Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

01.10.2011ScienceComm‘111 Florence Bernhard, Leiterin kinderforschen.ch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "01.10.2011ScienceComm‘111 Florence Bernhard, Leiterin kinderforschen.ch."—  Präsentation transkript:

1 ScienceComm‘111 Florence Bernhard, Leiterin kinderforschen.ch

2 ScienceComm112 Ein Projekt von unterstrass.edu zur Förderung der naturwissenschaftlichen Bildung. Schwerpunkt: Weiterbildung von Lehrpersonen des Kindergartens und der Primarschule.

3 ScienceComm‘113 Inhalte 1.Wer hat kinderforschen.ch initiiert? 2.Wie ist kinderforschen.ch entstanden? 3.Zielpublikum und Absichten 4.Aufbau der Weiterbildungen 5.Neues Kurskonzept ab März Weitere Angebote von kinderforschen.ch

4 ScienceComm‘114 1.Wer hat kinderforschen.ch initiiert?

5 ScienceComm‘115 unterstrass.edu Gymnasium (Kurzzeit) Institut: Ausbildung von Kindergarten- und Primarlehrpersonen

6 ScienceComm‘116 Entwicklungsplan 2005 Förderung der Naturwissenschaften bei Kindern von Jahren

7 ScienceComm‘117 Erstes Konzept Sept. 08 Pilotphase bis März 2009 Erste Weiterbildung Mai Wie ist kinderforschen.ch entstanden?

8 ScienceComm‘118 Kindergarten- und Primarlehrpersonen 3. Zielpublikum und Absichten

9 ScienceComm‘ Zielpublikum und Absichten Zugang zu Naturwissenschaften ermöglichen Angst und Hemmungen vor Naturwissenschaften nehmen Nachhaltigkeit

10 ScienceComm‘1110 Zugang zu Naturwissenschaften

11 ScienceComm1111

12 ScienceComm‘1112 Was ist das schwerste von Allem, was Dir das leichteste dünkt, mit den Augen zu sehen, was vor den Augen Dir liegt. Johann Wolfgang von Goethe

13 ScienceComm1113

14 ScienceComm‘1114 Angst und Hemmungen vor den Naturwissenschaften nehmen!

15 ScienceComm1115

16 ScienceComm1116

17 ScienceComm1117

18 ScienceComm1118

19 ScienceComm‘1119 Nachhaltigkeit

20 ScienceComm1120

21 ScienceComm1121

22 ScienceComm1122

23 ScienceComm1123

24 ScienceComm1124

25 ScienceComm1125

26 ScienceComm‘ Samstage über ein Semester verteilt Umsetzung im Unterricht Austausch untereinander Lektüre Reflexion schriftlich 4. Aufbau der Weiterbildungen

27 ScienceComm‘ Tag für alle obligatorisch Auswahl aus 5 Thementagen (mind. 2 Angebote wählen) Lektüre Reflexion: Vorstellung der Umsetzung im Plenum und Ideenmarkt Neu ab April 2012: Aufbaukurs 5. Neues Konzept ab März 2012

28 ScienceComm‘ tägige Workshops Weiterbildungen für ganze Schulhausteams Beratungen an Schulen und Vorträge Experimentierbroschüren zu den Themen „Luft“ und „Die Kerzenflamme – mehr als nur ein Licht“ 6. Weitere Angebote

29 ScienceComm‘1129 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

30 ScienceComm‘1130 Haben Sie Fragen?


Herunterladen ppt "01.10.2011ScienceComm‘111 Florence Bernhard, Leiterin kinderforschen.ch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen