Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Untersuchung von Zusammenhängen mittels Umfragen Siegfried Schumann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Untersuchung von Zusammenhängen mittels Umfragen Siegfried Schumann."—  Präsentation transkript:

1 Untersuchung von Zusammenhängen mittels Umfragen Siegfried Schumann

2 2 Untersuchung von Zusammenhängen mittels Umfragen 4 Problemkomplexe: Ex Post Facto-Design Kontrolle von Drittvariablen Modellierungseffekte Theoretische Fundierung der Analysen

3 3 Untersuchung von Zusammenhängen mittels Umfragen Generelles Problem: Ex Post Facto-Design

4 4 In Sozialwissenschaften meist Kausalhypothesen Kausalität streng genommen nicht nachweisbar Beste Annäherung: Experiment –Experimentalgruppe:Messung t 1 Stimulus (UV) Messung t 2 Kontrollgruppe:Messung t 1 kein Stimulus Messung t 2 Problem: Experiment meist undurchführbar –oft Stimulus nicht frei variierbar –oft Experiment ethisch nicht vertretbar Konsequenz: Ex Post Facto-Design –→ Kontrolle von Drittvariablen!

5 5 Untersuchung von Zusammenhängen mittels Umfragen Kontrolle von Drittvariablen:

6 6 3-Variablen-Welt: Beispiel zur Scheinkorrelation

7 7 3-Variablen-Welt: Konstellationen Drittvariable Scheinkorrelation Variable X Variable YIntervention Drittvariable Variable X Variable YMultikausalität

8 8 3-Variablen-Welt: Scheinbare Nonkorrelation

9 9 Drittvariablenkontrolle durch Partialkorrelation Formale Bildung (höchster allgemeinbildender Schulabschluß) Autoritarismus Extrem rechte Einstellungen Residuum Residuum

10 10 Beispiel: REX x Autoritarismus

11 11 Beispiel: REX x Autoritarismus (Fortsetzung) Korrelationen nach Schulabschlussgruppen: –Ohne Abschluss (n=24).43 – Realschule (n=387).26 –Hauptschule (n=568).25– Abitur (n=131).39

12 12 Untersuchung von Zusammenhängen mittels Umfragen Modellierungseffekte: Beispiel: AV Sympathie für die Grünen

13 13 Standardisierte Regressionskoeffizienten Sympathie J. Fischer Sympathie J. Trittin „Irak“ gerechtfertigt Zuzug Ausländer ↓ AKWs „abschalten“ Zufr. Grüne in Koal NEO-FFI: OE NEO-FFI: GW Links-Rechts Selbsteinstufung Erklärte Varianz R 2 : Abhängige Variable (AV) jeweils: Sympathie für die Grünen nicht signifikant (>.05)

14 14 Untersuchung von Zusammenhängen mittels Umfragen Theoretische Fundierung der Analysen: Beispiel: Persönlichkeitseigenschaften und Parteisympathien

15 15 Mögliche theoretische Verbindung Geringe Differenz Parteisympathie x Persönlichkeit

16 16 Mögliches Handlungsmodell Übereinstimmung hinsichtlich: action – target – context – time element (Art des Verhaltens – Objekt – Rahmenbedingungen – Zeitpunkt) Parteisympathie

17 17 Zwischenfazit Kausalhypothesen meist nicht experimentell prüfbar Hypothesenprüfungen ohne Drittvariablenkontrolle problematisch Geschätzte Zusammenhangsstärken sind modellabhängig Bloße Zusammenhänge ohne theoretische Fundierung problematisch

18 Umfrageforschung: Möglichkeiten a. Schlüsse auf die Grundgesamtheit b. Entdeckungszusammenhang

19 19 Schlüsse auf die Grundgesamtheit

20 20 Konfidenzintervalle (Beispiel: Mittelwerte)

21 21 Statistische Tests (Beispiel: Chi Quadrat-Test) aus: Bortz 2005: / α= / α=.01

22 22 Fehlerarten Alpha- und Betafehler

23 23 Möglichkeiten im Rahmen des Entdeckungszusammenhangs (ein Beispiel)

24 24 Trendanalyse mit „typischem Verlauf“ (aus: Walper 2005; modifiziert und ergänzt)

25 25 Empirisch gefundene Zusammenhänge

26 26 Hypothesen zu zeitlichen Veränderungen Δ vermutet Δ beobachtet Δ beobachtet Gewissenhaftigkeit ↓ Pflicht/Konvention ↓ (Gehorsam / Unterordnung) Wahlnorm ↓ Offenheit für Erfahrung ↑ Kritik/Engagement ↑ (Selbständigkeit / freier Wille) pol. Interesse ↑

27 27 Fazit Trotz der Probleme … –Kausalhypothesen meist nicht experimentell prüfbar –Hypothesenprüfungen ohne Drittvariablenkontrolle problematisch –Geschätzte Zusammenhangsstärken sind modellabhängig –Bloße Zusammenhänge ohne theoretische Fundierung problematisch herausragende Möglichkeiten bei der Hypothesenprüfung: Insbesondere: Schlüsse auf die Grundgesamtheit Aber auch: Entdeckungszusammenhang!

28 28 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Untersuchung von Zusammenhängen mittels Umfragen Siegfried Schumann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen