Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bastian Braun Product Solution Manager| Windows Client | Microsoft Deutschland GmbH Der Geschäftsnutzen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bastian Braun Product Solution Manager| Windows Client | Microsoft Deutschland GmbH Der Geschäftsnutzen."—  Präsentation transkript:

1 Bastian Braun Product Solution Manager| Windows Client | Microsoft Deutschland GmbH Der Geschäftsnutzen

2 Teamarbeit / Zusammenarbeit Hardware Varianten Verteilte Arbeitsstätten Anwender Geschäftswissen Unterschiedliche Formfaktoren und Netzwerke Systemverfügbarkeit Gesetzliche Anforderungen Kostensenkung Schnelle Markteinführung Sicherheit IT Heute… Herausforderungen und Möglichkeiten

3 Mobiles Arbeiten Produktivität Optimierung der Desktop Infrastruktur Sicherheit und gesetzliche Anforderungen Windows Vista Geschäftsszenarien

4 Optimierung der Desktop Infrastruktur Quellen: Gartner, Microsoft, Wipro Die Kosten für die Bereitstellung reichen von 200$ bis mehr als 1000$/ PC Große Deploymentprojekte können 18 bis 24 Monate dauern Jährliche IT Arbeitskosten pro PC: $, abhängig vom Automatisierungsgrad der IT Supportanrufe: im Durchschnitt 20$/Anruf, ca. 10 Anrufe/Anwender in großen Unternehmen Komplexität der Netzwerke erhöht die Kosten (bis zu 10% des IT Budgets wird teilweise in Netzwerke investiert) Driving IT Efficiency Technologies, Tools, Best Practices Vereinfachtes Desktop- Management Reduktion der Supportkosten Kosteneffiziente Netzwerke Senkung der Kosten für die Bereitstellung der PC Trends und Fakten IT Effizienz steigern Technologien, Werkzeuge, bewährte Lösungen

5 Optimierung der Desktop Infrastruktur Erweiterte Gruppenrichtlinien Offene, XML-basierte Ereignisbericht- Schnittstelle Integration mit Managementwerkzeugen Transparente IPv6 Unterstützung Granulare Netzwerk-Gruppenrichtlinien Selbstoptimierendes Netzwerk Anwendungskompatibilität (Werkzeuge und Online Community) Hardware- und sprachunabhängiges Image BDD als DAS Instrument für die Bereitstellung der PC Eingebaute Selbstdiagnose und Selbstheilung des Systems Dynamisches Hilfe-System Leistungsbewertung und Tools Senkung der Kosten für die Bereitstellung der PC Vereinfachtes Desktop- Management Supportkosten reduzieren Kosteneffiziente Netzwerke

6 Sicherheit und gesetzliche Anforderungen Durchschnittlich $ Sicherheitsbedingte Ausgaben/Mitarbeiter Vermehrte Verluste durch Informationsdiebstahl und unberechtigten Zugriff Notwendige Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen Mehr als Laptops gingen 2005 in den USA verloren Steigender Mißbrauch persönlicher Daten (Phishing) Quellen: CSI/FBI Computer Crime & Security Survey 2005; Safeware Insurance Agency Wiederherstellung und Schutz von Informationen Fundamental sichere Plattform Verminderung von Bedrohungen und Sicherheitslücken Identitäts- und Zugriffskontrolle Trends und Fakten Mehrere Sicherheitsebenen

7 Verbessertes Berechtigungssystem Erweiterte Benutzer-Authentifzierung Granulare Protokollierung sicherheitsrelevanter Ereignisse Sicherheit und gesetzliche Anforderungen Festplattenverschlüsselung (Windows BitLocker Drive Encryption) Schattenkopie und Sicherung des Systemzustands (Schnappschuß) Konstante Weiterentwicklung der Sicherheitsfunktionen Nachbildung von Gefahrensszenarien und Codeüberprüfung Zertifikate öffentlicher Einrichtungen IE abgesicherter Modus; Anti- phishing Anti-Spyware (Windows Defender) Absicherung der Windows Dienste Fundamental sichere Plattform Identitäts- und Zugriffskontrolle Verminderung von Bedrohungen & Sicherheitslücken Wiederherstellung und Schutz von Informationen

8 Produktivität Geschäftserfolg entsteht durch Mitarbieter In den meisten Branchen sind Personalkosten höher als Investitionskosten Informationsbeschaffung ist teurer als deren Wert (sagen 60% der Manager) Bis zu $ Produktivitätsverlust pro Mitarbeiter um verlorene Informationen zu finden oder wieder herzustellen Anwender Selbsthilfe: Std./ Jahr Quellen: Harvard Business Review; IDC; Microsoft vereinfachte Benutzeroberfläche Leistungsstarker und zuverlässiger PC Informationen leicht finden Online-Produktivität Trends und Fakten Mitarbeiter im Fokus

9 Neue Reiterfunktionalität - Fenstervorschau / schnelles Umschalten RSS Feed Unterstützung Optimales Drucken von Internetseiten Erfolgreiche Mitarbeiter Windows Aero Windows Sidebar Visualisierung von Informationen schnelle, integrierte Desktopsuche Organisation auf Basis von Metadaten XPS Dokumentenformat Problemdiagnose und Lösung Leistungssteigerung durch SuperFetch Speichererweiterung durch USB-Speicher Finden und Verwalten von Informationen Online-Produktivität Leistungsstarker und zuverlässiger PC Vereinfachte Benutzeroberfläche

10 Mobiles arbeiten Der Absatz von mobilen Geräten wird den von Desktops übertreffen (Vorhersage für USA in 2007) In Japan sind 56% der verkauften PCs Notebooks Die Gesamtzahl drahtloser Zugriffspunkte wird bis 2008 ca Stück erreichen 30% der Unternehmen haben dezentrale Betriebsstätten Zweigstellen benötigen ca. 33% des gesamten IT- Budgets Quellen: IDC, Gartner, Microsoft Synchronisierte Informationen Von Anfang an sicher und geschützt Optimiert für mobile Hardware verbinden, zusammen arbeiten, Informationen teilen Trends und Fakten Die neue Art des Arbeitens fördern

11 Windows Mobility Center Energieverwaltung; schnelles Ein- /Ausschalten Tablet PC (jetzt mit Touchpad- Unterstützung); SideShow Mobiles Arbeiten Effiziente offline und umgeleitete Dateien Integriertes Synchronisations-Center Netzwerkabhängige Firewall; erhöhte Sicherheit beim Zugriff auf kabellose Netzwerke Netzwerk Zugriffskontrolle Festplattenverschlüsselung durch Windows BitLocker Drive Encryption Network Center & Netzwerk Einrichtungsassistent Netzwerkdiagnose Windows Collaboration – Werkzeuge zur einfachen Zusammenarbeit Von Anfang an sicher & geschützt Optimiert für mobile Hardware verbinden, zusammen arbeiten, Informationen teilen Synchronisierte Informationen

12 Neue Großkunden Lösung Windows Vista Enterprise Windows Vista Enterprise IST Windows Vista Business PLUS erweiterte Funktionen, um IT Kosten und die Komplexität in großen Organisationen zu reduzieren Exklusiv verfügbar für Software Assurance Kunden Applikations- kompatibilität Subsystem für Unix- basierte Applikationen (SUA) Virtual PC Weltweites ausrollen Sprachpakete (MUI-Unterstützung) Datenschutz verbesserter Daten- schutz mit Windows® BitLocker Drive Encryption

13 Großes pharmazeutisches Unternehmen Windows Vista TCO Engagement Profil (Heute) PCs, 3&4 Jahre Lebenszyklus Standardisierte IT Umgebung Windows 2000 Ausgelagerte IT (innerhalb der U.S.A.) Hohe Beschäftigungsrate Hohe Kosten zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen 19 Images wichtigste Nutzentreiber 1 Image durch Vista weniger OS Verwundbarkeiten Service desk re-imaging verbessertes Datenmanagement Verbesserte Standards zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen Direkte Einsparungen Drittsoftware = 5$/PC IT Arbeiten = 92$/PC Indirekte Einsparungen Endanwender Arbeitsabläufe und Ausfallzeiten = 332$/PC Gesamte Einsparungen 429$/ PC

14 © 2006 Microsoft Corporation. All rights reserved. This presentation is for informational purposes only. Microsoft makes no warranties, express or implied, in this summary.


Herunterladen ppt "Bastian Braun Product Solution Manager| Windows Client | Microsoft Deutschland GmbH Der Geschäftsnutzen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen