Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

E-Mail Compliance und De-Mail Von Hans Emunds Hauptseminar SS11 Schmitt/Müller.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "E-Mail Compliance und De-Mail Von Hans Emunds Hauptseminar SS11 Schmitt/Müller."—  Präsentation transkript:

1 Compliance und D Von Hans Emunds Hauptseminar SS11 Schmitt/Müller

2 - Allgemein Senden/empfangen SMTP,IMAP und POP3 User Agent Ein/Aus -gehender Mail-Server

3 Sicherheitsrisiken Spam Phishing Anhänge Verschlüsselung Gateways (Elektronische)Signatur

4 Sicherheitsrisiken

5 als Geschäftsbrief Was ist ein Geschäftsbrief ? Pflichtangaben Rechtsfolgen Angaben nach Unternehmensform...

6 als Geschäftsbrief z.B : Firma Sitz Gericht Unternehmensform Geschäftsführer Aufsichtsratsvorsitzender …..

7 Rechtsverkehr rechtlich relevante Empfangsvorrichtung Verantwortung sind rechtsverbindlich Langzeitarchivierung

8 Compliance - Allgemein Compliance ist die Übereinstimmung und Erfüllung von rechtlichen und regulativen Vorgaben Übereinstimmung Erfüllung Rechtliche Vorgaben Regulative Vorgaben

9 Archivierung/Aufbewahrung Dauerhafte Aufbewahrung Kulturgüter Verwaltungsschriftgüter Handels/Steuerrecht s haben die gleichen Compliance- Anforderungen wie Papierdokumente

10 Revisionssicherheit Revision : Rückblickend betrachtend/beurteilend Vollständigkeit Schutz vor : Veränderung Verfälschen Verlust Nutzer Berechtigung Aufbewahrungsfristen

11 Datensicherheit und Datenschutz Diskretion Authentizität Betriebliche vs private Nutzung Scannen Chinese Walls

12 D Sicherheitsfunktionen BMI und Wirtschaft Personalausweis Bürger, Unternehmen, Behörden Noch ist es nur ein Projekt !

13 Akkreditierung BSI : Technische Richtlinien Zertifizierung Unternehmen : Antrag stellen Nachweise Die Akkreditierung ist freiwillig

14 Zertifikate Funktionalität Interoperabilität Sicherheit Datenschutz

15 Technische Richtlinien

16 Prüfstellen/Auditoren privatwirtschaftliche Stellen BSI lizenziert Fachkompetenz nachweisen TR's und Verfahrensbeschreibung

17 D Provider GMX Mentana Deutschen Telekom T-Systems WEB.de

18 Pilotprojekt Friedrichshafen Wurde als Erfolg gewertet Steuerbescheide, Rechnungen,... Benachrichtigungen D D -Einschreiben

19 Optionen Persönlich Absender-Bestätigt Versandbestätigung Zugangsbestätigung Abholbestätigung

20 Weiterer Dienstumfang De-Ident Identitätsfeststellung signiert De-Safe Dokumente aufbewahren langfristige Speicherung Schutz vor: Verlust Manipulation

21 Danke für Ihre Aufmerksamkeit ! Noch Fragen ?

22 Quellen https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/ZertifizierungundAnerkennung/Konformitaetsbewertung/Personen/AuditorD /auditor- d _node.html https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/EGovernment/D /TechnischeRichtlinien/TechnRichtlinien_node.html;jsessionid=38930FDAE6F4A D6520C977DBB7.2_cid156 https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/EGovernment/D /TechnischeRichtlinien/TechnRichtlinien_node.html;jsessionid=38930FDAE6F4A D6520C977DBB7.2_cid156 https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Bilder/DE/BSI/Themen/EGovernment/buergerportal_jpg.jpg?__blob=normal&v=4 https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Bilder/DE/BSI/Themen/EGovernment/bgportalDokumentenstruktur_jpg.jpg?__blob=normal&v= DUD Datenschutz und Datensicherheit 5|2007 DUD Datenschutz und Datensicherheit 5|2010 DUD Datenschutz und Datensicherheit 9|2010


Herunterladen ppt "E-Mail Compliance und De-Mail Von Hans Emunds Hauptseminar SS11 Schmitt/Müller."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen