Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorstellung des Wahlpflichtunterrichtes an der Käthe-Kollwitz-Schule Dienstag, den 28. April 2015 Beginn: 19.30 Uhr Aula.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorstellung des Wahlpflichtunterrichtes an der Käthe-Kollwitz-Schule Dienstag, den 28. April 2015 Beginn: 19.30 Uhr Aula."—  Präsentation transkript:

1 Vorstellung des Wahlpflichtunterrichtes an der Käthe-Kollwitz-Schule Dienstag, den 28. April 2015 Beginn: Uhr Aula

2 Ablauf des Informationsabends Allgemeine Einführung – Herr Bauer Theater / darstellendes Spiel – Frau Geist-Hofmann Informationen über die Einwahl Französisch – Frau Höll Informationen über die Fremdsprache Spanisch für den Besuch der Gymnasialen Oberstufe – Herr Weimann Arbeitslehre – Herr Bauer Einwahlprocedere – Nachfragen – Herr Bauer

3 Kurs Darstellendes Spiel / Theater

4 Musikalischer Schwerpunkt

5 2. Fremdsprache im Jahrgang 7

6 WPU im Jahrgang 9 / 10 Fremdsprachen für den Besuch der Gymnasialen Oberstufe Spanisch

7 Arbeitslehre

8 Arbeitslehre im Wahlpflichtunterricht Im Jahrgang 7: Holzwerkstatt Schulgarten EDV Im Jahrgang 8: Marktstand Schülerfirma EDV

9 Arbeitslehre im Wahlpflichtunterricht WPU I und II Im Jahrgang 9: Techn. Zeichnen Elektrotechnik Holz Fotolabor Betrieblicher Praxistag Im Jahrgang 10: Wirtschaftskunde Energie Erziehungslehre digitale Fotografie

10 Angebote im Jahrgang 7 Französisch Arbeitslehre (Holz / Schulgarten / EDV) Jung - gesund - aktiv Darstellendes Spiel / Theater Ballsport Kunstwerkstatt Chor Kinder stark machen

11 Arbeitslehre Holzwerkstatt

12

13

14 Kurs Schulgarten

15

16 EDV Einführung

17

18 Kurs Jung, gesund und aktiv

19 Kurs Ballsport

20 Kunst- und Materialwerkstatt

21

22

23 Chor 7-10

24 Power Kids Kinder stark machen

25 Kinder stark machen Worum geht es? Wo liegen meine (verborgenen) Stärken? Mut und Selbstvertrauen entwickeln! Über den eigenen Schatten springen! Ziel: Es ist besonders wichtig, Verlässlichkeit, Leistungsbereitschaft und Engagement zu zeigen, wenn Teamarbeit und Gemeinschaftsgeist gefragt ist. Voraussetzungen: Bereitschaft, sich auf Unbekanntes einzulassen und mit anderen Kursteilnehmern eigenverantwortlich zu arbeiten Bereitschaft und Wille, Mut und Stärke zu gewinnen Bereitschaft, mehr Ausdauer und Leistungsvermögen zu entwickeln Eine Einwahl in diesen Kurs ist nicht möglich. Die Schulleitung nimmt im Einvernehmen mit Eltern, Schülern und Lehrern die Einteilung vor.

26 Einwahlbogen Gültig für 1, bzw. 2 Jahre

27 Ausführliche Beschreitung der WPU-Kurse

28

29 Fragen……. Was ist Wahlpflichtunterricht? Wie viel Stunden WPU habe ich in der Woche? Einwahl Komme ich in die Kurse die ich gewählt habe sicher rein? Kann ich wechseln? Wie werden die Noten gewertet? Welche Bedeutung hat die zweite / dritte Fremdsprache? Gibt es Voraussetzungen für die Wahl einer zweiten Fremdsprache? Was passiert, wenn ich den Einwahlbogen nicht abgebe?


Herunterladen ppt "Vorstellung des Wahlpflichtunterrichtes an der Käthe-Kollwitz-Schule Dienstag, den 28. April 2015 Beginn: 19.30 Uhr Aula."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen