Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Worte können Mauern sein oder Fenster. Marshall B. Rosenberg Die höchste Form menschlicher Intelligenz ist, zu beobachten, ohne zu bewerten. J. Krishnamurti.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Worte können Mauern sein oder Fenster. Marshall B. Rosenberg Die höchste Form menschlicher Intelligenz ist, zu beobachten, ohne zu bewerten. J. Krishnamurti."—  Präsentation transkript:

1 Worte können Mauern sein oder Fenster. Marshall B. Rosenberg Die höchste Form menschlicher Intelligenz ist, zu beobachten, ohne zu bewerten. J. Krishnamurti

2 2 SYN - miteinander 2 Gewaltfreie Kommunikation SYN – miteinander Nr. 1

3 3 SYN - miteinander 3 Konflikte Jede(r) hat sie, niemand will sie. Deshalb können wir besser Konflikte leugnen als lösen. Das hat Konsequenzen: Konflikte binden „intern“ ungeheure Energie, die der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens verlorengehen.

4 4 SYN - miteinander 4 Arten Zielkonflikt 1 Rollenkonflikt 2 Beziehungskonflikt 3 Mittel- oder Sachkonflikt 4 Der Beziehungskonflikt muss vor dem Sachkonflikt gelöst werden.

5 5 SYN - miteinander 5 Konflikte werden häufig: Umgang mit Konflikten  Tot geschwiegen Flucht: ausweichen, Kontakt vermeiden …  „auf dem Schlachtfeld ausgetragen“ Kampf: direkte Angriffe, Wortgefechte, Verleumdungen, Mobbing ……  Hingenommen Unterwerfung: Einsicht in die Unveränderlichkeit, Resignation, innere Kündigung

6 6 SYN - miteinander 6 Konflikte werden häufig mit Hilfe von Manipulationstechniken „beseitigt“: Umgang mit Konflikten  emotionalisieren dramatisieren, auf die Beziehungsebene bringen, statt die Sache zu sehen.  den anderen abwürgen unterbrechen, die Sache klein reden, nicht ernst nehmen  den anderen lächerlich machen beleidigen, Sanktionen androhen …

7 7 SYN - miteinander 7 Spiel Gegner besiegen Taten Debatte Partner überzeugen Argumente Kampf Feinde vernichten Jedes Mittel Konflikte >>> Eskalation

8 8 SYN - miteinander 8 Konfliktlösungen Konflikte als Chance sehen und nutzen. Ändern statt ärgern.

9 9 SYN - miteinander 9 Konflikte werden gelöst durch Umgang mit Konflikten  Kompromisse Beide Seiten geben Ansprüche auf.  Konsens Gemeinsame Lösung

10 10 SYN - miteinander 10 Kompromisse bzw. Konsens können nur im Dialog erreicht werden.

11 11 SYN - miteinander 11 Fünf Gesprächsregeln Aussprechen lassen Wir lassen jeden aussprechen. 1 ICH-Botschaften Wir formulieren Aussagen in der „Ich-Form“ und vermeiden „man“. 2 Transparente Botschaften Unzufriedenheit und Kritik sprechen wir direkt an, keine vagen Andeutungen 3 Nachfragen Bei Verständnisproblemen fragen wir nach.… 4 Konstruktiv – sachlich - fair Wir bleiben konstruktiv, sachlich und fair. 5

12 12 SYN - miteinander 12 Sechs Konfliktgesprächsregeln Überzeugen Wir überreden nicht – wir überzeugen. 1 Keine Vorwürfe … Wir machen keine Vorwürfe und Schuldzuweisungen. 2 Kein Missbrauch der Funktion Wir benutzen nicht unsre Funktion zur Konfliktbeendigung. 3 Keine Willkür Wir entscheiden nicht willkürlich ohne Begründung. 4 Respektvoll und beim Thema bleiben Wir vermeiden Lebensweisheiten, Spott und Ironie. 5 Keine falschen Versprechungen Wir machen keine falschen Versprechungen. 6

13 13 SYN - miteinander 13 Die Technik der gewaltfreien Kommunikation

14 14 SYN - miteinander 14 Vier Kommunikationsschritte Beobachten Mitteilen, was ich beobachte. 1 Fühlen Mitteilen, was ich fühle. 2 Bedürfnisse kommunizieren Mitteilen, was mein Bedürfnis ist. 3 Wünsche kommunizieren Mitteilen, was ich mir wünsche. 4 Technik

15 15 SYN - miteinander 15 Vier Kommunikationsschritte Beobachten Ich sehe, dass Du auf Deinen BlackBerry schaust, während ich rede. 1 Fühlen Das irritiert mich. 2 Bedürfnisse kommunizieren Ich habe das Bedürfnis, dass Du mir voll und ganz zuhörst. 3 Wünsche kommunizieren Und deshalb bitte ich Dich, das Gespräch zu unterbrechen, wenn Du eine wichtige Nachricht sofort beantworten musst. 4 Beispiel

16 16 SYN - miteinander 16 Feedback Susann Frandrup Stadtwerke Bonn GmbH Organisationsentwicklung Tel Und Ihre Meinung? Gut so? Fehlt etwas? Melden Sie sich!


Herunterladen ppt "Worte können Mauern sein oder Fenster. Marshall B. Rosenberg Die höchste Form menschlicher Intelligenz ist, zu beobachten, ohne zu bewerten. J. Krishnamurti."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen