dienstzeit) Ergebnisorientiertes Modell der Mittelvergabe der Fakultät Maschinenwesen EUR EUR EUR Ausstattung pro Professur 2002 durchschn.: minimal: maximal: Drittmittel- ausgaben Fakultät Maschinenwesen i


Herunterladen ppt "Zahlen und Fakten SJ 2002/03Ausstattung1 Personalstruktur der Fakultäten der TUD Personalstruktur und Drittmittelanteil Haushaltpersonal pro Professur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen