Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Gibraltarbrücke Chancen und Risiken Bildquelle: NASA/Wikipedia.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Gibraltarbrücke Chancen und Risiken Bildquelle: NASA/Wikipedia."—  Präsentation transkript:

1 Die Gibraltarbrücke Chancen und Risiken Bildquelle: NASA/Wikipedia

2 Inhalt 1.Geografische Besonderheiten und architektonische Möglichkeiten 2.Wirtschaftliche Auswirkungen 3.Kulturelle Auswirkungen 4.Flüchtlingsproblematik 5.Fazit 6.Quellen

3 1a. Geographische Merkmale sehr tief ( > 1000m) komplexe, sehr starke Strömungsverhältnisse ca. 20 km breit, 14 km an der engsten Stelle erdbebengefährdet starke Winde ( < 270 km/h) Atlantik Mittelmeer

4 1b. Architektonische Möglichkeiten Hängebrücke Schrägseilbrücke

5 Hybridkonstruktion von T'ung-Yen Lin Pfeiler Streben Fahrbahn

6 3. Wirtschaftliche Auswirkungen BSP pro Kopf: $ BSP pro Kopf: $ Vereinfachung des Handels Verbesserte Reisebedingungen  verbesserte Infrastruktur Aufschwung für Region

7 3. Kulturelle Auswirkungen Europäisch geprägt Christliche Mehrheit Arabisch geprägt Muslimische Mehrheit Vermehrter Austausch Annährung der Kulturen Besseres Verständnis der Religionen / Kulturen

8 4. Flüchtlingsproblematik neue Anlaufstelle für Flüchtlinge  neuer Ansturm Bildquelle: tagesschau.de

9 Marokko von Spanien aus Bildquelle: Wikipedia

10 6. Quellen Wikipedia: Strasse von Gibraltar (http://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fe_von_Gibraltar) Gibraltar (http://de.wikipedia.org/wiki/Gibraltar) Spanien (http://de.wikipedia.org/wiki/Spanien) Marokko (http://de.wikipedia.org/wiki/Marokko) Mittelmeer (http://de.wikipedia.org/wiki/Mittelmeer) Brücke (http://de.wikipedia.org/wiki/Brücke) ZDF: 3sat: Welt in Zahlen: Marokko (http://www.welt-in-zahlen.de/laenderinformation.phtml?country=128) Spanien (http://www.welt-in-zahlen.de/laenderinformation.phtml?country=197


Herunterladen ppt "Die Gibraltarbrücke Chancen und Risiken Bildquelle: NASA/Wikipedia."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen