Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus - Schwerpunkt Kommunikation - Elternbeirat des Adam- Kraft-Gymnasiums 1.Was.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus - Schwerpunkt Kommunikation - Elternbeirat des Adam- Kraft-Gymnasiums 1.Was."—  Präsentation transkript:

1 Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus - Schwerpunkt Kommunikation - Elternbeirat des Adam- Kraft-Gymnasiums 1.Was wollen wir klären? 2.Welche positiven Erfahrungen haben wir? 3.Was könnte sein? (Zielvorstellungen und Indikatoren) 4.Was sollte sein? (Notwendigkeiten einbeziehen), realisierbare Zielvorstellungen

2 Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus - Schwerpunkt Kommunikation - Elternbeirat des Adam- Kraft-Gymnasiums 1.Was wollen wir klären? Welche Kommunikationsmöglichkeiten werden bereits gut genutzt und wie kann die Kommunikation zwischen Eltern, Schülern und Lehrern verbessert werden?

3 Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus - Schwerpunkt Kommunikation - Elternbeirat des Adam- Kraft-Gymnasiums 2. Welche positiven Erfahrungen haben wir? Elternsprechstunden zu fest definierten Zeiten 1x pro Woche je Lehrer; darüber hinaus oftmals individuell vereinbar 2x Elternabende Lehrermentoren/Vertrauenslehrer stehen für die individuelle Beratung von Schülern zur Verfügung. Umfangreicher, reich illustrierter Jahresbericht gibt einen umfassenden Rückblick auf das vergangene Schuljahr Themenbezogene Infoabende: Sprachen-/Zweigwahl; Chinesisch als spät beginnende Fremdsprache, Oberstufen-Fächerinformation Lehrer werden gezielt auch hinsichtlich Kommunikation fortgebildet: Lions Quest Die Eltern werden bereits zielstrebig über das schulinterne Informationssystem ESIS informiert (periodische Elternbriefe und Newsletter bei Bedarf) Es besteht die Möglichkeit, dass Eltern über das System ESIS Ihre Kinder entschuldigen.

4 Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus - Schwerpunkt Kommunikation - Elternbeirat des Adam- Kraft-Gymnasiums 2. Welche positiven Erfahrungen haben wir? Ein aktueller, zeitgemäßer Internetauftritt informiert über die wesentlichen Belange der Schule Schüler, insbesondere der Oberstufe kommunizieren mit Ihrem Oberstufenbetreuer über lo-net Einmal jährlich stattfindende Techniktage ermöglichen die Information der Schüler über Berufs- und Studienmöglichkeiten und die Kommunikation mit Unternehmens- und Hochschulvertretern Schüler präsentieren Ihre Ergebnisse zu einem Projektthema anlässlich eines Elternabends

5 Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus - Schwerpunkt Kommunikation - Elternbeirat des Adam- Kraft-Gymnasiums 4. Was sollte sein? realisierbare Zielvorstellungen: Ideal: flexible zeitunabhängige Kontaktierung der Lehrer z.B. jeder Lehrer ist über berufliche -Adresse kontaktierbar; Mindestens Kontakt Klassenleiter, Stufenbetreuer und Schulleitung und Kontaktformular im Internet abrufbar Möglichkeit, per Livemeeting mit Lehrer in Kontakt zu treten Schnellere direkte Kontaktierung der Lehrer zu den Eltern bei Problem-/Konfliktfällen Information über Stundenplanänderungen online abrufbar (Internet - ESIS)

6 Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus - Schwerpunkt Kommunikation - Elternbeirat des Adam- Kraft-Gymnasiums 4. Was sollte sein? realisierbare Zielvorstellungen: Regelmäßige Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen im Stil von Lions Quest für möglichst alle Lehrer („Qualifizierungsprogramm als Pflichtveranstaltung“) Intensivierung der Präsentation von Projektthemen Schüler/Lehrer -> Eltern(Turnus z.B. wie Jahrgangsstufentests) Mehr Zeit je Gespräch an den Elternabenden (nicht im 5-Minutentakt->flexiblere Gestaltung) Deutlichere Information über die Agenda eines Elternabends: z.B. Klasseninformation vor den individuellen Gesprächsterminen

7 Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus - Schwerpunkt Kommunikation - Elternbeirat des Adam- Kraft-Gymnasiums 5. Was wird sein? (Umsetzung planen Überprüfungsmöglichkeiten bestimmen) ----)

8 Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus Elternbeirat des Adam- Kraft-Gymnasiums


Herunterladen ppt "Gestaltung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus - Schwerpunkt Kommunikation - Elternbeirat des Adam- Kraft-Gymnasiums 1.Was."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen