Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Teilchenmodell HoriZONTec am LTG Prien 2013. Aggregatzustände Ein Aggregatzustand ist ein Zustand eines Stoffes, der sich allein durch Änderung von Druck.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Teilchenmodell HoriZONTec am LTG Prien 2013. Aggregatzustände Ein Aggregatzustand ist ein Zustand eines Stoffes, der sich allein durch Änderung von Druck."—  Präsentation transkript:

1 Teilchenmodell HoriZONTec am LTG Prien 2013

2 Aggregatzustände Ein Aggregatzustand ist ein Zustand eines Stoffes, der sich allein durch Änderung von Druck und Temperatur verändern lässt. Es gibt die drei klassischen Zustände / Phasen: festflüssiggasförmig Alle Stoffe sind aus Teilchen aufgebaut, die die drei Aggregatszustände erklären können:

3 FormVolumenStoffTeilchenmodell Fest Teilchen in Gitteranordnung Starke Kräfte zwischen den Teilchen Festkörper

4 FormVolumenStoffTeilchenmodell VariabelFest Teilchen wie Glaskugeln im Becherglas Schwache Kräfte zwischen den Teilchen Flüssigkeit

5 FormVolumenStoffTeilchenmodell Variabel Teilchen wie ein Mückenschwarm Fast keine Kräfte zwischen den Teilchen Gas

6 Phasenübergänge

7 Übergänge und Energie festfestflüssigflüssiggasförmiggasförmigschmelzenschmelzenverdampfenverdampfen mehr weniger Kraft zwischen den Teilchen Potentielle Energie der Teilchen Kinetische Energie der Teilchen

8 Und jetzt seid ihr dran …


Herunterladen ppt "Teilchenmodell HoriZONTec am LTG Prien 2013. Aggregatzustände Ein Aggregatzustand ist ein Zustand eines Stoffes, der sich allein durch Änderung von Druck."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen