Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Wettbewerbsrecht Recht gegen unlauteren Wettbewerb II. Wettbewerbspolitische und historische Grundlagen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Wettbewerbsrecht Recht gegen unlauteren Wettbewerb II. Wettbewerbspolitische und historische Grundlagen."—  Präsentation transkript:

1 1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Wettbewerbsrecht Recht gegen unlauteren Wettbewerb II. Wettbewerbspolitische und historische Grundlagen

2 2 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Die Grundidee des freien Wettbewerbs Ethische Kritik Modellkritik (Das Leben ist anderswo) Dennoch: Die Leitidee des freien und unverfälschten Wettbewerbs Soziale Marktwirtschaft als Mittelweg

3 3 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Wirtschaftsverfassungsrechtliche Festschreibung GG: neutral GWB und StabG Art. 3 III EUV Neufassung des Art. 2 AEUV Art. 101 ff. AEUV

4 4 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Wettbewerbsfunktionen Verteilungsfunktion Anpassungsfunktion Allokationsfunktion Innovationsfunktion Kontrollfunktion Auslesefunktion

5 5 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät 2. Rechtshistorische Grundlagen a) Antikes und mittelalterliches Marktrecht

6 6 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät a) Antikes und mittelalterliches Marktrecht b) Gewerbefreiheit in England, Frankreich und Deutschland England Frankreich Deutschland

7 7 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät c) Die RG-Rechtsprechung vor dem UWG Apollinaris (RGZ 3, 67) Folgeentscheidungen - Benecke (RGZ 20, 71) - Leipziger Börsenverein (RGZ 28, 238) Beschützer der Unanständigen oder Hüter der Gewaltenteilung?

8 8 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät d) Das UWG 1896 Keine Kodifikation im HGB Keine Generalklausel Private Klagemöglichkeiten statt behördlicher Kontrolle Konkurrenten- und Verbandsklagen Verbraucherschutz nur mittelbar bezweckt

9 9 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät e) Das UWG 1909 und die frühe Rechtsprechung Die Generalklausel Markenschutzverband (RGZ 120, 47) Benrather Tankstelle (RGZ 134, 342)

10 10 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät f) NS-Zeit ZugabeVO (1932) und RabattG (1933) Gesetz über Wirtschaftwerbung (1933) Gute Sitten und gesundes Volksempfinden (RG GRUR 1939, 652; van Look JR 2000, 89) g) Entwicklungen der Nachkriegszeit Ausdifferenzierung der Rechtsprechung Spezialtatbestände Klagebefugnis für Verbraucherschutzverbände (1965) Europäisierung Liberalisierung


Herunterladen ppt "1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Wettbewerbsrecht Recht gegen unlauteren Wettbewerb II. Wettbewerbspolitische und historische Grundlagen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen