Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Chemische Hausaufgaben Übungen im Experimentalvortrag  Sylvia Pross  SoSe 2007 Abbildung 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Chemische Hausaufgaben Übungen im Experimentalvortrag  Sylvia Pross  SoSe 2007 Abbildung 1."—  Präsentation transkript:

1 Chemische Hausaufgaben Übungen im Experimentalvortrag  Sylvia Pross  SoSe 2007 Abbildung 1

2 1. Einleitung 2. Die Aufgaben des Chemieunterrichtes 3. Das Experiment als Hausaufgabe 3.1 Themeneinstieg 3.2 Vorbereitung des Unterrichtes 3.3 Weiterführung & Übung 4. Schlusswort Übersicht

3 2. Aufgaben des Chemieunterrichtes

4 Erkennbarer Beitrag zur Allgemeinbildung Alltagsbezug Einbeziehen aktueller Themen und Inhalte Vermittlung fachlicher Inhalte Selbsttätigkeit der Schüler Berücksichtigung der geistigen Fähigkeiten und Voraussetzungen 2. Aufgaben des Chemieunterrichtes

5 3. Das Experiment als Hausaufgabe

6 Themeneinstieg Vorbereitung Wiederholung & Übung Weiterführung & Vertiefung Lernkontrolle 3. Das Experiment als Hausaufgaben Funktionen der Hausaufgaben

7 Abbildung 2

8 3. Das Experiment als Hausaufgabe ? Abbildung 3

9 Entscheidende Faktoren Material & Chemikalien Finanzielle Mittel Gefährlichkeit Zeit 3. Das Experiment als Hausaufgabe

10 3.1 Experimentelle Hausaufgaben als Themeneinstieg

11 Demo 1 Das Gummibärchenbad 3.1 Themeneinstieg Abbildung 4

12 Gelatine Ausgangsmaterial Kollagen Grundbausteine Glycin, Prolin, Hydroxyprolin Tripelhelix 3.1 ThemeneinstiegDas Gummibärchenbad Abbildung 5 + 6

13 Fruchtbromelain Hydrolase Eiweißspaltendes Enzym Schulrelevanz Jahrgangsstufe 11 G.2 Aminosäuren, Peptide, Polypeptide Enzyme: Aufbau und Bedeutung in Stoffwechselprozessen Hydrolyse von Peptiden Das Gummibärchenbad3.1 Themeneinstieg Abbildung 7

14 Versuch Die Sprache der Rosen… (Indikatorwirkung der Anthocyane) 3.1 Themeneinstieg Abbildung 7

15 Anthocyane Indikatorwirkung der Anthocyane 3.1 Themeneinstieg

16 Peonidin Indikatorwirkung der Anthocyane 3.1 Themeneinstieg Cyanidin

17 Indikatorwirkung der Anthocyane 3.1 Themeneinstieg Mesomeriestabilisierung der Kationen der Flavyliumsalze + Cl -

18 Indikatorwirkung des Cyanidins pH-Wert abhängige Strukturen Indikatorwirkung der Anthocyane 3.1 Themeneinstieg Favylium-Kation pH < 1 (rot) + OH - / - H 2 O Chinoide Anhydrobase pH 6-7 (violett) Anionische Anhydrobase pH 7-8 (blau)

19 Experimentelle Hausaufgaben als Teil einer Lerneinheit (Zuckergewinnung) 3.2 Vorbereitung des Unterrichtes

20 Versuch 2 Gewinnung von Haushaltszucker aus Zuckerrüben Zuckergewinnung Saccharose 3.2 Vorbereitung des Unterrichtes Abbildung 8

21 1. Zuckerrüben- Aufbereitung 2. Saftgewinnung 3. Saftreinigung 4. Safteindickung 5. Kristallisation Zuckergewinnung 3.2 Vorbereitung des Unterrichtes

22 Zuckergewinnung 3.2 Vorbereitung des Unterrichtes

23 Schulrelevanz Jahrgangsstufe 11 G.2 Industrielle Gewinnung von Saccharose aus Zuckerrüben Zuckergewinnung 3.2 Vorbereitung des Unterrichtes

24 Experimentelle Hausaufgaben als Teil eines Lernzirkels (Kohlenhydrate) 3.3 Weiterführung & Übung

25 Demo 2 Holunderblütengelee Verwendung 3.3 Weiterführung & Übung Lernzirkel (Kohlenhydrate)

26 Demo 2 Holunderblütengelee 3.3 Weiterführung & Übung Lernzirkel (Kohlenhydrate)

27 Versuch 4a Gewinnung von Stärke aus einer Kartoffel 3.3 Weiterführung & Übung Lernzirkel (Kohlenhydrate)

28 Gewinnung von Stärke Amylose α-1,4- glykosidische Verknüpfung Helikale Struktur 3.3 Weiterführung & Übung Abbildung 9

29 3.3 Weiterführung & Übung Gewinnung von Stärke Abbildung 10 hhhhh hhhhhhhhh Amylopektin α-1,6- & α-1,4- glykosidische Verknüpfung Verzweigte Struktur

30 Versuch 4b Stärkenachweis 3.3 Weiterführung & Übung Lernzirkel (Kohlenhydrate)

31 Stärkenachweis 3.3 Weiterführung & Übung Iod-Stärke-Komplex Abbildung 12

32 Experimentelle Hausaufgaben als Gruppenpuzzle 3.3 Weiterführung & Übung

33 Lerngruppe 1 Aufbau und Löseverhalten von Seifen Waschwirkung 3.3 Weiterführung & Übung Gruppenpuzzle

34 Waschwirkung 3.3 Weiterführung & Übung Gruppenpuzzle Abbildung 13

35 Lerngruppe 2 Herabsetzung der Oberflächenspannung 3.3 Weiterführung & Übung Gruppenpuzzle Abbildung 14

36 3.3 Weiterführung & Übung Gruppenpuzzle Abbildung 15

37 Lerngruppe 3 Was ist Seife/ Nachteile 3.3 Weiterführung & Übung Gruppenpuzzle Abbildung 16

38 Kalkseife Verminderung der Waschwirkung H 3 C(CH 2 ) 16 COO - (aq) + Ca 2+ (aq) (H 3 C(CH 2 ) 16 COO) 2 Ca (s) 3.3 Weiterführung & Übung Gruppenpuzzle

39 4. Schlussbemerkung

40 Erkennbarer Beitrag zur Allgemeinbildung Alltagsbezug Einbeziehen aktueller Themen und Inhalte Vermittlung fachlicher Inhalte Selbsttätigkeit der Schüler Berücksichtigung der geistigen Fähigkeiten und Voraussetzungen Aufgaben des Chemieunterrichtes

41  Fragen erkennen  Schlussfolgerungen ziehen  Entscheidungen verstehen und treffen Aufgaben des Chemieunterrichtes

42 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit Abbildung 17

43 Abbildungsverzeichnis (Internetquellen) Abb. 1: Abb. 2: Abb. 3: Abb. 4: Abb : Abb. 7: Abb. 8: Abb. 9: Abb. 10: Abb. 11: Abb. 12: Abb. 13: RAAbits II/H, 5. Rund ums Waschen: Tenside – Geschichte - Waschgewohnheiten Abb. 14: Abb. 15: RAAbits II/H, 5. Rund ums Waschen: Tenside – Geschichte - Waschgewohnheiten Abb. 16: Abb. 16: Seife: Abb. 17:


Herunterladen ppt "Chemische Hausaufgaben Übungen im Experimentalvortrag  Sylvia Pross  SoSe 2007 Abbildung 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen