Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Prof. Dr. Stefan Dreizler und Ansgar Reiners Universität Göttingen Institut für Astrophysik Planeten außerhalb des Sonnensystems - Die Suche nach der zweiten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Prof. Dr. Stefan Dreizler und Ansgar Reiners Universität Göttingen Institut für Astrophysik Planeten außerhalb des Sonnensystems - Die Suche nach der zweiten."—  Präsentation transkript:

1 Prof. Dr. Stefan Dreizler und Ansgar Reiners Universität Göttingen Institut für Astrophysik Planeten außerhalb des Sonnensystems - Die Suche nach der zweiten Erde © ESO

2 Planeten außerhalb des Sonnensystems - Die Suche nach der zweiten Erde Eine Jahrtausende alte Frage Wo findet man Exoplaneten? Wie findet man Exoplaneten? Die “bewohnbare Zone” Ausblick in die nähere und fernere Zukunft

3 2000 Chr „Es gibt nacheinander und nebeneinander unzählig viele Welten.“ Anaximander Thales v. Milet Aristoteles Epikur „Es gibt zahlenmäßig unbegrenzte Welten, teils ähnlich dieser Welt, teils unähnlich.“ „Es ist zu prüfen, ob außerhalb dieser Welt eine weitere ist.“ „...und folglich hat das Universum unendliche Ausdehnung, und der Welten sind unzählige.“ Giordano Bruno Albertus Magnus „Gibt es viele Welten, oder gibt es deren nur eine einzige? Das ist eine der edelsten und erhabensten Fragen beim Studium der Natur.“ Galileo Galilei Carl Friedrich Gauss

4 ...und Astronomen machten sich auf die Suche nach den unzähligen Welten

5 Und fanden den ersten extrasolaren „Planeten“

6 1995: Entdeckung eines Planeten um einen sonnenähnlichen Stern DER SPIEGEL (45/1995) "Die Jagd ist eröffnet„ Gibt es intelligentes Leben in fremden Welten? Melden sich Außerirdische über Funk? Mit verfeinerten Meßmethoden und Geräten fahnden Astronomen nach benachbarten Zivilisationen...

7 Inventur Pulsare Brauner Zwerg (?)

8 Wo findet man Exoplaneten? Definition Planet?

9

10 Sonne

11

12

13 50 M  1.2 LJ M. Bate 2002

14 Planeten- entstehung

15 erdähnliche Planeten Gasriesen Braune Zwerge Die Suche nach extrasolaren Planeten (um sonnenähnliche Sterne) 1.Direkte Detektion 2.Transit 3.Mikrolinsen 4.Radialgeschwindigkeit

16 Die Suche nach extrasolaren Planeten (um sonnenähnliche Sterne) 1.Direkte Detektion 2.Transit 3.Mikrolinsen 4.Radialgeschwindigkeit

17 Sterne sind milliardenfach heller...

18 ...als ihre Planeten.

19 Braune Zwerge

20 1. Direkte Detektion M = 5 M Jupiter M = 21 M Jupiter M = M Sonne =25M Jupiter M = 0.7 M Sonne

21 Direkte Detektion - Instrumente

22 Direkte Detektion

23 erdähnliche Planeten Gasriesen Braune Zwerge Direkte Detektion

24 Die Suche nach extrasolaren Planeten (um sonnenähnliche Sterne) 1.Direkte Detektion 2.Transit 3.Mikrolinsen 4.Radialgeschwindigkeit

25 2. Transit Licht des Sterns während eines Transits

26 Transit

27 Transits - Teleskope

28 Transit

29 erdähnliche Planeten Gasriesen Braune Zwerge Transit direkt Transit

30 Die Suche nach extrasolaren Planeten (um sonnenähnliche Sterne) 1.Direkte Detektion 2.Transit 3.Mikrolinsen 4.Radialgeschwindigkeit

31 3. Microlensing

32 Microlensing

33 Microlensing - Teleskope

34 Microlensing

35 erdähnliche Planeten Gasriesen Braune Zwerge Microlensing direkt Transit Microlensing

36 Die Suche nach extrasolaren Planeten (um sonnenähnliche Sterne) 1.Direkte Detektion 2.Transit 3.Mikrolinsen 4.Radialgeschwindigkeit

37

38 Radialgeschwindigkeit

39 ESO 3.6m Teleskop Radialgeschwindigkeit - Spektrographen

40 Radialgeschwindigkeit

41 erdähnliche Planeten Gasriesen Braune Zwerge Radialgeschwindigkeit Gibt es dort Leben? direkt Transit Microlensing Radialg.

42 Leben gibt es am ehesten dort, wo es flüssiges Wasser geben kann.

43 Die “bewohnbare Zone”

44 Entdeckung des ersten Planeten in der “bewohnbaren Zone”.

45 erdähnliche Planeten Gasriesen Braune Zwerge Wie geht es weiter? HARPS direkt Transit Microlensing Radialg.

46 erdähnliche Planeten Gasriesen Braune Zwerge Wie geht es weiter? Kepler (NASA) direkt Transit Microlensing Radialg CoRoT (CNES)

47 erdähnliche Planeten Gasriesen Braune Zwerge Wie geht es weiter? VLTI Keck-I 2010 direkt Transit Microlensing Radialg. SIM (NASA) Astrometrie TPF/Darwin

48 Wie geht es mit uns weiter?

49

50 Planeten außerhalb des Sonnensystems - Die Suche nach der zweiten Erde Eine Jahrtausende alte Frage Wo findet man Exoplaneten? Wie findet man Exoplaneten? Die “bewohnbare Zone” Ausblick in die nähere und fernere Zukunft

51 20. Dezember 2007 SENSATION Intelligentes Leben auf der Erde entdeckt!

52 Ende

53

54

55 Andere Sternsysteme werden sehr unterschiedlich sein!

56 Eine Inventur

57 Sonnensystem aus 10pc mit Darwin

58 Formel

59 Dopplermessungen 3. Keplersches Gesetz zusammen mit Impulserhaltung liefert Also Sternmasse aus Spektroskopie, Geschwindigkeit über Dopplereffekt messen, Periode bestimmen Aber Effekt ist sehr klein: Jupiter auf Sonne: 15 m/s oder Å bei 6000Å Saturn auf Sonne: 2.7 m/s oder Å bei 6000Å


Herunterladen ppt "Prof. Dr. Stefan Dreizler und Ansgar Reiners Universität Göttingen Institut für Astrophysik Planeten außerhalb des Sonnensystems - Die Suche nach der zweiten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen