Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf 1 01.06.2015 Prozessorientiertes Lernen mit dem Internet – Thesen und Praxisbeispiele Dr. Rüdiger Riechert,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf 1 01.06.2015 Prozessorientiertes Lernen mit dem Internet – Thesen und Praxisbeispiele Dr. Rüdiger Riechert,"—  Präsentation transkript:

1 D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf Prozessorientiertes Lernen mit dem Internet – Thesen und Praxisbeispiele Dr. Rüdiger Riechert, IIK Düsseldorf Konferenz: Sprachen lernen und lehren mit neuer Informations- und Kommunikationstechnologie Athen, 26. – 27. September 2003

2 D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf Wissen mit dem Internet konstruieren Prozessorientiertes Lernen mit dem Internet. Athen, 27. September Paradigmenwechsel durch virtuelles Lernen?  Nicht Medien, egal ob CD, Internet oder Sprachlabor, sondern fremdsprachendidaktische Konzepte verändern Unterrichtsprozesse. Behaviorismus > Sprachlabor, rezeptive Stoffaufnahme, ja-nein Aufgabentypen Kommunikativ-handlungsorientierter Ansatz (Kognitivistisch) > Interaktion, Projektorientierung, aber weiterhin lineare, vorgertigte Lernprozesse mit mehreren Lösungsmöglichkeiten, Lernen als Funktion von Lehren Konstruktivistischer, prozessorientierter Ansatz > Lernerautonomie, offener Unterricht, forschendes Lernen, Simulationen, Aufbau von Mikrowelten

3 D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf Wissen mit dem Internet konstruieren Prozessorientiertes Lernen mit dem Internet. Athen, 27. September Lernerautonomie und Internet ... Arbeit in kleinen und projektbezogen wechselnden Lerngruppen, die sich mit vorzugsweise authentischen Texten und Quellen zu selbstgewählten Themen auseinandersetzen. Jost, Axel/Multhaup, Uwe (1996): "Proze ß orientierte Interpretation eines Telekommunikationsprojektes."  Typisch für WWW-Projekte ist, dass sie -modulare Projektaufgaben enthalten -Zugriff auf aktuelle, authentische Materialien einplanen -Orientierung in der fremdsprachlichen Wissenswelt geben

4 D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf WWW-Projektarbeit Prozessorientiertes Lernen mit dem Internet. Athen, 27. September Schüleraustausch via Web „Berührungspunkte“ – JUMA – Internet-Projekt Landeskunde-Informationspool erstellen Dokumentation der Projekt-Seminare deutsch-als-fremdsprache.de/lehren/web-projekte/

5 D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf WWW-Projektarbeit Prozessorientiertes Lernen mit dem Internet. Athen, 27. September Schreiben für‘s Internet Internationaler Feiertagskalender deutsch-als-fremdsprache.de/lehren/materialboerse/kalender/ 2.5 Web-Recherchespiele Information und Kommunikation spielerisch goethe.de/it/tri/007/ und deutsch-als-fremdsprache.de/infodienst/ 2.4 Nochmal Schreiben für‘s Internet Hyper-Soap-Opera international

6 D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf WWW-Projektarbeit Prozessorientiertes Lernen mit dem Internet. Athen, 27. September Integration der Teilbereiche des Sprachunterrichts bei WWW-Projekten  Orthografie, Grammatik: normgerecht schreiben  Wortschatz: situationsangemessen reaktivieren und erweitern  Sprechen und Schreiben: strukturieren, planen, produzieren  adressatenbezogen schreiben, international kommunizieren  Umgang mit Texten: recherchieren, analysieren, exzerpieren, zusammenfassen Andreas Borrmann/Rainer Gerdzen: Vernetztes Lernen (Klett 1998)Vernetztes Lernen

7 D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf Kontakt: Prozessorientiertes Lernen mit dem Internet. Athen, 27. September 2003 Institut für Internationale Kommunikation In Zusammenarbeit mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e. V. Universitätsstr. 1/ Düsseldorf DaF-Portale des IIK: Weiterbildungsprogramm „Sommeruniversität“ zusammen mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf:

8 D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf Internet in der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung Revolutionieren die Neuen Medien den Fremdsprachenunterricht? Unterrichtsvorbereitung: 1.Aktuelles, authentisches Material als Unterrichtsgrundlage (z. B. Medien, Kultur, Wirtschaft)Medien, Kultur, Wirtschaft 2.Didaktisiertes Material (Arbeitsblätter/Tests etc. zum Ausdrucken) – Fremdsprachenverlage und Fremdsprachenportale wie Linguanet-Europa.orgFremdsprachenverlageLinguanet-Europa.org Recherche-Strategien:  Landespezifische Suchmaschinen (z. B. google, yahoo, dmoz)google, yahoo, dmoz  Fremdsprachendidaktische Portale (z. B. deutsch-als- fremdsprache.de, Englisch in der Informationsgesellschaft)deutsch-als- fremdsprache.de, Englisch in der Informationsgesellschaft

9 D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf Internet in der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung Revolutionieren die Neuen Medien den Fremdsprachenunterricht? Unterrichtsdurchführung: 1.Webrechercheaufgaben (entweder als kleinere Übungsteile oder als Projektaufgaben)kleinere Übungsteile Projektaufgaben 2.Produktionsorientiertes Arbeiten (Webseiten oder Übungsaufgaben erstellen)Webseiten Übungsaufgaben 3. -Projekte (Kurspartnerschaften)Kurspartnerschaften Rollenerveränderungen:  Lernen lehren (Instruktivismus versus Konstruktivismus)Instruktivismus versus Konstruktivismus  Lerner beschaffen Unterrichtsstoff, Lehrer moderieren (auf der Grundlage intensiver instruktiver Vorarbeit abhängig vom Niveau)

10 D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf Autorenwerkzeuge im Fremdsprachenunterricht Revolutionieren die Neuen Medien den Fremdsprachenunterricht? Offline:  Autorentools zur Erstellung von Arbeitsblättern (Zarb oder LingoFox)LingoFox Online:  Grafische Webseiteneditoren (Netscape Composer) Online und Offline:  Autorentools für interaktive Übungen im WWW (Hot Potatoes) Möglichkeiten:  Aktuelle, authentische Materialien aus dem WWW schnell in Übungen umformen  Lerner selber Übungen erstellen lassen


Herunterladen ppt "D ü s s e l d o r f Copyright 2003 IIK Düsseldorf 1 01.06.2015 Prozessorientiertes Lernen mit dem Internet – Thesen und Praxisbeispiele Dr. Rüdiger Riechert,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen