Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vulvodynie Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht ELIA BRAGAGNA GYN ALLROUND, 16.02.103 – 23.02.2013 Akademie für Sexuelle Gesundheit (AfSG) 0043 – 699-181.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vulvodynie Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht ELIA BRAGAGNA GYN ALLROUND, 16.02.103 – 23.02.2013 Akademie für Sexuelle Gesundheit (AfSG) 0043 – 699-181."—  Präsentation transkript:

1 Vulvodynie Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht ELIA BRAGAGNA GYN ALLROUND, – Akademie für Sexuelle Gesundheit (AfSG) 0043 –

2 soziale F psychische F Sexualmedizin/Definition Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht SexMed befasst sich mit der Sexualität des Menschen und ihren Störungen Welche Faktoren verursachen Sexualstörungen? somatische F Welche Auswirkungen haben Sexualstörungen auf das somato-psycho-soziale Gleichgewicht?

3 Sexualmedizin Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht … betrachtet jeden Menschen als sexuelles Wesen… unabhängig von seinem Gesundheitszustand, Geschlecht, Alter, Religionszugehörigkeit, sexueller Ausrichtung

4 Sexualmedizin: erektile Dysfunktion im Fokus, 22. – 23. Oktober 2010 Empfehlungen der WHO (2000) WHO & WAS, Guatemala 2000, Promotion of Sexual Health, Recommandations for Action, sexuelle Gesundheit ist ein grundlegendes Menschenrecht… Sexualität ist ein menschliches Grundbedürfnis…

5 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht “Wir sehen nicht nur die Erkrankung…”

6 somatisches psychisches soziales Gleichgewicht Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht ungestörte Sexualität braucht

7 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht mögliche somatische Ursachen der VD Dafür sind SIE die SpezialistInnen

8 89 Vulvodyniepatientinnen (26-88a) (mindestens 3 Monate Beschwerdedauer, bisher Therapieresistenz) die Rolle der vulvären Haut-Biopsie in der Bewertung des chronischen vulvären Schmerzes Anneli R. Bowen/Amber Vester 3/08 AJOG, University of Utah, Department of Obstetrics and Gynecology Lichen sclerosus (24 %) allergische/irritative Dermatitis (21%) Lichen planus (4 %) andere Diagnosen (plasmazelluläre Vulvitis, Psoriasis, VIN etc.) 12 % 61% klinisch relevante Krankheitsbilder 90 Vulvabiopsien von spezialisierten (Dermato) Pathologen befundet

9 gemeinsame Charakteristika bei Vulvodyniepatientinnen Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Eberz B., Mürzzuschlag, Vorlesungsprotokoll AfSG ab 2009 häufig (sehr) junge Frauen

10 Sexualmedizin: erektile Dysfunktion im Fokus, 22. – 23. Oktober 2010 Alter Männer Frauen N: 1498 Bucher T et al. Sexualität in der zweiten Lebenshälfte, 2001, Psychosozial-Verlag Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Wunsch nach Geschlechtsvekehr Sexualität in der zweiten Lebenshälfte

11 gemeinsame Charakteristika bei Vulvodyniepatientinnen Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Eberz B., Mürzzuschlag, Vorlesungsprotokoll AfSG ab 2009 häufig (sehr) junge Frauen Konsultation zahlreicher (Fach)ärztInnen verschiedener Fachrichtungen/Spezialambulatorien/KomplementärmedizinerInnen jeder weitere Therapieversuch verschlechtert Beschwerdesymptomatik (schneidende, brennende) Schmerzen aus gelöst durch Berührungen des Vestibulum vaginae Druck (Tampons, Geschlechtsverkehr, Sitzen, Kleidung, Radfahren…) verstärkter Harndrang, „Juckreiz“…

12 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Depression** A. mögliche psychische Faktoren lokal provozierten VD Angststörungen* Montorsi F. et al., Sexual Medicine Book, Sexual Dyfunction in Men & Women The official publication of the 3rd International Consultation on Sexual Medicine, Edition 2010 ** > als eine Studie bestätigt diese Daten * 1 Studie bestätigt diese Daten Psychopathologische Faktoren:

13 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht A. mögliche psychische Faktoren lokal provozierten VD ängstliche Persönlichkeit** starke Abhängigkeit vom Lob anderer** Angst vor negativer Bewertung** Montorsi F. et al., Sexual Medicine Book, Sexual Dyfunction in Men & Women The official publication of the 3rd International Consultation on Sexual Medicine, Edition 2010 ** > als eine Studie bestätigt diese Daten Persönlichkeitsmerkmale: Tendenz Konflikte zu meiden**

14 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht A. mögliche psychische Faktoren lokal provozierten VD erniedrigter Schwellenwert Hitze** „Unwohlsein** Montorsi F. et al., Sexual Medicine Book, Sexual Dyfunction in Men & Women The official publication of the 3rd International Consultation on Sexual Medicine, Edition 2010] ** > als eine Studie bestätigt diese Daten Psychophysiologische Faktoren : fMRT ZNS Aktivitäten (Insula und frontaler Cortex) bei Druck** Schmerz**

15 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Depression** B. mögliche psychische Faktoren der generalisierten unprovozierten VD Angst/phobische Störungen** Montorsi F. et al., Sexual Medicine Book, Sexual Dyfunction in Men & Women The official publication of the 3rd International Consultation on Sexual Medicine, Edition 2010 ** > als eine Studie bestätigt diese Daten Psychopathologie: Zwangstörungen** Feindseligkeit** Beziehungsprobleme**

16 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Auswirkungen der Vulvodynie auf die psychische Gesundheit der Patientin? erhöhte Ängstlichkeit Rosen NO et al., Woman & Partner-Perceived Partner Responses Pedict Pain & Sexual Satisfaction in PVD Couples, J Sex Med 2010 erhöhte Depressionsneigung vermehrte Angst vor Schmerzen Montorsi F. et al., Sexual Medicine Book, Sexual Dyfunction in Men & Women The official publication of the 3rd International Consultation on Sexual Medicine, Edition 2010] erhöhte Aufmerksamkeit bezüglich Schmerzen verstärktes Wahrnehmen von Schmerzen „Katastrophendenken“

17 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Brauer M. et al., sexual arousal in women with superficial dyspareunia, Arch Sex Behav 2006 Abnahme der subjektiven und genitalen sexuellen Erregung während des GVs Auswirkungen der Vulvodynie auf die Sexualität der Patientin? Payne KA et al., Effects of sexual arousal on genital and non-genital stimulation, a comparison of women with VVS and healthy controls, Arch Sex Behav 2007 Brauer M et al., The effects of pain-related fear on women with superficial dyspareunia, Eur J Pain 2007 Fehlen sexueller Freude Rosen NO et al., Woman & Partner-Perceived Partner Responses Pedict Pain & Sexual Satisfaction in PVD Couples, J Sex Med 2010 vermindertes sexuelles Verlangen Orgasmusschwierigkeiten

18 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht negative Gefühle beim Gedanken an sexuellen Kontakt mit Partner Auswirkungen der Vulvodynie auf die sexuelle Beziehung sexuelle Aversion Montorsi F. et al., Sexual Medicine Book, Sexual Dyfunction in Men & Women The official publication of the 3rd International Consultation on Sexual Medicine, Edition 2010 Abnahme der GV-Frequenz Rosen NO et al., Woman & Partner-Perceived Partner Responses Pedict Pain & Sexual Satisfaction In PVD Couples, J Sex Med 2010 GV = Geschlechtsverkehr

19 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht der besorgt Reagierende der entlastend Reagierende der negativ Reagierende Reaktionen der Partner von Patientinnen mit VD Rosen NO et al., Woman & Partner-Perceived Partner Responses Pedict Pain & Sexual Satisfaction in PVD Couples, J Sex Med 2010

20 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Einfluss des Partnerverhaltens auf die sexuelle Gesundheit der VD-Patientin der besorgt Reagierende Patientin nimmt vulvovaginale Schmerzen verstärkt war fühlt sich verstanden erhöht sexuelle Zufriedenheit Rosen NO et al., Woman & Partner-Perceived Partner Responses Pedict Pain & Sexual Satisfaction in PVD Couples, J Sex Med 2010

21 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Einfluss des Partnerverhaltens auf die sexuelle Gesundheit der VD-Patientin der negativ Reagierende Patientin nimmt vulvovaginale Schmerzen verstärkt war reagiert verstärkt somatisch und mit psychosozialen Problemen verminderte sexuelle Zufriedenheit Rosen NO et al., Woman & Partner-Perceived Partner Responses Pedict Pain & Sexual Satisfaction in PVD Couples, J Sex Med 2010

22 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Einfluss des Partnerverhaltens auf die sexuelle Gesundheit der VD-Patientin der entlastend Reagierende hilft Patientin Bewältigungsstrategin gegen den Schmerz zu entwickeln erhöht sexuelle Zufriedenheit Rosen NO et al., Woman & Partner-Perceived Partner Responses Pedict Pain & Sexual Satisfaction in PVD Couples, J Sex Med 2010

23 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Sexualstörungen als Ursache von schmerzhaftem Geschlechtsverkehr (SGV)?

24 Störung des sexuellen Verlangens Störung der sexuellen Erregung Vaginismus Dyspareunie nach J. Bitzer Sexualstörungen als Ursache von SGV? Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Orgasmusstörung

25 Fisher WA et al., Sexual experience of female partners of men with erectile dysfunction: the (FEMALES) study. J Sex Med 2005, Zufriedenheit mit der sexuellen Beziehung Sexualstörungen des Partners Sexualstörungen des Partners als Ursache von SGV? Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht

26 Auswirkung auf die sexuelle Zufriedenheit N:207 Patrick DL et al, premature ejaculation: an observational study of men and their partners J Sex Med 2005 Einfluss der E.p. auf die sexuelle Zufriedenheit Sexualstörungen des Partners als Ursache von SGV? Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht

27 Vulvodynie (VD) aus sexualmedizinischer Sicht Auswirkung der VD auf ÄrztInnen/Patientinnen Beziehung

28 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht „Aus meiner persönlichen Beobachtung kann ich mit Sicherheit behaupten, dass ich keine Erkrankung kenne, die fähig ist, so viel Verzweiflung zu erzeugen, für beide Patientin und Partner. „ Montorsi F. et al., Sexual Medicine Book, Sexual Dyfunction in Men & Women The official publication of the 3rd International Consultation on Sexual Medicine, Edition 2010 Sims MJ, 1861 Auswirkung der VD auf ÄrztInnen/Patientinnen Beziehung & Ärztin/Arzt…

29 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Auswirkung der VD auf ÄrztInnen/Patientinnen Beziehung PatientinnenÄrztInnen verunsichertunter Erfolgs-/Handlungsdruck zermürbt/lästigfrustriert verzweifelt/niedergeschlagenverunsichert frustriert/wütendgekränkt enttäuschtresignativ verletzend/untergriffig erzeugen Handlungsdruckwütend

30 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht Montorsi F. et al., Sexual Medicine Book, Sexual Dyfunction in Men & Women, The official publication of the 3rd International Consultation on Sexual Medicine, Edition 2010 Die Kombination aus professioneller Unsicherheit auf Ärzteseite und dem Leid auf Patientinnen-Seite erschweren Standarduntersuchungen und machen sie zeitraubend. Aus diesem Grund meiden viel Ärzte die Behandlung und das Nachfragen nach der sexuellen Gesundheit bei Patientinnen mit Vulvodynie Die Therapie der Vulvodynie ist langwierig und anspruchsvoll!

31 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht bei der Therapie der Vulvodynie den somato-psycho-sozialen Zugang wählen destruktives Muster unterbrechen der Patientin erklären, dass Schmerzen im ZNS emotional verarbeitet werden (legt Schiene zu begleitender/unterstützender Psychotherapie & mögliche psychopharmakologischen Unterstützung)) von Anfang an IMMER

32 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht destruktives Muster unterbrechen die Auswirkung der Vulvodynie auf die sexuelle Gesundheit/Beziehung mit erheben betonen, dass und wie die Vulvodynie interdisziplinär behandelt wird erklären, dass Behandlung Geduld braucht & von Anfang an IMMER (nach der Reaktion des Partners fragen) kein GV unter Schmerzen!

33 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht ungünstige Prognosefaktoren* vaginistische Reaktionen vor dem operativen Eingriff Montorsi F. et al., Sexual Medicine Book, Sexual Dyfunction in Men & Women The official publication of the 3rd International Consultation on Sexual Medicine, Edition 2010 * bezüglich Vestibulektomie, Biofeedback, Physiotherapie, Verhaltenstherapie primäre Introitus-Schmerzen breitflächige Areale mit Allodynie Beteiligung der Skenedrüsen (weibl. Prostata) Ablehnen einer begleitenden Sexualtherapie Schmerzverstärkung vor Therapiebeginn Coexistenz von Candidiasis und Vulaschmerzen Erotophobie Ekel und „Schmutzangst“

34 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht „Es ist wahrscheinlich wichtiger WIE wir etwas machen, als WAS wir machen!“ Montorsi F. et al., Sexual Medicine Book, Sexual Dyfunction in Men & Women The official publication of the 3rd International Consultation on Sexual Medicine, Edition 2010 Es scheint ein nicht spezifischen Behandlungseffekt zu existieren, der auf Achtsamkeit, Validierung und den vermittelten Gefühlen von Kontrolle und Kompetenz beruht. destruktives Muster unterbrechen

35 Wollen PatientInnen mit ÄrztInnen über ihre sexuelle Gesundheit reden? 95.0% Meystre-Agustonia et al., Swiss Med Wkly. 2011;141:w13178, Talking about sexuality with the physician: are patients receiving what they wish? Fänden es normal, wenn ihr Arzt sie auf ihre sexuelle Gesundheit anspricht, um Präventionstipps zu erhalten N % “Es wäre gut, wenn mein Arzt das machen würde.” 59,8% “… am besten gleich beim Erstgespräch”

36 Sexualmedizin: erektile Dysfunktion im Fokus, 22. – 23. Oktober 2010 Empfehlungen der WHO (2000) AllgemeinmedizinerInnen, HausärztInnen und ÄrztInnen in öffentlichen Krankenhäusern sollten nach der sexuellen Gesundheit screenen und die Sexualanamnese-Erhebung als Teil der allgemeinen Anamnese sehen … WHO & WAS, Guatemala 2000, Promotion of Sexual Health, Recommandations for Action, sexuelle Gesundheit sollte Bestandteil jeder ärztlichen Behandlung sein….

37 n = 928 Shifren JL, et al. Obstet Gynecol 2008, 112:, ÄrztInnen als Ansprechpartner für weibliche Sexualstörungen

38 Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht “Wir behandeln nicht nur die Erkrankung…”

39 Veranstaltungsreihe „Sexualmedizin trifft …“ 13. April 2013: Sexualmedizin trifft Kardiologie 22. Juni 2013: Sexualmedizin trifft Neurologie 23. November 2013: Sexualmedizin trifft Urologie 14. Dezember 2013: Sexualmedizin trifft Onkologie/Schmerz DFP-Punkte werden vergeben Termine: jeweils samstags von 09:00 bis 13:00 Nähere Informationen und Anmeldung unter


Herunterladen ppt "Vulvodynie Vulvodynie aus sexualmedizinischer Sicht ELIA BRAGAGNA GYN ALLROUND, 16.02.103 – 23.02.2013 Akademie für Sexuelle Gesundheit (AfSG) 0043 – 699-181."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen