Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Beschleunigung Dragster Rennen: von 0 auf 411km/h in 5.5s.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Beschleunigung Dragster Rennen: von 0 auf 411km/h in 5.5s."—  Präsentation transkript:

1 Beschleunigung Dragster Rennen: von 0 auf 411km/h in 5.5s

2 Geschwindigkeitsänderung bis 15sec: t-v Kurve eines PKWs deutlich steiler als die eines ICEs nach 50sec: der PKW müßte 400km/h erreichen. t-v Kurve keine Gerade

3 Momentanbeschleunigung

4 Bestimmung der Wegstrecke Dreiecksfläche:

5 Im Intervall t konstante Beschleunigung Weg wächst mit zweiter Potenz der Zeit Geschwindigkeit wächst proportional zur Zeit Bewegung bei konstanter Beschleunigung Berechnung von Geschwindigkeit und Weg über Integration bei konstantem a

6 Optimale Bewegung einer S-Bahn Beschleunigung, konst. Geschwindigkeit, Abbremsen konst. Beschleunigung: Fläche unter t-v Gerade ist ein Dreieck

7 Zusammenfassung

8 Fragen zur gleichmäßig beschleunigten Bewegung 1.Ein PKW beschleunigt gleichmäßig in 8s von 0 auf 72km/h. Berechnen Sie seine Beschleunigung in m/s 2. 2.Eine Straßenbahn beschleunigt aus dem Stand heraus gleichmäßig 4s lang und legt dabei einen Weg von 20m zurück. Welche Geschwindigkeit hat sie am Ende erreicht? 3.Ein geschmetterter Volleyball erreicht eine Geschwindigkeit von 120km/h. Wie lange dauert die Beschleunigungsphase, wenn er auf einer Strecke von 4cm beschleunigt wird?


Herunterladen ppt "Beschleunigung Dragster Rennen: von 0 auf 411km/h in 5.5s."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen