Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tutorium zur LV Online Research Ein Computerprogramm tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tutorium zur LV Online Research Ein Computerprogramm tut, was Du schreibst, nicht was Du willst."—  Präsentation transkript:

1 Tutorium zur LV Online Research Ein Computerprogramm tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

2 Zeitplan für heute  PHP vs Javascript Vor- & Nachteile Eingabezwang,... PHP: Verzweigung, Seitennummern  Speicherung Textfiles Datenbank  Erstellen einer Datenbank  PHP-Befehle für die Datenbank

3 PHP vs Javascript  Server-seitig  Code nicht sichtbar (wird vom Server in HTML ausgegeben) .php braucht einen eigenen Server (gerda)  Adaptive Untersuchungen  Client-seitig  Code ist sichtbar  Folgt HTML-Regeln  Auf den Inhalt von Eingabefeldern kann sofort zugegriffen werden. (z.B. für Eingabezwang

4 Eingabezwang - Textfeld function CheckEnter() { if(document.f1.alter.value == "") { alert("Beispieltext: Diese Angabe ist sehr wichtig!"); document.f1.alter.focus(); return false; } return true; }

5 Eingabezwang - Radios function CheckEnter() { If ((document.f1.geschl[0].checked!=true) &&(document.f1.geschl[1].checked!=true)) { alert("Diese Angabe ist wichtig!"); document.f1.geschl[0].focus(); return false; } return true; }

6 Eingabezwang -Auswahlliste function CheckEnter() { if (document.f1.bundl.value == "0") { alert("Bitte geben Sie das Bundesland an, wo Sie aufgewachsen sind!"); document.f1.bundl.focus(); return false; } return true; }

7 Sonstige JS-Anwendungen  „Zurück-Button“ weglassen function StartFB() { window.open („seite.php", "Untersuchung", "toolbar=no, hotkeys=no, location=0, status=yes, menubar=no, resizable=1, scrollbars=yes") } Fragebogen

8 PHP (für dynamische Webseiten  PHP-Server (Gerda) .php  Weitergabe von Variablen  Datenspeicherung  ID-Vergabe

9 Seitennummern  PHP-Variable kann auch als "normaler" Text in einem Browser aufscheinen   erhöht die Variable immer um 1 ">  von 10

10 Verzweigungen if($variable=="1") {$adapt=„Seite1.php"; include(„Seite1.php");} elseif($variable==„2") {$adapt=„Seite3.php"; include(„Seite3.php");} else {$adapt="ende.php"; include(„ende.php");} " name=f1>

11 Speicherung - Textfiles  Name.txt online stellen Jede Seite braucht ein eigens.txt-file!  Berechtigungen richtig setzen Lesen und schreiben erlauben (666)  Php-Code in die.php-Seite einbauen Jede Versuchsperson braucht eine eindeutige Nummer (nid), um die Angaben später richtig zuordnen zu können  Zufallszahl

12 Zufallszahl  Auf der 1. Seite:  Dieser Befehl muss auf jeder Seite! weitergegeben stehen (gibt die nid weiter):  ">

13 PHP-Code  $fp=fopen("name.txt","a");  fputs($fp,"$nid"); fputs($fp,";"); fputs($fp,"$Variablenname1"); fputs($fp,";"); fputs($fp,"$Variablenname2"); fputs($fp,"\n");  fclose($fp);

14 Speicherung - Datenbank  Erstellen einer Tabelle  PHP-Code in die HTML-Seiten einfügen  HTML wird zu PHP (eigener Server!!) Anlegen einer neuen Zeile Werte hinzufügen

15 Datenbank  SQL-Datenbank /phpmyadmin/ /phpmyadmin/  Abspeicherung erfolgt eine Seite verzögert!!  Abspeicherung in Tabellenform nidaltgeschl 155w 223m 352w 477m

16  Feld- Benennung der Variable Achtung: alter ist ein eigener SQL-Befehl und daher nicht als Variablenbezeichnung geeignet!  "Typ" VARCHAR: Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen, max. Zeichenlänge 255 TEXT: können mehr als 255 Zeichen erfassen INT: erfasst nur Zahlen (geeignet für ID)

17  Länge/Set: Zahl der abgespeicht. Zeichen  Besonderheiten bei der ID: Bei ID muss "not null" ausgewählt werden. Bei "Extras" autro-increment auswählen - ID wird bei einer neuen Zeile jeweils um 1 erhöht Die ID muss weiters als "Primärschlüssel" markiert werden.  "Struktur-Ansicht„: nachträgliche Bearbeitung möglich

18 PHP-Befehle

19 PHP-Befehl

20 Vorgehensweise  Erstellen einer guten Vorlage Schon vorhanden  Alle Items einfügen Values,.. Überprüfen  Verlinkung  PHP Seitennummer,...  Tabelle in Datenbank erstellen  PHP-Codes für Datenbank einfügen

21 Achtung!!  Adaptives gut überlegen  Speicherung, Verlinkung...  Überprüfen!!!!  Eingabezwang, falls vorhanden Ganz zum Schluss

22  Fragen?  Nächster Termin 


Herunterladen ppt "Tutorium zur LV Online Research Ein Computerprogramm tut, was Du schreibst, nicht was Du willst."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen