Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mechanik II Lösungen. 1.2 Das s – t - Diagramm Fahrzeug 1:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mechanik II Lösungen. 1.2 Das s – t - Diagramm Fahrzeug 1:"—  Präsentation transkript:

1 Mechanik II Lösungen

2 1.2 Das s – t - Diagramm Fahrzeug 1:

3 1.2 Das s – t - Diagramm Fahrzeug 1:

4 1.2 Das s – t - Diagramm Fahrzeug 1:

5 1.2 Das s – t - Diagramm Fahrzeug 2:

6 1.2 Das s – t - Diagramm Fahrzeug 2:

7 1.2 Das s – t - Diagramm Fahrzeug 2:

8 1.3 Das a – t - Diagramm Beschleunigung Fahrzeug 1:

9 1.3 Das a – t - Diagramm Beschleunigung Fahrzeug 1:

10 1.3 Das a – t - Diagramm Beschleunigung Fahrzeug 1:

11 1.3 Das a – t - Diagramm Beschleunigung Fahrzeug 2:

12 1.3 Das a – t - Diagramm Beschleunigung Fahrzeug 2:

13 1.4 Das Geschwindigkeit – Zeit - Gesetz

14 Im Geschwindigkeit-Zeit- Diagramm (v-t-Diagramm) ergibt sich eine Gerade, die durch den Ursprung des Koordinatensystems verläuft. Je größer die Beschleunigung, desto größer der Anstieg der Geraden. 1.4 Das Geschwindigkeit – Zeit - Gesetz

15 Im Geschwindigkeit-Zeit- Diagramm (v-t-Diagramm) ergibt sich eine Gerade, die durch den Ursprung des Koordinatensystems verläuft. Je größer die Beschleunigung, desto größer der Anstieg der Geraden. 1.4 Das Geschwindigkeit – Zeit - Gesetz

16 Das Geschwindigkeit-Zeit-Gesetz lautet: Im Geschwindigkeit-Zeit- Diagramm (v-t-Diagramm) ergibt sich eine Gerade, die durch den Ursprung des Koordinatensystems verläuft. Je größer die Beschleunigung, desto größer der Anstieg der Geraden. 1.4 Das Geschwindigkeit – Zeit - Gesetz

17 Das Geschwindigkeit-Zeit-Gesetz lautet: Im Geschwindigkeit-Zeit- Diagramm (v-t-Diagramm) ergibt sich eine Gerade, die durch den Ursprung des Koordinatensystems verläuft. Je größer die Beschleunigung, desto größer der Anstieg der Geraden. 1.4 Das Geschwindigkeit – Zeit - Gesetz

18 1.5 Das Weg – Zeit - Gesetz

19 Im Weg-Zeit-Diagramm (s-t-Diagramm) ergibt sich eine parabelförmige Kurve, die durch den Ursprung des Koordinatensystems verläuft. Je größer die Beschleunigung, desto steiler verläuft die Kurve.

20 1.5 Das Weg – Zeit - Gesetz Im Weg-Zeit-Diagramm (s-t-Diagramm) ergibt sich eine parabelförmige Kurve, die durch den Ursprung des Koordinatensystems verläuft. Je größer die Beschleunigung, desto steiler verläuft die Kurve.

21 1.5 Das Weg – Zeit - Gesetz Im Weg-Zeit-Diagramm (s-t-Diagramm) ergibt sich eine parabelförmige Kurve, die durch den Ursprung des Koordinatensystems verläuft. Je größer die Beschleunigung, desto steiler verläuft die Kurve.

22 1.5 Das Weg – Zeit - Gesetz Im Weg-Zeit-Diagramm (s-t-Diagramm) ergibt sich eine parabelförmige Kurve, die durch den Ursprung des Koordinatensystems verläuft. Je größer die Beschleunigung, desto steiler verläuft die Kurve. Das Weg-Zeit-Gesetz lautet:

23 1.5 Das Weg – Zeit - Gesetz Im Weg-Zeit-Diagramm (s-t-Diagramm) ergibt sich eine parabelförmige Kurve, die durch den Ursprung des Koordinatensystems verläuft. Je größer die Beschleunigung, desto steiler verläuft die Kurve. Das Weg-Zeit-Gesetz lautet:


Herunterladen ppt "Mechanik II Lösungen. 1.2 Das s – t - Diagramm Fahrzeug 1:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen