Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2. Tagung zur Pilotphase Handschriftendigitalisierung München, 22.-24. April 2015 Digitalisierung der mittelalterlichen Handschriften der Ratsbücherei.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2. Tagung zur Pilotphase Handschriftendigitalisierung München, 22.-24. April 2015 Digitalisierung der mittelalterlichen Handschriften der Ratsbücherei."—  Präsentation transkript:

1 2. Tagung zur Pilotphase Handschriftendigitalisierung München, April 2015 Digitalisierung der mittelalterlichen Handschriften der Ratsbücherei Lüneburg Christian Heitzmann, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

2 Mittelalterliche Handschriften der Ratsbücherei Lüneburg Größte Sammlung in kommunalem Besitz in Norddeutschland (213 ma. Handschriften) Vorwiegend theol. und jurist. Texte aus dem Hoch- und Spätmittelalter Provenienzen: u.a. Franziskanerkloster (97), St. Johannis, Michaeliskloster OSB, Lüneburger Rat, Heideklöster (Medingen, Lüne)

3 Stand der Erschließung Frühzeitige Katalogisierung nach DFG-Richtlinien in drei gedruckten Katalogen: Bd. 1 (Martin Wierschin): Miscellanea und Historica, 1969 Bd. 2 (Irmgard Fischer): Die theologischen Handschriften: Folioreihe (1972) Bd. 3 (Marlis Stähli): Die theologischen Handschriften: Quartreihe. Die juristischen Handschriften (1981)

4 Das Pilotprojekt Kooperation: Zentrum & besitzende Bibliothek Gegenstand: 123 gut erschlossene Hss. aus den Fonds Theol. 2°, Theol. 4° und Jurid. 2° Konservatorische Prüfung vor Ort Digitalisierung von 99 Hss., davon 79 in der HAB, 20 in der RB Lüneburg (ca images) Konversion des Katalogtextes zu allen Hss. in XML Präsentation aller Digitalisate und Katalogdaten in der Hss-DB der HAB und in Manuscripta Mediaevalia

5 Nutzen für die Forschung Zeit- und ortsunabhängiger Zugriff durch Digitalisierung Bestand rückt stärker in das Blickfeld der Forschung Verknüpfung von Digitalisierung und Katalogkonversion Kooperation zwischen Ratsbücherei Lüneburg und dem Handschriftenzentrum an der Herzog August Bibliothek

6 Bsp. aus dem Katalog: Irmgard Fischer, Handschriften der Ratsbücherei Lüne- burg, 2: Die theolo- gischen Handschrif- ten, Wiesbaden 1972 ; Permalink zum Katalog: pta- mediaevalia.de/doku mente/html/hsk0041

7

8 Konversion des Volltextes in XML

9

10 Franciscus de Rocha, Innocentius IV, Joh. Kannemann et alii Lüneburg, Ratsbücherei, Theol. 2° 49

11 Darstellung in der lokalen Handschriftendatenbank


Herunterladen ppt "2. Tagung zur Pilotphase Handschriftendigitalisierung München, 22.-24. April 2015 Digitalisierung der mittelalterlichen Handschriften der Ratsbücherei."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen