Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was ist ein Modell ? Repräsentiert Welt: wirklich/ real Welt im Modell: abstrakt/ virtuell Implementiert Zugang: Empirie Zugang: Mathematik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was ist ein Modell ? Repräsentiert Welt: wirklich/ real Welt im Modell: abstrakt/ virtuell Implementiert Zugang: Empirie Zugang: Mathematik."—  Präsentation transkript:

1 Was ist ein Modell ? Repräsentiert Welt: wirklich/ real Welt im Modell: abstrakt/ virtuell Implementiert Zugang: Empirie Zugang: Mathematik

2 Mengen, Elemente in Mengen Abbildungen von Mengen Zustände Ströme Objekte Verhalten Persistente Zustände mit Gedächtnis Interaktive Ströme interaktives Verhalten Funktionen Nicht interaktives Verhalten Beobachtbare Zustände ohne Gedächtnis Empirie Mathematik

3 Anschluss an mathematische Evidenz Anschluss an empirische Evidenz durch Objekte Attribute von Elementen in Mengen durch Verhalten Ströme als Abbildungen zwischen Mengen Erinnert als persistent getestet durch Bewertung Beobachtet als variabel getestet durch Vorhersage

4 Anschluss an mathematische Evidenz Anschluss an empirische Evidenz durch Objekte Attribute von Elementen in Mengen Durch Verhalten Erinnert als persistent SubjekteNatur- Gesetz Beobachtet als variabel getestet durch Vorhersage Objekte

5 Zustands- (dynamische) Modelle Beispiel: Planetensystem (1) (3) Nicht-triviale Vorhersage Logische Folgen (4) Kausalität Theorie Symbolische Darstellung (Algebra) Beobachtung (2) Subjekt reale Objekteabstrakte Objekte Naturgesetz Neue Beobachtung

6 Anschluss an mathematische Evidenz Anschluss an empirische Evidenz durch Objekte Durch Verhalten Ströme als Abbildungen zwischen Mengen Erinnert als persistent getestet durch Bewertung Agenten Regeln, Normen Beobachtet als variabel Interaktive Enschei- dungen

7 Interaktive Modelle Beispiel Schach Interaktive Entscheidungen Agenten im Realen Agenten im Virtuellen Normen (1) (3) Nicht -intuitive Bewertung Experten Training (4) Vollständiges Modell Co-Algebra Experten Erinnerungen (2) Neue Erinnerung

8 sozialwissenschaftliche Modellbildung (1) (3) Erweitertes Verständnis Automatische Erzeuzung komplexer Folgezustände (4) Abstrakte Repräsentation: radikal vereinfacht Intuitives Vorverständnis (2) Erweiterung des Phänomenbereiches z.B. Sugarscape Wissenschaftler Computermodelle


Herunterladen ppt "Was ist ein Modell ? Repräsentiert Welt: wirklich/ real Welt im Modell: abstrakt/ virtuell Implementiert Zugang: Empirie Zugang: Mathematik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen