Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lokale Entwicklungsstrategie 2014-2020 ________ Landkreis Tirschenreuth und LAG InitiAKTIVKreis Tirschenreuth e.V.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lokale Entwicklungsstrategie 2014-2020 ________ Landkreis Tirschenreuth und LAG InitiAKTIVKreis Tirschenreuth e.V."—  Präsentation transkript:

1 Lokale Entwicklungsstrategie ________ Landkreis Tirschenreuth und LAG InitiAKTIVKreis Tirschenreuth e.V.

2 Unser Weg zur LES: Hintergrund Lokale Entwicklungsstrategie LES (früher: Regionales Entwicklungskonzept REK) als Bewerbung um LEADER- Fördermittel: Abgabe am 28. November 2014 wird begleitet durch die Lokale Aktionsgruppe (LAG) InitiAKTIVKreis e.V. Kernelement: Bürgerbeteiligung  Anerkennung am 12. März 2015

3 Unser Weg zur LES: Was bringt uns LEADER? Projektanträge ab Mitte 2015 ca. 1,1 Million Euro EU-Mittel für den Landkreis Tirschenreuth Fördersatz: derzeit 60 Prozent der Brutto-Kosten (10 Prozent mehr durch „Demographiefaktor“) Förderung von Eigenleistungen die LES öffnet Türen für weitere Förderungen!

4 E NTWICKLUNGSZIEL 1: Unser Land der 1000 Teiche: wir stärken Tourismus, Kultur und Freizeitangebote! Stichworte: Tourismus, Freizeit, Kultur, Landschaft(spflege), sakrale Landschaften / Gesundheit für Körper, Geist und Seele, Lebensqualität, Geologie, … HZ: Wir werden Qualitätsregion für Radfahrer und Wanderer! HZ: Wir machen das „Erlebnis Fisch“ zum Aushängeschild der Region! HZ: Wir stärken unsere regionalen Besonderheiten und Landschaftsmerkmale!

5 E NTWICKLUNGSZIEL 2: Unsere Grenzregion: wir steigern die regionale Wertschöpfung von Landwirtschaft & Co.! Stichworte: Land-, Forst- und Teichwirtschaft, Wirtschaft, Handwerk, regionale Produkte und Besonderheiten, Energie, … HZ: Wir vermarkten unsere regionalen Produkte besser! HZ: Unsere regionalen Besonderheiten und Spezialitäten werden bekannter! HZ: Wir gestalten die Energiewende regional und verträglich!

6 E NTWICKLUNGSZIEL 3: Unser Mittelpunkt Europas: wir bauen unsere Vernetzung und Zusammenarbeit aus! Stichworte: Vernetzung, Kooperation, Zusammenarbeit, Zusammenschluss, … HZ: Wir stärken unsere LAG als Akteur in der Regionalentwicklung! HZ: Wir fördern Zusammenarbeit und Zusammenhalt in der Region! HZ: Wir erweitern unsere Netzwerke über die Region hinaus!

7 E NTWICKLUNGSZIEL 4: Unser Zuhause für alle: wir werden ein engagierter und lebenswerter Landkreis der Generationen! Stichworte: Soziales, Demographie, Inklusion, Vereine / Ehrenamt, Senioren, Familien, Jugend, Lebensqualität, Mobilität, Nahversorgung, Immobilien, … HZ: Wir stärken unsere Vereine und Ehrenamtlichen! HZ: Wir fördern Angebote für alle Generationen! HZ: Wir erhalten die Lebensqualität in unserer Region!

8 E NTWICKLUNGSZIEL 5: Unsere Oberpfälzer Bescheidenheit: wir werden trotzdem selbstbewusster! Stichworte: Bekanntheit, Akzeptanz, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing / Vermarktung, Willkommenskultur, Identifikation, Bewusstseinsbildung, … HZ: Wir identifizieren uns mit unserer Region! HZ: Wir vermarkten uns als Urlaubsregion, Wirtschaftsstandort und Zuhause!

9 LEADER EMFF (Europäischer Meeres- und Fischereifonds) Ziel ETZ 2014 – 2020: Interreg V A (für Großprojekte) EUREGIO EGRENSIS (für Kleinprojekte) Für Kommunen: Städtebauförderung Förderinstrumente für den Landkreis Tirschenreuth 2014 – 2020 mit touristischen Inhalten

10 Touristische Projekte

11

12 „Museum Mitterteich“

13 Touristische Projekte

14 „Naturerlebnisbad Immenreuth“

15 Touristische Projekte „Pavillons auf dem Gartenschaugelände“

16 Touristische Projekte „Gästeführerausbildung im Oberpfälzer Wald“

17 Touristische Projekte - INTERREG „Geschichtspark Bärnau - Tachov“ „SLZ Silberhütte“

18 Touristische Projekte – EMFF Land der Tausend Teiche – Touristisches Alleinstellungsmerkmal

19 Touristische Veranstaltungen - EMFF „Erlebniswochen Fisch“ von Ende September bis Mitte Oktober

20 Touristische Projekte - EMFF „Himmelsleiter“ „Spielplatz Fischers Fritz“

21 Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit ! Děkuji za pozornost!

22 1.Seit wann existiert die Tourismusgemeinschaft „Oberpfälzer Wald“ ? 2.Welche Landkreise sind im „Oberpfälzer Wald“ organisiert ? 3.Was ist ein wichtiges Instrument um am Markt Gäste zu akquirieren ? 4.Nennen Sie zwei mögliche Förderprogramme für touristische Projekte? 5.Nennen Sie ein Leader-Projekt der LAG InitiAKTIVKreis Tirschenreuth ? 6.In welchem Zeitraum finden die „Erlebniswochen Fisch“ im Landkreis Tirschenreuth statt? Fragen E- Learning


Herunterladen ppt "Lokale Entwicklungsstrategie 2014-2020 ________ Landkreis Tirschenreuth und LAG InitiAKTIVKreis Tirschenreuth e.V."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen