Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Sportentwicklungsplanung für den Kreis Rendsburg-Eckernförde Abschlusspräsentation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Sportentwicklungsplanung für den Kreis Rendsburg-Eckernförde Abschlusspräsentation."—  Präsentation transkript:

1 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Sportentwicklungsplanung für den Kreis Rendsburg-Eckernförde Abschlusspräsentation

2 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Überblick 1.Sportentwicklungsplanung − Worum geht es? 2.Bestands- und Bedarfsanalysen 3.Integration der Untersuchungsergebnisse 4.Empfehlungen

3 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Sportentwicklungsplanung Sportnachfrage der Bevölkerung Menschen Sport- organisation Sporträume

4 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Demografische Entwicklung

5 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Postalische Befragung Stichprobe durch die Ämter (3.686 Adressen) Anschreiben und 4 Fragebögen Rücklauf: Fragebögen (30,9%) Fragen zu Sportverhalten und Sportangebot Bevölkerungsbefragung

6 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Beliebteste Sportarten Werte in %

7 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Wer treibt welchen Sport? − Alt und Jung im Vergleich Werte in %

8 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Gewünschte Sportarten

9 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Postalische und Online-Befragung 314 Vereine des Kreises Rücklauf: 79 Fragebögen (25,2%); diese Vereine repräsentieren 44% aller Sportvereinsmitglieder im Kreis Fragen zu der Vereinsstruktur, zu dem Sportangebot, zu den Sportstätten sowie zu den Zielen und Problemen des Vereins Vereinsbefragung

10 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Mitgliedsbeiträge Medianwerte in €

11 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Angebote

12 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Probleme 1 = „trifft zu“, 5 = „trifft nicht zu“

13 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Ziele 1 = „trifft zu“, 5 = „trifft nicht zu“

14 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Ziele: kommunikative Validierung vertiefende Analyse von Problemen Identifikation von Good-practice-Beispielen Stichprobe: zwei Vereine mit spezifischem Sportangebot und je -ein Verein aus einer Kommune mit bereits vorgängiger SEP, -ein städtischer Verein -eine Spielgemeinschaft sowie -ein Schulsportverein Mündliche Interviews in ausgewählten Vereinen

15 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Probleme als Herausforderung, die es anzunehmen und zu lösen gilt aktives Mitgliedermanagement (nicht nur) bei Zusammenschlüssen: extensive Kommunikation innerhalb der und zwischen den beteiligten Stammvereinen Erfolgsfaktoren

16 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Erhebung des Bestandes durch -Abfrage bei den Städten, Ämtern und Gemeinden -Analyse der Erhebungen des Statistikamts Nord aus den Jahren 2006 und 2014 (mit Einschränkungen) Bewertung des Zustandes durch -Stadt/Amt/Gemeinde - Bevölkerung -Vereine -Gutachter Analyse der Auslastung anhand Belegungsplänen Sportstätten

17 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Betreiber

18 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Zustand Sporttreibende und Sportvereine bewerten auf einer Schulnotenskala jeweils durchschnittlich mit 2,5. Die Kommunen bewerten auf einer Vierfachskala 59% aller Sportstätten mit der zweitbesten Qualitätsstufe (Ø 1,9; Großsport-/ Mehrzweckhallen jeweils Q3). Die Expertenbegehungen bestätigen die Einschätzungen.

19 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation QGIS: freies Geoinformationssystem − Darstellung Sportstätten

20 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Darstellung Verein

21 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Datenbasis

22 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Ausblick „ältere“ Sportnachfrage → -höherer Bedarf kleinerer, flexibel nutzbare Sportanlagen -höherer Bedarf an Sportangeboten für ältere Menschen (insbesondere in ländlichen Regionen) geringere Sportnachfrage -höhere Zeit-Wege-Kosten -problematisch v.a. für Kinder und Jugendliche

23 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Empfehlungen: Vereine Offenheit für neue Angebote und Angebotsformen hohe Angebotsqualität durch qualifizierte Übungsleiter Kooperationsbereitschaft mit anderen Vereinen/ Organisationen interne und externe Kommunikation generell: aktive Problembearbeitung (Ursachenidentifikation, Information über Lösungsmöglichkeiten etc.)

24 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Empfehlungen: Verbände Unterstützung und Beratung der Vereine bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Zukunftsbewältigung Kommunikation und Kooperation mit den übergeordneten institutionellen Ebenen anderer am Sport beteiligter Akteure (z.B. zum Thema Ganztagesschule)

25 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Empfehlungen: Kommunen genaue Bedarfsprüfung vor Entscheidungen zu Sportstätteninvestitionen effektive Kontrolle und Zuteilung von Sportanlagenbelegzeiten (Auslastung, Sportartadäquanz etc.) mittelfristig Entwicklung von Mobilitätskonzepten, insbesondere zur Kompensation bei Schließung von Sportanlagen Finanzierung Betrieb und Nutzung von Sportanlagen über Kommunen hinweg

26 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Empfehlung an alle Beteiligten Kommunen Kommunikation und Kooperation → gemeinsame Interessen bündeln gegenläufige Interessen ausgleichen gemeinsames Bemühen um Fördermittel (Bund, Land, AktivRegion, LSV, ELR, ELER etc.)

27 Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Sportentwicklungsplanung Kreis RD-ECK − Abschlusspräsentation Sportentwicklungsplanung für den Kreis Rendsburg-Eckernförde Abschlusspräsentation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen