Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Buchungen im Zusammenhang mit dem Bankkonto. Barverkehr mit Banken Geschäftsfall: Bareinzahlung bei der Bank oder Barabhebung von der Bank Es entstehen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Buchungen im Zusammenhang mit dem Bankkonto. Barverkehr mit Banken Geschäftsfall: Bareinzahlung bei der Bank oder Barabhebung von der Bank Es entstehen."—  Präsentation transkript:

1 Buchungen im Zusammenhang mit dem Bankkonto

2 Barverkehr mit Banken Geschäftsfall: Bareinzahlung bei der Bank oder Barabhebung von der Bank Es entstehen zwei Belege Kassabeleg (K) Bankbeleg (B) Alle Belege müssen verbucht werden!

3 Barverkehr: Bareinzahlung KASSA BANK KASSABELEG !!! BANKBELEG !!!

4 Barverkehr: Bareinzahlung - Buchungen KASSABELEG !!!BANKBELEG !!! NEU: Konto 2870 Barverkehr mit Banken Auswirkungen Kassa wird vermindert Bank wird vermehrt Kassa: Bareinzahlung 2870 Barverkehr mit Banken / 2700 Kassa Bank: Bareinzahlung 2800 Bank / 2870 Barverkehr mit Banken

5 Barverkehr: Barabhebung KASSA BANK KASSABELEG !!! BANKBELEG !!!

6 Barverkehr: Barabhebung - Buchungen KASSABELEG !!!BANKBELEG !!! NEU: Konto 2870 Barverkehr mit Banken Auswirkungen Kassa wird vermehrt Bank wird vermindert Kassa: Bareinzahlung 2700 Kassa / 2870 Barverkehr mit Banken Bank: Bareinzahlung 2870 Barverkehr mit Banken / 2800 Bank

7 Schwebende Geldbewegung Wir haben Bankkonten bei zwei Banken: Überweisung von einer Bank auf eine andere Bank Es entstehen zwei Belege Bankbeleg der Bank A Bankbeleg der Bank B Alle Belege müssen verbucht werden!

8 Schwebende Geldbewegung NEU: Konto 2880 Schwebende Geldbewegung Bank A wird vermindert Bank B wird vermehrt

9 Schwebende Geldbewegung Bank A Bank B 2880 Schwebende Geldbewegungen an 2800 Bank A 2880 Schwebende Geldbewegungen an 2800 Bank A 2801 Bank B an 2880 Schwebende Geldbewegung 2801 Bank B an 2880 Schwebende Geldbewegung Kontoauszug (Bankbeleg) Geld

10 Abschlussposten Vierteljährlich werden Zinsen und Bankspesen abgerechnet Folgende Verbuchungen können anfallen: Guthabenzinsen („Habenzinsen“) Kapitalertragssteuer („KESt“) Schuldzinsen („Sollzinsen“) Spesen, Provisionen, Gebühren,...

11 Abschlussposten: Guthabenzinsen Für ein Guthaben auf dem Konto erhält man Zinsen (=Zinserträge) Guthabenzinsen bezeichnet man auch als „Habenzinsen“ Die Zinserträge werden auf dem Konto 8100 Zinserträge aus Bankguthaben verbucht Bank / 8100 Zinserträge aus Bankguthaben

12 Abschlussposten: KESt Für Guthabenzinsen muss man Kapitalertragssteuer (KESt) bezahlen. 25 % der Zinsgutschrift 25 % wird direkt von der Bank einbehalten und ans Finanzamt abgeführt Die Zinserträge werden dadurch verringert Zinserträge aus Bankguthaben / 2800 Bank

13 Abschlussposten: Schuldzinsen Überzieht man sein Konto, so muss man Zinsen bezahlen (=Zinsaufwand) Schuldzinsen bezeichnet man auch als „Sollzinsen“ Die Zinsaufwände werden auf dem Konto 8280 Zinsaufwand für Bankkredite verbucht Zinsaufwand für Bankkredite / 2800 Bank

14 Abschlussposten: Spesen, Provisionen,... Die Bank berechnet für seine Arbeiten Provisionen, Gebühren und Spesen Diese werden alle auf dem Konto 7790 Spesen des Geldverkehrs verbucht Spesen des Geldverkehrs /2800 Bank

15 8280 Bankzinsen / 2800 Bank 8.569, Spesen des Geldverkehrs / 2800 Bank 1.689,52

16 2800 Bank / 8100 Zinserträge 31, Zinserträge / 2800 Bank 7, Spesen des Geldverkehrs / 2800 Bank 162,76

17 Buchungen im Zusammenhang mit dem Bankkonto

18


Herunterladen ppt "Buchungen im Zusammenhang mit dem Bankkonto. Barverkehr mit Banken Geschäftsfall: Bareinzahlung bei der Bank oder Barabhebung von der Bank Es entstehen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen