Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fortbildung Bad Wildbad 07.12.-09.12.2011. (Chemie)-Unterricht in der Kritik Welche Erwartungen gibt es seitens der Hochschulen und der Industrie? Ist.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fortbildung Bad Wildbad 07.12.-09.12.2011. (Chemie)-Unterricht in der Kritik Welche Erwartungen gibt es seitens der Hochschulen und der Industrie? Ist."—  Präsentation transkript:

1 Fortbildung Bad Wildbad

2 (Chemie)-Unterricht in der Kritik Welche Erwartungen gibt es seitens der Hochschulen und der Industrie? Ist unser Bildungsideal stimmig? Nehmen wir alle Schülerinnen und Schüler mit? Gibt es Rezepte der Lernforschung für besseren Unterricht?

3 Zwei Arten der Schulbildung Grundbildung bis zum Ende der Sekundarstufe I möglichst für jeden Jugendlichen Gymnasiale Oberstufe / Kursstufe die gezielt auf ein Studium vorbereitet nach Tenorth, H.E.

4 ?Was beinhaltet naturwissenschaftliche Grundbildung? Naturwissenschaftliche Phänomene beschreiben, vorhersagen und erklären; naturwissenschaftliche Fragestellungen erkennen; naturwissenschaftliches Wissen und Denken zur Entscheidungsfindung nutzen.

5 und am Gymnasium? Spezifik des Gymnasiums: Fachlichkeit Reflexivität Primat des Kognitiven Perspektive der Hochschulreife: Vertiefte Allgemeinbildung, Wissenschaftspropädeutik und Studierfähigkeit.

6 Was heißt Studierfähigkeit?

7 … und was ist der Beitrag dazu… im zweistündigen Fach Chemie? im Kernfach Chemie?

8 Das Ziel ist gleich – die Wege sind so verschieden wie die Schülerinnen und Schüler. Binnendifferenzierung im Chemieunterricht

9 Diagnostizieren und individuell fördern gehören zusammen

10 Geschafft!? AbiturUniversität


Herunterladen ppt "Fortbildung Bad Wildbad 07.12.-09.12.2011. (Chemie)-Unterricht in der Kritik Welche Erwartungen gibt es seitens der Hochschulen und der Industrie? Ist."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen