Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Das Thema FH-Prof. Dr. Gregor van der Beek Professor für Volkswirtschaftslehre an der FH Kärnten und Research.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Das Thema FH-Prof. Dr. Gregor van der Beek Professor für Volkswirtschaftslehre an der FH Kärnten und Research."—  Präsentation transkript:

1 Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Das Thema FH-Prof. Dr. Gregor van der Beek Professor für Volkswirtschaftslehre an der FH Kärnten und Research Associate am EU-Center der University of Illinois EU und kommunale Infrastruktur – Restriktionen, Förderungen und Bürokratisierung Vortrag im Rahmen des 2. Alpen-Adria Kommunalforums

2 Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Inhalt und Einführung Wir - die Fachhochschule Kärnten - werden nicht nur von der EU gefördert, sondern angewandte Forschung über die EU gehört auch zu unserem Kerngeschäft

3 Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Inhalt und Einführung 1 Einführung 2 Restriktionen: Beihilfeaufsicht 3 Förderung 3.1 Die Förderkulisse 3.2 Vorbildliche Beispiele (“Best Practice”) aus dem Bereich der FHK 4 Bürokratisierung: Starke Partner benötigt 5 Ausblick

4 Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Restriktionen 2. Restriktionen: - Beihilfeaufsicht (State Aid Control): Grundlagen und Relevanz für Kommunen - Beihilfeaufsicht: Partner oder Feind kommunaler Infrastrukturpolitik

5 Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Förderung 3.1 Die Förderkulisse - Unterstützung der Schwachen - Förderung der Starken - Ein bunter Mix

6 Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Förderung 3.2 Best Practice Beispiele aus der FHK - BENCHPA - Grenzüberschreitende Benchmarking und Benchlearning mit Kommunalverwaltungen - KOOPFLEX - Grenzüberschreitende Kooperation im Technik/ Digital Bereich - POTATTOE - Grenzüberschreitende Kooperation im Bereich Bildung und Soziales

7 Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Bürokratisierung 4. Bürokratisierung - Wer kann das stemmen, und wie? - Smaller is sometimes more beautifull

8 Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Ergebnisse im Überblick Zusammenschau: - Beihilfeaussicht kann Partner und nicht Gegner kommunaler Infrastruktur- und Wirtschaftsförderungspolitik sein - Die Förderkulisse bietet für jeden etwas – auch für Sie - Aber der bürokratische Aufwand ist erheblich – man braucht erfahrene Partner

9 Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Dank Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Lokale Infrastruktur und EU Gregor van der Beek Das Thema FH-Prof. Dr. Gregor van der Beek Professor für Volkswirtschaftslehre an der FH Kärnten und Research."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen