Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

„Oekowi“ Systemtraining Gemeinsam in die Zukunft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "„Oekowi“ Systemtraining Gemeinsam in die Zukunft."—  Präsentation transkript:

1 „Oekowi“ Systemtraining Gemeinsam in die Zukunft

2 x + y = Ökologie plus Wirtschaft Karte von OEKOLAND OEKOWI ® Systemtraining OEKOCITY 550 Seekirch 490 Osteck 500 Seepass 540 Untertal Obertal 760 Seeberg 1500 Grenzdorf 500 Hintertal 580 Vorort 520 OEKOSEE km Oberwil 493 Weitblick Schutzhorn 1800 Unternehmen 2 Westberg 580 Unternehmen 1

3 x + y = Ökologie plus Wirtschaft OEKOLAND in Zahlen OEKOWI ® Systemtraining Geografie:430 km 2 Bevölkerung (Einwohner):240‘000 Haushalte:60‘000 zu 4 Personen Maximal Erwerbstätige pro Haushalt:2 Personen Erwerbsstruktur Beschäftigte IndustrieUnternehmen 1 / 2: je 120 Beschäftigte Dienstleistung 24‘000 Total Beschäftigte Zur Zeit maximale Anzahl Erwerbsfähige 1.2 Personen pro Haushalt Arbeitslose72‘000 minus 69‘200 Arbeitslosenquote2‘800 / 72‘000 45‘200 69‘200 72‘000 2‘ %

4 x + y = Ökologie plus Wirtschaft Allgemeine Wirtschaftsdaten OEKOWI ® Systemtraining KonjunkturdatenVorjahrBerichtsjahr Marktveränderung% Inflation% Arbeitslosenrate% Geschäftsbanken: Zinssätze VorjahrBerichtsjahr Bankguthaben% Geldanlagen% Überbrückungskredite% Langfristige Kredite% Hypotheken% Die angegebenen Jahreszinssätze werden auf dem Bestand der Guthaben und Kredite am Ende des Vorjahres angewendet. Energiepreise VorjahrBerichtsjahr Benzin / DieselRp./Liter Benzin / DieselRp./kWh HeizölRp./kWh Erdgas Rp./kWh Elektrizität (Kraftwerk) Rp./kWh Fernwärme Rp./kWh4.84.8

5 x + y = Ökologie plus Wirtschaft Verkehr OEKOWI ® Systemtraining Strassenverkehr VorjahrBerichtsjahr Verkehrsverhältnisse schlecht Investitionen (1000 CHF)15'00015'000 Laufende Ausgaben(1000 CHF) Gütertransporte Grundtarif(CHF/Stk.) Verkehrsabgabe(CHF/Stk.) Schienenverkehr VorjahrBerichtsjahr Verkehrsverhältnisseeher schlecht Investitionen(1000 CHF)18'00016'000 Laufende Ausgaben(1000 CHF)29'58829'625 Gütertransporte Grundtarif(CHF/Stk.) Verkehrsabgabe(CHF/Stk.)

6 x + y = Ökologie plus Wirtschaft Staatsrechnung OEKOWI ® Systemtraining Staatsausgaben Staatsrechnung (in 1000 CHF) Staatseinnahmen Verwaltung361'620Steuern979'279 Unterricht / Forschung214'000Abgaben54'500 Kultur und Erholung36'000Zinseinnahmen3'254 Gesundheitswesen137'752Zunahme der langfristigen Kredite0 Umwelt44'476Abnahme der Geldanlagen0 Soziale Wohlfahrt170'000Übrige Einnahmen37'000 Verkehr69'071 Zinsausgaben42'000 Rückzahlung langfristige Kredite0 Zunahme der Geldanlagen0 Übrige Ausgaben0 Einnahmenüberschuss0Ausgabenüberschuss886 Total1'074'919Total1'074'919 Guthaben und Kredite des Staates VorjahrBerichtsjahr Bankguthaben(in 1000 CHF)22'69321'807 Geldanlagen (in 1000 CHF)40'00040'000 Überbrückungskredite (in 1000 CHF)00 Langfristige Kredite (in 1000 CHF)600'000600'000 Gesamte Schulden je Haushalt(CHF)10'00010'000

7 x + y = Ökologie plus Wirtschaft OEKOLAND Gewaltentrennung OEKOWI ® Systemtraining ist gebunden an führt aus gibt kontrolliert Vertreten durch die Kursteilnehmer kontrolliert Teilnehmer (ausser Regierung) Regierung Kursleiter Gesetze Volk

8 x + y = Ökologie plus Wirtschaft OEKOLAND-Parlament OEKOWI ® Systemtraining Unternehmen 1 Haushalt 2Haushalt 1 Unternehmen 2Regierung Kommission für Umweltfragen Medien Parlament OEKOLAND

9 x + y = Ökologie plus Wirtschaft Wirtschaftliche Zusammenhänge OEKOWI ® Systemtraining Volkswirtschaft in OEKOLAND Unternehmung 2 x 100 Unternehmung 1 x 100 Unternehmungen UG-Ausland 3 x 50 UG-Ausland 4 x 50 Politik / Wirtschaft Ausland Kursleiter Haushalt 2 x 30‘000 Haushalt 1 x 30‘000 Private Haushalte Zentralbank Kursleiter Regierung Staat Eingriffe Kursleiter Banken Kursleiter Vermögensbildung Dienstleistungs- branche Kursleiter

10 x + y = Ökologie plus Wirtschaft Markt des OEKOWI ® Produktes OEKOWI ® Systemtraining Ausland Unternehmung 3Unternehmung 4 Markt des OEKOWI ® -Produktes Unternehmung 1Unternehmung 2 Inland Haushalt 1Haushalt 2 Inland Angebot Nachfrage Ausland

11 x + y = Ökologie plus Wirtschaft Konkurrenzanalyse OEKOWI ® Systemtraining Unter- nehmung 4 Unter- nehmung 1 Unter- nehmung 2 Unter- nehmung 3 Marktanteile im Gesamtmarkt(%) Marktanteile mit Beteiligungen(%) Verkäufe im Gesamtmarkt(Stk) Verkäufe in Oekoland(Stk) Qualitätsstandard Produkt(1-7) Energiestandard Produkt(1-7) Umweltstandard Produkt(1-7) Verkaufspreis pro Stück(CHF) Dividende pro Aktie(CHF) Börsenkurs der Aktie(CHF) '611 86' ' '611 86' ' '172 21' ' '219 14' '681 Ausländische Unternehmungen (Produktion im Ausland)

12 x + y = Ökologie plus Wirtschaft Erfolgsrechnung / Bilanz OEKOWI ® Systemtraining Aufwand (1000 CHF)Ertrag (1000 CHF) Personal9'720Verkaufserträge27'418 Rohstoffe u. Material8'658Zins- u. Dividendenerträge23 Produkteentwicklung920Kursgewinn Zertifikate0 Marktbearbeitung950Kursgewinn Wertschriften0 Information / Ausbildung200Übrige Erträge0 Transporte636 Energie1'264 Reduktion Umweltbelastung105 Entsorgung von Abfällen190 Steuern und Abgaben1'668 Zinsaufwand300 Kursverlust Zertifikate0 Kursverlust Wertschriften0 Abschreibungen1'499 Übriger Aufwand418 Gewinn913Verlust0 Total27'441Total27'441 Aktiven (1000 CHF) Bilanz Passiven(1000 CHF) Bankguthaben427Überbrückungskredite0 Geldanlagen275Langfristige Kredite3'280 Aktienbesitz0Aktienkapital7'500 Bestand Zertifikate106Reserven2'614 Einrichtungen13'499 Verlust0Gewinn913 Total14'307Total14'307

13 x + y = Ökologie plus Wirtschaft Haushaltsrechnung / Vermögen OEKOWI ® Systemtraining Haushaltsrechnung Ausgaben (CHF)Einnahmen (CHF) Persönlicher Bedarf17'200Löhne von Unternehmensgruppe 112'000 Wohnungsmiete13'200Löhne von Unternehmensgruppe 212'000 Einrichtungen3'879Löhne von Dienstleistungsbranche45'200 Energie3'647Zinseinnahmen905 Freizeit8'000Dividenden900 Verkehr5'690Verkauf von Geldanlagen0 Versicherungen13'045Verkauf von Aktien0 Steuern und Abgaben7'469Übrige Einnahmen0 Zinsen Konsumkredite0 Kauf von Geldanlagen0 Kauf von Aktien0 Übrige Ausgaben0 Einnahmenüberschuss0Ausgabenüberschuss1'125 Total72'130Total72'130 Vermögen Übersicht (CHF) VorjahrBerichtsjahr Einrichtungen (Sachvermögen)29'82029'616 Fahrzeuge (Sachvermögen)2'9752'529 Finanzvermögen (total)40'81940'314 Abzüglich Konsumkredite (Schulden)00 Gesamtes Vermögen73'61472'459

14 x + y = Ökologie plus Wirtschaft Dienstleistungsbranche OEKOWI ® Systemtraining Ausgaben der Haushalte (CHF) Freizeit4'500 Ferien3'500 Versicherungen13'045 Ausgaben der Haushalte (CHF) Freizeit4'500 Ferien3'500 Versicherungen13'045 Personentransporte (Kursleitung) Personen / Jahr6'000 Fahrstrecke / Person 10 km Preis CHF/km0.50 Personentransporte (Kursleitung) Personen / Jahr6'000 Fahrstrecke / Person 10 km Preis CHF/km0.50 Erträge der Dienstleistungsbranche ( 1'000 CHF) Bildungs- und Freizeitangebote270'000 Ferienveranstaltungen210'000 Versicherungstätigkeit782'700 Personentransporte30 Leistungen für Kultur und Erholung36'000 Erträge der Dienstleistungsbranche ( 1'000 CHF) Bildungs- und Freizeitangebote270'000 Ferienveranstaltungen210'000 Versicherungstätigkeit782'700 Personentransporte30 Leistungen für Kultur und Erholung36'000 Staatsausgaben (1'000 CHF) Kultur und Erholung36'000 Staatsausgaben (1'000 CHF) Kultur und Erholung36'000

15 x + y = Ökologie plus Wirtschaft Verhaltensmöglichkeiten OEKOWI ® Systemtraining Entscheide gemäss Entscheidliste; Auswahl von Handlungs- varianten mit anderen Gruppen VerhandlungenLeserbriefe und andere Beiträge in der Zeitung Stellungnahmen und Vorstösse Verhaltensmöglichkeiten der Teilnehmer mit dem Kursleiter als Vertreter nicht gespielter Gruppen bei der Umwelt- kommission in der OEKOWI- Konferenz


Herunterladen ppt "„Oekowi“ Systemtraining Gemeinsam in die Zukunft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen