Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erfahrungen mit der kooperativen Erschließung von Internetquellen in DBClear Dr. Ulrike Mühlschlegel Ibero-Amerikanisches Institut PK Berlin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erfahrungen mit der kooperativen Erschließung von Internetquellen in DBClear Dr. Ulrike Mühlschlegel Ibero-Amerikanisches Institut PK Berlin."—  Präsentation transkript:

1 Erfahrungen mit der kooperativen Erschließung von Internetquellen in DBClear Dr. Ulrike Mühlschlegel Ibero-Amerikanisches Institut PK Berlin

2 Das Ibero-Amerikanische Institut Preußischer Kulturbesitz ist ein interdisziplinär orientiertes Zentrum des wissenschaftlichen und kulturellen Austauschs mit Lateinamerika, Spanien und Portugal. Es beherbergt die größte europäische Fachbibliothek für den ibero-amerikanischen Kulturraum, ist Stätte der außeruniversitären Forschung und widmet sich dem Dialog zwischen Deutschland und Ibero-Amerika. Das Ibero-Amerikanische Institut

3 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel3 Ziele und Funktionen des IAI Brücke zwischen Deutschland und Lateinamerika Katalysator für den kulturellen Dialog Plattform für nationale und internationale Kooperationen Zentraler Knotenpunkt vielfältiger institutioneller Netze

4 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel Monographien Zeitschriften, Suskriptionen Landkarten Tonträger und Videos / DVD Fotos und Dias Plakate und Poster ca Zeitungsausschnitte Mikrofilme und Mikrofiches ca. 300 Nachlässe Die Bibliothek des IAI

5 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel5 cibera: Virtuelle Fachbibliothek Ibero-Amerika / Spanien / Portugal Unter Federführung des Ibero-Amerikanischen Instituts Berlin (IAI), gemeinsam mit dem Institut für Iberoamerika-Kunde Hamburg (IIK / GIGA) und der SuUB Bremen DFG-geförderte Projektphase I: 2003 – 2005, DFG-geförderte Projektphase II: 2005 – 2007 Online-Gang: November 2004 Ergänzungsantrag der SUB Hamburg, neuer Partner in Phase II: Universität Münster / Romanistik Partner von

6 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel6 Internetquellen- Sammlung Iberolinks Pressearchiv IberoDigital Datenbank DeutschsprachigeLatein- amerika-Forschung Virtueller Lesesaal Tagespresse Zeitschriften-Inhalts- verzeichnis-Dienst Meta-Suche über alle Angebote von cibera Sammlung Digitale Volltexte Bibliothekskataloge Zentrales Einstiegsportal cibera: Komponenten

7 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel7 DBClear ist eine Software zum kooperativen Aufbau eines Fachinformationsführers... bietet Komponenten für Katalogisierung, Verwaltung und Präsentation von Internetquellen sowie Workflow... wurde vom IZ Sozialwissenschaften (Bonn) und der SUB Göttingen in DFG-Förderung entwickelt

8 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel8 cibera hat DBClear seit 2003 im Einsatz... arbeitet z.Zt. mit 4 Partnern in DBClear... verwaltet auch die Sammlung Digitaler Volltexte in DBClear... hat die Datensammlung Iberolinks von der SuUB Bremen integriert

9 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel9 Anpassungen und Technik -Gestaltung der Oberfläche -Hinterlegung kontrollierter Thesauri und Vokabulare -Festlegung der Hierarchien für das Browsing -Lokale Datenhaltung -Einbindung in Metasuche -Nutzung von Zebra

10 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel10 Kooperation -Aufteilung in Fachgebiete und Regionen -Handreichungen zur Katalogisierung -Selection Policy Externe Partnergewinnung: -Workshop -Datenexport -Vorschlagstool

11 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel11

12 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel12

13 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel13

14 Germanistik im Netz Frankfurt 2006 Dr. Ulrike Mühlschlegel14 Für Rückfragen und Anregungen: Dr. Ulrike MühlschlegelDr. Annette Kolbe Tel. 030 / 266 – 2568Tel. 030 / 266 – 3591


Herunterladen ppt "Erfahrungen mit der kooperativen Erschließung von Internetquellen in DBClear Dr. Ulrike Mühlschlegel Ibero-Amerikanisches Institut PK Berlin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen