Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Berechnung der Gesamt-Anlagen- Effektivität Mit einfachen Mitteln eine höhere Produktivität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Berechnung der Gesamt-Anlagen- Effektivität Mit einfachen Mitteln eine höhere Produktivität."—  Präsentation transkript:

1 Berechnung der Gesamt-Anlagen- Effektivität Mit einfachen Mitteln eine höhere Produktivität

2 ©Heinz-Joachim Schulte | Alle Rechte vorbehalten OEE = Overall Equipment Effectiveness GAE = Gesamt-Anlagen-Effektivität Operationelle Produktionszeit Stillstand Netto Produktionszeit Geschw. Effektive Produktion Qualität Gesamt Nutzungsgrad Leistungs- grad Qualitäts- grad Effektivität nach OEE bzw. GAE Maschinenzeit Verfügbare Produktionszeit Verluste 1. Störungen 2. Rüsten u. Einrichten 3. Leerlauf-Kurzstillstände 4. Verringerte Geschwi. 5. Qualitätsverluste 6. Anlaufverluste Effektivität aller Maschinen = Leistung der Gesamtanlage

3 ©Heinz-Joachim Schulte | Alle Rechte vorbehalten OEE Rechenbeispiele Verfügbarkeit90% Geschwindigkeit90% Qualität90% OEE73 % Verfügbarkeit 80% Geschwindigkeit 80% Qualität80% OEE51% 3

4 ©Heinz-Joachim Schulte | Alle Rechte vorbehalten OEE Weltklasse Verfügbarkeit über 90% Geschwindigkeit über 95% Qualität über 99%. World Class > 84,7 % 4

5 ©Heinz-Joachim Schulte | Alle Rechte vorbehalten Weitere Infos Produktivitäts-Coach Heinz-Joachim Schulte Heinenbusch Much Tel.: 02245/600601


Herunterladen ppt "Berechnung der Gesamt-Anlagen- Effektivität Mit einfachen Mitteln eine höhere Produktivität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen