Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Infrastrukturen für Digitale Bibliotheken: Ein GLOBAL INFO-Projekt Lukas Faulstich Freie Universität Berlin Eike Schallehn Universität Magdeburg Andreas.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Infrastrukturen für Digitale Bibliotheken: Ein GLOBAL INFO-Projekt Lukas Faulstich Freie Universität Berlin Eike Schallehn Universität Magdeburg Andreas."—  Präsentation transkript:

1 Infrastrukturen für Digitale Bibliotheken: Ein GLOBAL INFO-Projekt Lukas Faulstich Freie Universität Berlin Eike Schallehn Universität Magdeburg Andreas Bartelt Universität Hamburg Daniel Faensen Freie Universität Berlin

2 2 Einführung Gruppe von 3 Projekten als Teil der GLOBAL INFO-Initiative Digitale Bibliotheken Allgemeinere Sicht: Anbieter digitaler Inhalte und/oder damit verbundener Dienste Infrastrukturen Spezielle Dienste mit einem vorrangig integrativen Charakter.

3 3 Situation: Anbieter Anbieter Metadaten (Inhalte, Dienste) Digitale Inhalte Dienste Schnittstellen Verlage Bibliotheken Reseller Kataloge... Erstellung Recherche Benachrichtigung Abrechnung... WWW Protokolle ...

4 4 Situation: Gesamtbild Bibliotheken Reseller Kataloge... Verlage... Große Anzahl unter- schiedlicher Anbieter, Dienste und Schnittstellen Nutzer Autoren Lektoren... Nutzer benötigen Wissen über Anbieter, deren Be- ziehungen und Dienste Komplexe Inter- aktionen (B2B, B2C)

5 5 Motivation infrastruktureller Dienste Nutzer und Anbieter: individuelle, einheitliche Sicht auf Dienste der für sie relevanten Anbieter und Dienste notwendig Infrastrukturdienste: Bereitstellung notwendiger integrativer Funktionalität

6 6 Standards Existierende und zukünftige Standards für !Inhalte (XML/SGML, PDF, HTML...) !Metadaten (XML, RDF, DC, MARC, DOI,...) !Zugriff (HTTP, Z39.50, OAI, CORBA,...) Standards nicht alleinige Lösung notwendige Grundlage für effiziente Realisierung von Infrastrukturen viele Standards existieren - welche sind relevant und zukunftsträchtig?

7 7 Projektübersicht Projekt Infrastrukturen Bausteine für Digitale Bibliotheken Keine komplette Infrastruktur Teilprojekte !Hermes - Benachrichtigungsdienst (Freie Universität Berlin) !Demetrios - Föderierungsdienst (Universität Magdeburg) !Gibraltar - Broker/Trader-Architektur (Universität Hamburg) !Kooperationspartner: Spektrum Akademischer Verlag, Springer-Verlag, IZ Bonn (CARMEN)

8 8 Einführung Gibraltar Dienst, der seine Nutzer bei der zielgerichteten Auswahl weiterer Dienste systematisch unterstützt und eine automatische Vermittlung durchführt. Hermes Dienst, der seine Nutzer (das können auch andere Dienste sein) über neue Veröffentlichungen benachrichtigt Demetrios Dienst, der seinen Nutzern oder anderen Diensten eine vereinheitlichte Sicht auf strukturierte, bibliographische Daten bietet

9 The Global Info Brokerage Architecture gibraltar Information Service Brokerage mit dem PublicationPORTAL Universität Hamburg, Fachbereich Informatik AG Verteilte Systeme VSYS

10 10 gibraltar IT-Potentiale im ePublishing Vielfältige Akteure, Rollen und elektronische Dienste. ePublishing Services: Digitale Bibliotheken, elektr. Kataloge, Zitatservices,... Spezifische Unter- stützungsdienste: Lizensierung, Copyright,... Generische Un- terstützungs- dienste: Payment, Security,... Internet eJournal Editor Retrieval Service Lector Bank Reader Proof Reader Advertising Service Catalogue Service Broker Evaluation Service Registration Server Print Shop Repository Author

11 11 gibraltar Anwendungskonzept Orientierung und Vermittlung !Navigationshilfen durch den Informationsdienstraum !Dienstleistungsvermittlung vom Ziel bis zum Angebot Kombination und Koordination !Etablierung von Wertschöpfungsketten !Integrationshilfen für Teildienstleistungen Zugang und Nutzung !Unterstützung bei Initialisierung, Aufruf und interaktiver Nutzung von Dienstleistungen !Einheitliche Schnittstellen mit Teilautomatisierung

12 12 gibraltar PublicationPORTAL Web-Applikation nach Art heutiger Internet- Portale PublicationPORTAL = Portal + innovative Techniken ( TypeMgm, Negotiation, Persona- lisierung,...) für Vermitt- lung, Integration und Teil- Automatisierung Zur strukturierten zielgerichteten Unter- stützung der menschlichen Akteure im ePublishing

13 13 gibraltar Technische Basiskonzepte Typmanagement Verwaltung generischer Diensttypen zur Katalogisierung und Vermittlung von Informationsdiensten Trading Typbasierte Vermittlung von global verteilten Dienst- anbietern des ePublishing Komponentenorientierung Simultane Kombination / Koordination verschiedener Dienstangebote durch eine generative Komponenten- architektur Automated Negotiation Etablierung von Dienstbeziehungen und dynamische Vereinbarung von Konditionen

14 Benachrichtigungsdienste für Digitale Bibliotheken Freie Universität Berlin, Institut für Informatik

15 15 Hermes Hermes Einführung Benachrichtigung über wiss. Publikationen Verlagsangebot unzureichend Hermes-Ziele !Abdeckung einer Vielzahl von Anbietern (auch passive) !Anbieterintegration !Verschiedene Dokumenttypen !Offenheit für weitere Anbieter !Mehrsprachigkeit !Ausgefeilte Interessensprofile

16 16 Hermes Hermes Stand der Dinge Erste Version mit eingeschränkter Funktionalität Einfache Profile Zeitschriftenartikel und Technical Reports Springer, Wiley/VCH, Nature, ACM, arXiv, NCSTRL Benachrichtigung per (Klartext, HTML oder XML)

17 17 Hermes Hermes Architektur

18 18 Hermes Hermes Online Prototyp: Profildefinition

19 Föderierungsdienst für bibliographische Daten Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Institut für Technische u. Betriebliche Informationssysteme

20 20 Demetrios Demetrios Einführung Integration bibliographischer Daten Projektziele: Flexibler Dienst zur dynamischen Integration von Metadaten verschiedener Anbieter !Verlagen !Bibliotheken !Online-Katalogen und Diensten !Buchhändlern Adapter für relevante Klassen von Anbietern Werkzeugunterstützung für !Integration !Konfiguration von Adaptern

21 21 Demetrios Demetrios Übersicht Föderierungsebene Adapterebene... Z39.50 Adapter WWW Adapter XML Adapter DB Adapter Höhere Dienste Globaler Recherchedienst Demetrios Föderierungsdienst Anwendungsebene - F RA QL - erweitertes SQL - Mechanismen zur Lösung von Konflikten - Anfrageumformulierung - Ergebnisintegration - Globale Anfragebearbeitung - Anfrageübersetzung - Ergebnisübersetzung

22 22 Demetrios Demetrios Schwerpunkt: Föderierungsebene Virtuelle Sicht über integrierten Datenbestand Erkennung identischer Objekte Beschreibung und Ausnutzung von Anfragemöglichkeiten Gunter Saake Ingo Schmitt Can Türker Objektdatenbanken DM 69,-...

23 23 Demetrios Demetrios Prototyp: Integriertes Anfrageergebnis

24 24 SFM Infrastrukturen SFM Infrastrukturen Zusammenfassung Globale verteilte digitale Bibliotheken bestehen aus einer Vielzahl verschiedener Dienste Infrastrukturen für digitale Bibliotheken umfassen Teildienste und deren Koordination SFM: verschiedene Integrationsdienste !praktisch: Verknüpfung von Publikations-Providern Hermes - Benachrichtigungsdienst !grundlegend: Föderation von Publikations-Daten Demetrios - Föderierungsdienstdienst !generisch: Koordination von Publikations-Diensten Gibraltar – Brokerage-Architektur

25 25... weitere Informationsmöglichkeiten SFM Infrastrukturen ! Hermes - Benachrichtigungsdienst ! Demetrios – Föderierungsdienst ! wwwiti.cs.uni-magdeburg.de/iti_db/forschung/globalinfo/ Gibraltar - Broker/Trader-Architektur !vsys-www.informatik.uni-hamburg.de/projects/GlobalInfo/


Herunterladen ppt "Infrastrukturen für Digitale Bibliotheken: Ein GLOBAL INFO-Projekt Lukas Faulstich Freie Universität Berlin Eike Schallehn Universität Magdeburg Andreas."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen