Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Visualisierung von Geodaten 1. Volker Carlguth Inhalt  Visualisierung –Motivation –Definition –Vorteile –Geoobjekte  Geometrische Modellierung –Rastermodelle.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Visualisierung von Geodaten 1. Volker Carlguth Inhalt  Visualisierung –Motivation –Definition –Vorteile –Geoobjekte  Geometrische Modellierung –Rastermodelle."—  Präsentation transkript:

1 Visualisierung von Geodaten 1

2 Volker Carlguth Inhalt  Visualisierung –Motivation –Definition –Vorteile –Geoobjekte  Geometrische Modellierung –Rastermodelle –Vektormodelle –Hybridmodelle  Software –Kartographie –Client-Server-Anwendungen –3D-Visualisierung –Photorealistische Visualisierung  Fragen

3 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Motivation Cholera-Ausbruch in London

4 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Visualisierung  Definition: –Transformation von Daten in ein sichtbares Bild  Aufgaben: –Darstellung relevanter Sachverhalte auf einem Blick –unbewußte und intuitive Wahrnehmung –Hilfe beim Erkunden, Verstehen und Erklären von räumlichen Strukturen und Prozesse

5 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Vorteile der computergestützten Visualisierung  Interaktives Arbeiten am Bildschirm  Aufbereitung und Darstellung von –großen Datenmengen –nicht visuellen Attributen  Dehnung oder Raffung von zeitlichen Änderungen  Simulation von dreidimensionalen Objekten und Landschaften

6 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Geoobjekte  abstrakte Modelle von räumlichen Objekten  eindeutig abgrenzbar  Eigenschaften: –Geometrie –Topologie –Thematik –Dynamik räumliches Objekt abstrakte Modelle

7 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Inhalt  Visualisierung –Motivation –Definition –Vorteile –Geoobjekte  Geometrische Modellierung –Rastermodelle –Vektormodelle –Hybridmodelle  Software –Kartographie –Client-Server-Anwendungen –3D-Visualisierung –Photorealistische Visualisierung  Fragen

8 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Geometrische Modellierung  Konzepte zur Modellierung von Geoobjekten  Typen –Rastermodelle –Vektormodelle –Hybridmodelle

9 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Rastermodelle  Raster wird definiert durch –Ursprung –Orientierung –Weite  Rasterzelle –unteilbares Flächenelement –Über Indextupel angesprochen

10 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Rastermodelle: Objektattribute  Layerbasierte Zuordnung von Attributen  Objektbezogene Zuordnung von Attributen

11 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Rastermodelle: Vorteile  gut geeignet für die Darstellung von fotoähnlichen Bildern  Operationen auf Pixel-Basis sind sehr einfach durchführbar  entspricht der Ausgabe an Bildschirmen und Druckern

12 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Vektormodelle  Grundlage –Kartesisches Koordinatensystem –Euklidische Metrik  Basiselemente –Knoten –Kanten

13 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Vektormodelle: Linien Linie  Verbindung zweier Knoten  Approximation durch –Zwischenpunkte (Linie 1) –mathematische Funktionen (Linie 2)

14 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Vektormodelle: Komplexe Strukturen Polygonzüge Polygonnetze Polygone Areale Netzstrukturen

15 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Vektormodelle: Vorteile  sehr genaue Darstellung  Transformationen der grafischen Objekte sind leicht durchführbar  kleine Datenmengen  entspricht der Zeichentechnik von Stiftplottern

16 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Hybridmodelle  Modellierung von Vektor- und Rasterstrukturen  Vorteile beider Konzepte werden vereint

17 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth

18 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Inhalt  Visualisierung –Motivation –Definition –Vorteile –Geoobjekte  Geometrische Modellierung –Rastermodelle –Vektormodelle –Hybridmodelle  Software –Kartographie –Client-Server-Anwendungen –3D-Visualisierung –Photorealistische Visualisierung  Fragen

19 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Software zur Geodatenvisualisierung  Anwendungsgebiete der Geovisualisierung

20 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Kartographie  Aufgabe: –Erstellung von Karten, Atlanten und Globen durch computergestützte Visualisierung  Notwendige Grundfunktionen: –Scannen analoger Kartenvorlagen –Digitalisieren mit dem Digitalisiertablett –Hinzufügen kartographischer Symbole –Transformieren in unterschiedliche Bezugssysteme

21 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Kartentypen in der Kartographie Topographische Karten  Maßstabs- und lagegenaue Darstellung Thematische Karten  Fachspezifische Informationen als Schwerpunkt

22 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Probleme der Kartographie  Projektion der 3D-Oberfläche der Erde auf zweidimensionale Medien

23 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Probleme der Kartographie  Auswahl der darzustellenden Geoobjekte und deren Attribute

24 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Probleme der Kartographie  Generalisierung geometrischer und thematischer Eigenschaften

25 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Probleme der Kartographie  Betonung und Verdrängung von Geoobjekten

26 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Software für Client/Server-Modelle  Aufgabe –Anbieten und Präsentieren von digitalen Geodaten über das Internet  Vorteile –Einfacher Zugriff auf Karten und Funktionen –Verteiltes Arbeiten auf Client- und Serverseite

27 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Software zur 3D-Visualisierung  Aufgaben –Perspektivische Darstellung der  Vektordaten  Rasterdaten  Attribute von Geoobjekten

28 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Software zur photorealistischen Visualisierung  Vorteile –hoher Realitätsgrad –geeignet für die Präsentation von geplanten Maßnahmen und Zielen  Nachteil –zeitaufwendige Erstellung der Ansichten

29 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Fragen  Welche graphische Elemente haben quantitative, ordnende, verbindende und selektive Funktionen?

30 Visualisierung von GeodatenVolker Carlguth Fragen  Welche Anwendungsgebiete für die Visualisierung von Geodaten könnte es noch geben?


Herunterladen ppt "Visualisierung von Geodaten 1. Volker Carlguth Inhalt  Visualisierung –Motivation –Definition –Vorteile –Geoobjekte  Geometrische Modellierung –Rastermodelle."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen