Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

M AILSERVER Universität zu Köln IT- Zertifikat Seminarleitung: Susanne Kurz M.A. 07.07.2010 Referentinnen: Saskia Giersch und Lisa Berger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "M AILSERVER Universität zu Köln IT- Zertifikat Seminarleitung: Susanne Kurz M.A. 07.07.2010 Referentinnen: Saskia Giersch und Lisa Berger."—  Präsentation transkript:

1 M AILSERVER Universität zu Köln IT- Zertifikat Seminarleitung: Susanne Kurz M.A Referentinnen: Saskia Giersch und Lisa Berger

2

3 Server Mailserver (darin Mailboxen enthalten) POP-Server IMAP-Server Client (mit POP/IMAP-Zugriff)

4 Agenten MUA (Mail User Agent) MDA (Mail Delivery Agent) MTA (Mail Transport/Transfer Agent)

5 Protokolle POP (Post Office Protocol)  zum Herunterladen der Mails vom Mailserver IMAP (Internet Message Access Protocol)  zum Zugreifen der Mails auf dem Mailserver, diese bleiben dort SMTP (Simple Mail Transfer Protocol)  zum Versenden von Mails

6 Befehle im Post Office Protocol: Anwahl durch: telnet pop.[xxx].[xxx] 110 user wählt den Benutzernamen bzw. das Benutzerkonto auf dem -Server. pass [...] übergibt das Passwort im Klartext. stat liefert den Status der Mailbox list n liefert die Anzahl und die Größe der retr n holt die n-te vom -Server. dele n löscht die n-te am -Server. rset setzt alle DELE-Kommandos zurück. quit beendet die aktuelle Sitzung

7 Befehle im Simple Mail Transfer Protocol: Anwahl durch: telnet smtp.[xxx].[xxx] 25 helo zur „Begrüßung“ mail from: [die adresse] als Absender rcpt to: [eine adresse] als Anschrift des Empfängers data – danach folgt der eigentliche Inhalt. – der einzelstehende Punkt beendet die Mail quit beendet die Session


Herunterladen ppt "M AILSERVER Universität zu Köln IT- Zertifikat Seminarleitung: Susanne Kurz M.A. 07.07.2010 Referentinnen: Saskia Giersch und Lisa Berger."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen