Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was ist das Besondere am chronischen Schmerz? Erfahrungen im Städtischen Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau Barbara Ide Pflegedienstleiterin Dr. Thomas.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was ist das Besondere am chronischen Schmerz? Erfahrungen im Städtischen Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau Barbara Ide Pflegedienstleiterin Dr. Thomas."—  Präsentation transkript:

1 Was ist das Besondere am chronischen Schmerz? Erfahrungen im Städtischen Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau Barbara Ide Pflegedienstleiterin Dr. Thomas Blankenburg Oberarzt der Klinik für Innere Medizin II

2 Strukturen des Städtischen Krankenhauses Martha-Maria Halle-Dölau Krankenhaus der Schwerpunktversorgung Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther- Universität Halle-Wittenberg 588 Betten Kliniken: Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin 3 chirurgische Kliniken 2 orthopädische Kliniken Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Klinik für HNO-Krankheiten, Kopf- und Halschirurgie Klinik für Urologie 2 Kliniken für Innere Medizin Klinik für Neurologie °

3 Aktivitäten vor Studienbeginn Bewusstmachung des Problems Schmerz von der Pflege ausgehend Patienten -Beratung -Schulung -Ermunterung in der Pflege -Fortbildung -Erfassungsmodi -Kompetenz Ärzte -Sensibilisierung -Fortbildungsdruck -Kommunikation andere (z.B. Physiotherapie) - Kommunikation

4 Abb. 2: Schmerzstempel AG Schmerz – konservativer Bereich StichtagsbefragungenSchmerzdokumentation tägliche semi-quantitative Schmerzerfassung seit März 2001, monatlich, interdisziplinär, interprofessionell Fortbildungsangebote Abb. 1: Angaben zur Schmerzstärke n = 103 daneben Angaben zur Dauer, verstärkenden, lindernden Faktoren, assoziierten Beschwerden... medikamentöse Therapie, nicht medikamentöse Therapieoptionen, Fallkonferenz,...

5 Aktivitäten während der Studie Schmerzfreies Krankenhaus schriftliche Patienteninformation Vereinheitlichung der Schmerzerfassung Handlungsalgorithmen für spezielle Schmerzprobleme multidisziplinäres Team Schmerzverantwortlicher Adressierung von Schmerzproblemen kliniksintern...

6 * * * signifikante Reduktion der Schmerzprobleme im Spät- und Nacht- dienst bei häufigerer Artikulation von Schmerzproblemen durch die Patienten Ergebnisse der Studie Schmerzfreies Krankenhaus Bessere Artikulation von Schmerz * * Abb. 4: Meldungen wegen Schmerzen (nur konservativer Bereich) Schmerzreduktion in den Problemzeiten Abb. 3: Zeit mit starken Schmerzen (nur konservativer Bereich) * *

7 NRS Maximalschmerz ErsterhebungReevaluation NRS Ruheschmerz Ersterhebung Reevaluation Gastroenterologische Erkrankungen Hämatologische Erkrankungen Kardiovaskuläre Erkrankungen Neurologische Erkrankungen Pneumologische Erkrankungen Bei den Problemdiagnosen konnte sowohl der Ruhe- als auch der Maximalschmerz unter den Grenzbereich gesenkt werden. Abb. 5: Schmerzintensität nach Diagnosen (nur konservativer Bereich)

8 Abb. 7: Patientenzufriedenheit Schulnoten für Schmerztherapie (nur konservativer Bereich, nur Patienten mit Schmerzen) Aktivitäten nach der Studie Stichtagsbefragungen Abb. 6: Angaben zur Schmerzstärke (nur konservativer Bereich) deutliche Abnahme des Anteils mit Schmerzen > 3 83% der Pat. mit Schmerzen sind mit der Schmerztherapie sehr zufrieden bzw. zufrieden. Oktober 2005 n = 180

9 Aktivitäten nach der Studie Pain Nurse qualifizierte Gesundheits- und Krankenpflegerin ausschließlich für die Belange der Patienten mit Schmerzen tägliches screening strukturierte Problemerfassung schnelle Kommunikation des Problems quantitative Verlaufsdokumentation regelmäßiger Bericht vor der AG Schmerz hausspezifischer Standard Schmerzmanagement in der Pflege

10 Fazit Sensibilisierung für Schmerz auf allen Ebenen der Betreuung selbstbewusstere Patienten Kompetenzgewinn der Pflege schnelle Kommunikation und Reaktion der Ärzte aktive Nutzung der Schmerzexperten regelmäßige schmerzspezifische Qualitätssicherung qualitative Verbesserung der Betreuung von Patienten mit chronischen Schmerzen


Herunterladen ppt "Was ist das Besondere am chronischen Schmerz? Erfahrungen im Städtischen Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau Barbara Ide Pflegedienstleiterin Dr. Thomas."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen