Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Migration – Integration – Begabungen fördern Wissenschaftlichen Begleitung: Vorstellung der eingesetzten Instrumente in der Grundschule Markus Vogelbacher,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Migration – Integration – Begabungen fördern Wissenschaftlichen Begleitung: Vorstellung der eingesetzten Instrumente in der Grundschule Markus Vogelbacher,"—  Präsentation transkript:

1 1 Migration – Integration – Begabungen fördern Wissenschaftlichen Begleitung: Vorstellung der eingesetzten Instrumente in der Grundschule Markus Vogelbacher, Dr. Ira Gawlitzek, Maren Krempin, Kerstin Mehler Mannheimer Zentrum für empirische Mehrsprachigkeitsforschung Universität Mannheim Heilbronn,

2 2 Wirksamkeitsstudie MIB AGENDA Ziel(e) der wissenschaftlichen Begleitung Zeitplan und eingesetzte Instrumente für Kompetenzmessung Erhebungsinstrumente: HRT Erhebungsinstrumente: WLLP Was passiert mit den Daten? Wie werden die Ergebnisse kommuniziert?

3 3 Wirksamkeitsstudie MIB Ziel der Wissenschaftlichen Begleitung Wie wirken die Maßnahmen? Inwiefern stärken die Förderprojekte die Kompetenzen in Sprache und Mathematik? Schlagen sich verbesserte Sprach- und Mathematikkompetenz in besseren Noten (Bildungschancen) nieder? Welche Maßnahmen wirken besonders effektiv? Lernende Projekte: Kontinuierliche Optimierung der Maßnahmen für eine bestmögliche Förderung Ihrer Kinder

4 Wirksamkeitsstudie MIB Zeitplan und Erhebungsinstrumente für Kompetenzmessung Klasse Wort- schatz Phonolo- gisches Arbeits- gedächtnis Sprach- verständnis Sprach- produktion Mathema- tische Basis- kompetenz 0 (Vorschule) AWST-RSETK PGNLiSe-DaZ - 1AWST-R /N.N. -LiSe-DaZ/ WLLP LiSe-DaZ/ Textprobe HRT 2N.N.-WLLPTextprobeHRT 3N.N.-WLLPTextprobeHRT 4N.N.-WLLPTextprobeHRT

5 5 Wirksamkeitsstudie MIB Erhebungsinstrumente: HRT 1-4 Heidelberger Rechentest zur Erfassung mathematischer Basiskompetenzen im Grundschulalter Erfassung elementarer Rechenleistung, unabhängig von Lehrplänen Information über numerisch-logische und räumlich- visuelle Fähigkeiten Durchführbar von Ende der 1. Klasse bis Ende der Grundschulzeit Durchführung als Gruppentest

6 6 Wirksamkeitsstudie MIB Erhebungsinstrumente: HRT 1-4 Testaufbau Kompetenzbereiche RechenoperationenNumerisch-logische und räumlich-visuelle Fähigkeiten AdditionZahlenreihen SubtraktionLängenschätzen Multiplikation (ab Kl.2)Würfelzählen Division (ab Kl. 2)Mengenzählen ErgänzungsaufgabenZahlenverbinden Größer-Kleiner-Vergleiche

7 7 Wirksamkeitsstudie MIB Erhebungsinstrumente: WLLP Würzburger Leise Leseprobe Überprüfung der Dekodier-(=Lese-)geschwindigkeit Messung der Leseleistung Durchführbar von Ende der 1. Klasse bis Ende der Grundschulzeit Durchführung als Gruppentest

8 8 Wirksamkeitsstudie MIB Erhebungsinstrumente: WLLP Testaufbau Multiple-Choice-Test Speedtest: in vorgegebener Zeit (5 min) sind möglichst viele Aufgaben zu bearbeiten Maximal 140 Aufgaben

9 9 Wirksamkeitsstudie MIB Was passiert mit den Daten? Informationen über gemessene Kompetenzniveaus werden nicht einzelnen Kindern zuzuordnen sein Relevant sind die Mittelwerte der Fördergruppen Gemessene Niveaus der Einzelgruppen werden verglichen mit: Niveau der Gesamtfördergruppe Niveau der Kontrollgruppe Niveau der Normierungsstichproben der Tests

10 10 Wirksamkeitsstudie MIB Wie werden die Ergebnisse kommuniziert? Begleitende Evaluation: schriftlicher Bericht 1x pro Jahr Präsentation der Evaluationsergebnisse für einzelne Grundschulen 1x pro Jahr Projekte können verbessert werden

11 11 Wirksamkeitsstudie MIB Haben Sie Fragen?

12 12 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "1 Migration – Integration – Begabungen fördern Wissenschaftlichen Begleitung: Vorstellung der eingesetzten Instrumente in der Grundschule Markus Vogelbacher,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen